Pinselformen für 2d Pferde

Dieses Thema im Forum "Malanleitungen" wurde erstellt von Rasha, 27 Apr. 2014.

  1. Rasha

    Rasha Aktives Mitglied

    Ich werde mich mal rantasten ^^
     
  2. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    also ich nutze die unterscheidlichsten Pinsel Formen und spiel mit der Deckkraft - grade bei " bunten " pferden das von vorteil ( roans und so )

    was mir ber enrom hilft ist erst mal muskeln und " knochen " vorher anzudeuten mittels Linien oder Flächen

    dann hol ich mir 1-3 Referenzbilder aus dem Internet zwecks farben und glanz - muskelne müssen individuell angepasst werden je nach Joelle vorlage....
     
    1 Person gefällt das.
  3. Rasha

    Rasha Aktives Mitglied

    Danke dir! :)
    Ich habe überlegt, ob ich mir erstmal in eine ausgedruckte Joelle Vorlage die Schattierungen einzeichne...mir fällt es noch schwer, das von einem Foto zu übertragen. Habe jetzt gedacht, wenn ich das mal in eine Vorlage einzeichne und dann neben dem PC habe, könnte es evt. besser klappen...? Mal sehen :)
     
  4. DasFakeBaum

    DasFakeBaum Neues Mitglied

    Also 1D malen wäre eine wagerechte Linie zeichnen mehr nicht. Also die erste Dimension ist ich sag es mal "rechts" und links" eine Linie halt. Die zweite Dimension ist das "hoch" und "runter" Also ein Bild eben. Und die dritte Dimension ist "vor" und "zurück" also in das Bild hineingehend oder aus dem Bild herauskommend. Und die vierte Dimension ist die Zeit. Die können wir leider nicht wahrnehmen, sondern nur ablaufen sehen^^
     
  5. Tassila

    Tassila Stolzer Besitzer eines Niederen Bayern!

    das ist denke ich allen klar ^^
    2D bezeichnet nur hier auf joelle realistisch schattierte Pferde, um eine Abgrenzung zu nur Grundierten (1D) zu haben.
    Der Begriff hat sich vor Jahren eingebürgert hier, als Abkürzung. Hat so nichts mit den Dimensionen im eigentlichen Sinne zu tun :)
     
    6 Person(en) gefällt das.
  6. Rasha

    Rasha Aktives Mitglied

    Ich frage hier nochmal nach..hatte irgendwo in den Tiefen der Joelle Albenwelt gelesen, dass jemand einen Brush speziell für die Dapples/Äpfelungen nutzt. Welcher Brush ist das denn? Vielleicht hat den ja zufällig noch jemand hier...
     

Diese Seite empfehlen