1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pony geht nicht in die Box?

Dieses Thema im Forum "Pferdetalk" wurde erstellt von Lunalina, 29 Mai 2014.

  1. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Hey Leute,
    Der dicke steht momentan wieder im "Sommerstall". Ist ne kleine Weide mit einem festen Betonstall und ner richtigen Box drin aber die stehen nur in der Box die immer offen ist. Wasser steht drin und gefüttert wird auch nur drinnen.
    Allerdings geht Monty nicht in die Box wenn ich ihn führen will. Charly macht das alles mit aber der dicke streikt einfach geht da um nichts in der Welt außer Futter rein.
    Der verarscht mich doch, oder? Wenn er zum fressen und gucken rein kommt aber nicht reingeführt werden will? Was soll ich machen? Ich habe keine Möglichkeit ihn draußen ab zu binden..
    Lg Lina
     
  2. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Ich würde nächstes mal ne Gerte mitnehmen und wenn er davor stehen bleibt, in der einen Hand das Pferd halten, in der anderen Hand mit der Gerte den Hintern antippen. Tippen - nicht hauen. Und dazu stimmlich freundlich auffordern zu folgen. Wenn er nicht mitgeht nicht ziehen und zerren sondern nochmal ne Runde und dann selbstbewusst drauf zu, nicht stocken und mit bestimmter Stimme zum Folgen auffordern. Ein klares "Komm." oder so :)
     
  3. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    (tja, und wenn man so ne Lisa hat, bringt das nüscht. da hilft nur: dranbleiben, durchsetzen, nicht zurück gehen lassen xD)

    lock ihn doch am anfang auch ruhig mit nem leckerli rein, wenn er drin ist, loben, wieder raus, nochmal. dann ohne leckerli, dann durchsetzen.
    immer mit laufen beschäftigen, im frischen tempo dran, nciht dass der vorher schon tausend mal nachdenkt, wie er dich dazu bringen kann, dass er da nicht rein muss xD
     
  4. Ravenna

    Ravenna I walk her path...

    such dir wen der von hinten schiebt :DD
     
    1 Person gefällt das.
  5. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Ganz klar: Reinprügeln!

    Also nee, der verkackeiert dich ernsthaft :D Wie die anderen schon sagten, frisch voran, ruhig anfangs mit Leckerlie, nicht zögern, loben wenn er drin ist. Ist nix zu machen, zu unterstützenden Mitteln greifen, aber niemals grob werden, nur deutlich sein.
    Und auf allergarkeinsten Fall rückwärts gehen lassen, wenn er nicht rein will! :D
     
  6. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Okey, der verarscht mich wirklich. Hat bemerkt das ich Leckerlis in der Tasche hatte heute, da is er schon fast von alleine rein. Ihm ist zwar n bisschen mulmig wenn er drin steht aber er kann wenn er will. Blödes Vieh.. :D Jedenfalls weiß ich wie ich ihn im Notfall rein bekomme. Vielleicht gehts jetzt aber auch ohne, mal abwarten auf morgen:)
     
  7. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    Lach mich aus, aber das hab ich am Sonntag schon machen müssen xD
    einer zieht vorne, ich hab geschoben, sonst wär das Vieh nicht in die Box gegangen :D
     
    1 Person gefällt das.
  8. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    War bei uns genau so:D Mimi stand hinter ihm und er ging rein:p
     

Diese Seite empfehlen