Pony + Keine Motivation = ?

Dieses Thema im Forum "Pferdetalk" wurde erstellt von OlandadeBlue, 12 Juni 2012.

  1. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Hay,

    ich habe da so ein kleiiines Problem und zwar:
    Ich habe momentan 0 Bock zum Pony zu fahren.

    Ich weiß aber nicht warum. Klar, Flip kann ich nicht mehr reiten, aber anders arbeiten z.B. Parelli, Doppellonge oder am langen Zügel oder einfach mal spazieren gehen.
    Aber ich habe auf echt nichts Lust.

    Meine RB Nilson, kann ich reiten, aber momentan nicht viel und nur im Schritt, weil er lahm geht. Anderes kann ich nicht mit ihm machen außer spazieren gehen.

    Was kann ich tun, dass ich wieder Lust darauf bekomme, oder mich wenigstens dazu Bewege hinzufahren? Ich meine, die Ponys können nicht 5-7 Tage stehen.

    glg Gy ​
     
  2. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ändert sich das wenn du da bist? Ich hab das auch schonmal gehabt, die eine Woche. Aber als Ich dann da war war Ich bisher immer froh doch gefahren zu sein.
     
  3. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Ne nicht wirklich. Ich lass den dann laufen oder Beobachte die Pferde und setzt mich genervt an den Reitplatz.
     
  4. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Weißt du wieso du momentan keine Lust auf die beiden hast? Bzw. auf Flip?
     
  5. Ravenna

    Ravenna I walk her path...

    Lass mich raten bei Flip und dir läuft im Moment alles prima? Oder zumi.dest gut....
     
  6. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Ich hab im Moment total das gleiche :/ Ich bin immer zu unmotiviert, um hinzufahren ... wenn ich dann aber da bin, bin ich ganz froh, dagewesen zu sein ... Nur ich hab Angst, was falsch zu machen und es im Nachhinein zu bereuen ... [weil Lines noch sehr jung und unerfahren ist und ich sein Vertrauen nicht auf's Spiel setzten mag] Ich hab mich dann einfach dazu aufgerafft und bin weiter hin, wenn auch mal mit einem Tag Pause oder so ... einfach für's Pferd :) Das Tier kann ja nix dafür, dass ich keine Lust habe ... Und mittlerweile freu ich mich wieder ^^

    Ich reite heute auch wieder mit meiner Freundin zusammen aus ... das macht mir sehr viel mehr Spaß. Frag doch mal bei dir rum, ob irgendjemand Lust hat, mit der spazieren zu gehen bzw. mit dir zu Flip zu kommen ?

    gglg
     
  7. Bekki

    Bekki Aktives Mitglied

    Ich kann dich da (leider) total verstehen :/ Obwohl die Situation ja etwas anders ist, meine Stute kann ich ja reiten, obwohl sie ab und an krank ist. Mir hat es immer geholfen, wenn ich mit anderen zusammen geritten bin. Das tat auch meiner Stute ganz gut, da sie sonst oft sehr aufgekratzt ist, vor Allem auf einem unserer Plätze.
    Ansonsten kann ich dich nur von hier aus anspornen: Du hast mit deinem Pony schon so viel erreicht - ihr wolltet ihn doch auch einfahren, oder? Ich finde das super und würde das gern selbst machen, wenn wir hier die Möglichkeit dazu hätten :D
    Etwas Motivation von außen kann ja nicht schaden :D

    Alles Liebe ^-^
     
  8. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Aaaaaaalter, jetzt habe ich gerade so schön was geschrieben und alles futsch :/

    Also ich glaube, du arbeitest für DICH nicht abwechslungsreich genug. Klar, Parelli, Doppellonge, langer Zügel.. aber irgendwo ist das alles recht ähnlich. Ich weiß natürlich nicht wie weit ihr seid, was ihr macht... aber was Parelli angeht habe ich nur die Zireklarbeit gesehen- und du konzentrierst dich da vorwiegend darauf dass er den Kopf runter nimmt. An der Doppellonge und langem Zügel wird auch dein Hauptaugenmerk an der Haltung liegen. Machst du Lektionen mit ihm? Oder besteht die Arbeit aus Hufschlagfiguren und Tempiwechseln?

    Versuch wieder neue Herausforderungen zu schaffen. Siehe dir gute Doppellongenvideos an und setze dir das als Ziel, hole dir Ideen daraus.
    Wolltest du mit ihm nicht mal eine Freiheitsdressur erarbeiten? Wie wärs? Paar Zirkuslektionen dabei? ;)
    Gib dir wieder ein anzustrebenes Ziel... mich motiviert das immer :)
     
    3 Person(en) gefällt das.
  9. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    In Parelli hat man eig. total viel was man machen kann. :) Ich denke das Problem ist (ohne dich anzugreifen, Gy) das Gypsie überfordert ist. Sie hat ja viele Dinge im Kopf die sie gern machen möchte sodass vieles vllt. aufgrund der Unlust auf der Strecke bleibt. Bring von allem etwas mit ein was du vorhast zu schaffen. Die 7 Spiele, Arbeit an der Doppellonge, Freispringen (war das Flip der so gern springt?), arbeit am langen Zügel...alles in Maßen. Denn sowohl du als auch Flip müssen Motivation aufbauen. Sobald Flip merkt das du keine Lust hast, hat er nämlich auch keine mehr.
    Zwischendrin Gymnastikübungen, Zirkuslektionen und was sogar von Vorteil sein kann, Gelassenheitsarbeit (dont know Fachbegriff). An Planen vorbei, drunter durch, Knistersachen über Ihn führen... wobei dir dein Stick extrem nützlich sein kann! :) Mach da vorn mithilfe eines Haargummis ein paar Papiertütenstreifen ran. Das kannst du dann später auch als Longierpeitschenersatz nehmen. Hab Ich vor kurzem in einem Video gesehen und fand das total Klasse. :)

    Und was anderes. Setz den Gedanken vom 2. Pferd aus dem Kopf, vielleicht setzt dir auch das zu das dein Hirn dir Unterbewusst die Lust auf Flip nimmt weil du eh schon an ein neues denkst. Du sagst vielleicht "Nein, garnicht wahr", aber denk mal drüber nach. Unterbewusste Sachen denkt man nämlich nie direkt. :) Und wenn du Flip reiten willst, reite! Du selber weißt was er tragen kann und was nicht. Und seien es nur ein paar Runden um den Platz ohne Sattel, wenn du das brauchst, dann mach es. :)
     
  10. Stelli

    Stelli Bekanntes Mitglied

    Warum kannst du Flip nicht mehr reiten ? :(

    Ich hab momentan leider das gleiche Problem. Ich hab null Motivation.
     
  11. mari

    mari Abwesend

    Bei der Überschrift dachte ich erstmal, Flip hat einfach keinen Bock ^-^ So ist das natürlich deutlich schwieriger. Ich denke dass du das Reiten von Flip ganz schön vermisst, oder? Ich mein da "fehlt" ja jetzt plötzlich was, auch wenn du das andere Pferd reiten kannst. Aber es gibt doch so viele supercoole Sachen, die du mit Flip machen kannst. Mach doch mal was mit Stangen, lass ihn Freispringen, Zirkuslektionen,.. es gibt so viele lustige Sachen, die ihm und dir vor allem auch Spaß machen werden.
    Klar hab ich auch Tage/eine Woche, in der ich absolut keine Lust habe, in den Stall zu fahren. Allerdings ändert sich das bei mir recht oft, wenn ich dann mal da bin :). Setz dir Ziele, das kann schon ganz viel helfen!
     
  12. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    SOO :D

    Also generell, hab ich nichts gegen die Ponys. Also Bock die zusehen ja, aber was mit denen zu machen habe ich irgendwie keine Lust. Flip ist eingefahren^^ Aber wir haben noch kein Geschirr und keinen Sulky. Momentan arbeite ich mit Flip ja wieder an den Seitengängen, weil die nicht so wirklich klappen wollen, aber Lust dazu, habe ich momentan nicht. An der Doppellonge üben wir gerade die Seitenwechsel und am langen Zügel sind es erstmal nur Bahnfiguren und Rückwärtsrichten. Und Flemmen kann man kleiner schon :D Bin gerade dabei ihm den Spanischen Gruß bei zu bringen. Achja und Kompliment kann er so halt.

    Stelli: Weil ich zu groß bin.

    EDIT: Ja stangen... öhm.. haben wir zwar.. aber nichts zum drauflegen außer Tonnen und die sind im Boden drin und naja.. da wird das nichts mit bringen. Aber so Staangenarbeit kann ich machen^^
     
  13. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Wie gesagt Gypsie, wenn du meinst du kannst Ihn reiten, reite Ihn. Ich will nicht wissen wieviele denken "Gott, da setzt sich dieses Fette Weib auch noch auf das Pferd und springt, ein wunder dass das noch steht", wenn sie meine Bilder sehen. Und zu groß ist nur schlimm wenn du dazu noch zu schwer bist. Niolee reitet doch auch nen kleinen und ist ein Fliegengewicht. :)

    Wenn die gewisse Sachen grad keinen Spaß machen, lass sie erstmal weg. :) Wenn man an etwas Lust verloren hat lässt man es sein und wartet bis der Drang wieder da ist. Ansonsten hast du später nichtmal Lust überhaupt noch was zu machen.
     
  14. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Naja ob ich zu schwer bin KA.. aber sieht ja schon blöd aus, wenn ich ihn reite oder nicht (Achja ich wiege 55 und der TA meinte mal, mit dem gescheiten Rücken könnte er bis zu 70 tragen, glaub ich zwar nicht aber naja)

    Aber was könnte ich dann mit ihm machen? So Zirkuslektionen kenne ich nicht viele und weiß halt nicht, wie man ie beibringt (klar Google, aber mit dem Internetstick öffnet das alles nicht wirklich=
     
  15. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Also...den Stufen nach wäre das gut. Also Kompliment, Knien, Liegen, Sitzen, Spanischer Gruß,... Wieso der Spanische Gruß zuletzt empfohlen wird, keine Ahnung. xD Ach mit 55... solange du keine Schwere, Anstrengende Arbeit mit Ihm machst ist das vollkommen okay. Nimm dir einfach nach der Arbeit Zeit und trottet ein wenig herum. :)
     
  16. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Rumtrottet und Schwimmen gehen könnten wir bei warmen Wetter. haben ja nen rießen Bach :D
     
  17. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    *hau* Maaan, du Uschi! Baden gehen ist doch total geil mit dem Pferd! Los, anziehen, ab! :D
     
  18. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Is zu kalt heute^^ :D Und der Weg dahin is blöd.. da muss ich so viel laufen und dazu hab ich heute keinen Bock und wie gesagt kaaalt :D
     
  19. Stups

    Stups Bekanntes Mitglied

    Willkommen im Club der Unmotivierten. Ich war das letzte Mal letzte Woche Donnerstag beim Pferd - demotiviert. Langsam müsste ich mal wieder hin aber ich hab absolut keine Lust. Vor ein paar Monaten hat sich das noch geändert, als ich dann da war. Aber mittlerweile hab ich auch keine Lust mehr, wenn ich da bin.
    Wobei ich aber im Moment auch nicht soo das schlechte Gewissen hab, wenn ich mal ne Woche nicht da war. Die Pferde stehen auf einer großen Wiese und da muss die Omi schon genug ackern, um die Hügel rauf und runter zu kommen.

    Vielleicht kannst du beim Spazieren mal neue Wege gehen? Oder gibt es einen See in der Nähe? Dann könntet ihr schwimmen gehen.
    Oder ohne Sattel im Schritt ausreiten.
    Ansonsten, was LBB schon gesagt hat: Neue Ziele setzen.
    Oder Showmanship.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Kleinen und hoffe, dass deine Motivation bald wiederkomm :)
     
  20. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Nur nen Bach^^
    Aber ohne Sattel reiten ist schwer bei uns im Geländ ezumindestens.. weil auf und ab.. da rutsch ich immer xD :D
    Und man soll ja auch nicht so viel ohne Sattel reiten.

    Was ist Showmanschip? :)
     

Diese Seite empfehlen