Problem

Dieses Thema im Forum "Hunde" wurde erstellt von Vivien, 23 Juli 2006.

  1. Vivien

    Vivien Gesperrte Benutzer

    Ich durfte heute mit dem Hund von Jana, einem Mischling, spazieren gehen. Das war total schön, wir waren auf dem Feld und im Wald. Ich hätte gerne auch einen Hund, Aber unsere Katze, oder eher gesagt unser Kater verträgt sich nicht mit Hunden, wisst ihr wie ich mir vielleicht trotzdem einen Hund haben kann? Ich weiß keine Antwort :(
     
  2. Andrena

    Andrena Guest

    Naja, wenn deine eltern es erlauben, würde ich versuchen einen hund zu finden, der schon an katzen gewöhnt ist und dann versuchen deinen Kater ganz langsam an den zu gewöhnen. wenn der hund schon an katzen gewöhnt ist, hast du es mit dem schnonmal leichter und dein katzter akzeptiert ihn vielleicht schneller, wenn er merkt, das von dem Hund keine gefahr ausgeht. Das wäre der Tip den ich dir geben kann.
     
  3. Cocana

    Cocana Neues Mitglied

    Ich würde vieleicht einen Welpen kaufen!
    der gewöhnt sich an die katze und die katze tut ihm nicht so viel weil er sozusagen unter "welpen schutz" steht ;)
     
  4. Flecki

    Flecki isifiziert

    ja. es gibt viele katze-hund freundschaften!!!!
     
  5. kiki07

    kiki07 Neues Mitglied

    das mit dem Welpen ist eine gute Idee den unsere Katze hat sich anfangs auch nicht so gut mit Hunden verstanden aber jetzt klappt es ganz gut
     
  6. Siska

    Siska Neues Mitglied

    Ich würde auch auf jeden Fall einen Welpen kaufen. Bei uns hat das super geklappt!!
     
  7. sabse-animals

    sabse-animals *western for ever*

    das mit der katze ist kein problem, ihr müsst dem hund nur von klein auf beibringen, dass die katze tabu ist. die katze lernt dann schon dem hund aus dem weg zu gehen.
     
  8. Snover

    Snover Neues Mitglied

    zum glück haben wir da kein problem da unser Kater sich mit Hunden Hasen und Vögel versteht.
     
  9. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    auf jeden fall braucht ihr einen ruhigen hund. und einen welpen. und dann muss die katzte sich damit abfinden. das wird nur nicht ganz so einfach. bei uns ist das auch so. aber die katzen sind nur draußen,dann geht das.
     
  10. Julie017

    Julie017 Guest


    Sorry dass ich dich enttäuschen muss aber sowas wie Welpenschutz gibt es nicht. Das ist anerzogen. Und für nen Kater gilt das ja mal schon gar nicht. Mein Kater hat meinen Hund auch ned gemocht. Der hat ihn gekannt (der Kater is leider schon verstorben) seit er ein Welpe war und was war: Das erste Zusammnekommen hat mit einer Ohrfeige geendet die der Kater dem Hund verpasst hat. Von wegen Welpenschutz
     
  11. Casii

    Casii l

    wir haben einen hund, zwar keine katze, aber unser nachbar und unsere lola spielt immer mitm lou :)
     
  12. Chicosgirl

    Chicosgirl Neues Mitglied

    Mach dir keine sorgen deshalb! 1ner unsere hunde spielt sogar mit katzen ich dachte nur lol^^ Der hunde sollte ruhig sein! unsere is ganz ruhig(liegt am alter) der mag auch katzen! die jüngere mag sie auch lg Chicosgirl
     

Diese Seite empfehlen