1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pferdedecken putzen - Nur wie?

Dieses Thema im Forum "Pferdetalk" wurde erstellt von niolee, 20 März 2013.

  1. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Hallöchen!

    Ich habe mal ne Frage an euch, und zwar: Wie putzt ihr eure Decken? Damit meine ich jetzt nicht nur Abschwitzdecken sondern auch die Regen und 'schlamm'decken.​
    Hab mich nämlich heute im Stall gefragt wie ich diesen Schlamm wegkrieg, ohne da 3h an dem Ding zu schrubben.Und in die Waschmaschine kann ich es ganz sicher nicht schmeißen, die ganzen Karabiner würden sonst die Trommel kaputt hauen.​

    Danke im voraus für die Antworten,​

    lg niolee​
     
  2. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    ...also ich kenne das nur so, dass man seine Decken einfach zu so einem Waschservice bringt. Meiner Waschmaschine würd ich die auch nicht zumuten wollen xD
    Ansonsten vll. aufm Boden ausbreiten und dann mitm harten Wasserstrahl drüber und dann trocknen lassen? :D
     
  3. Wir bringen unsere Decken vor dem Winter zum Buderer , der hat nen Wachservice :) Über den Winter machen wir sie eig. nicht sauber, evtl. mal mit ner Wurzelbürste drüber sonst aber nicht^^ Also warten bis der Schlamm getrocknet ist und dann drüber. Aber sie muss ja auch nicht nach jedem Weidegang sauber gemacht werden , die dürfen ja dreckig werden :D Und teuer ist das beim Buderer nicht ^^
     
  4. niolee

    niolee R.I.P Willi

    das ist doch megateuer, und wenn der sich dann wieder hinlegt ,sind die 40 euro futsch :D
     
  5. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Also bei uns ist das nicht so teuer :D
     
  6. Rajandra

    Rajandra Old-Juelie New-Rajandra

    Wurzelbürste?!
    Ich mein das dauert zwar mal 10 Minuten bis alles ab ist, aber ist ja egal. Ich lass die Decke dabei einfach am Pferd, geht am einfachsten.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Hazelnut

    Hazelnut Daydreamer

    Wir benutzen den Waschservice und nehmen Besen oder eine Wurzelbürste. Wenn der Schlam trocken ist legen wir sie auf den Boden und einmal abfegen. Die alten Flecken "wasserflecken" lassen wir, weil es sind ja Decken für draußen, da kann mein Pferd auch mal ein Fleck auf der Decke haben ;D Und die Stalldecken kommen soweit ich habe alle 2 Monate in die Reinigung oder so. :)
     
  8. Jumpinghigh

    Jumpinghigh Gesperrte Benutzer

    also wenn der schlamm trocken ist kann man den ja ganz leicht abmachen mitm besen oder Bürste ^^
     
  9. Lexx

    Lexx Klick' auf die Signatur!

    Nadir hat keine Regendecke, dafür aber die Schulpferde.
    Ich nehm dann immer eine grobe Wurzelbürste, am besten mit kurzen Borsten und bürste dann alles grobe ab. Evtl. schüttel ich die Decke nochmal aus und dann ist gut. :)
     
  10. Stelli

    Stelli Bekanntes Mitglied

    Also ich schmeiß die wirklich dreckigen, ekelhaften Decken in die Tonne fürn Waschservice. Kostet eine Decke irgendwie 12 Euro oder so? je nach Deckenart. Das bin ich aber bereit auszugeben, weil meine Waschmaschine würde das umbringen danach :D

    Seine Winterdecke hat er den ganzen Winter über an. Wenn sie schlammig ist putz ich das Pferd erstmal eingedeckt, nämlich die Decke allein mit ner Wurzelbürste. :)

    Ich mein, die Decke wird eh wieder dreckig :D
     
  11. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    ...während dem Winter? lass se dreckig sein :D

    und nach dem Winter wird auf gutes Wetter gewartet, dann auf dem Hof ausbreiten, nass machen, waschmittel drauf, ,mit wurzelbürste einarbeiten und oooordentlich ausspülen. dann werden mülltonnen hingestellt, dazwischen brett, decke drauf zum trocknen. fertig :D
    und kurz vor herbsteinbruch sozusagen meist so im september je nachdem wie das wetter ist imprägnier ich dann einmal frisch. und gut ist :D
    abschwitzdecken kommen in die waschmaschine ;)
     
  12. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

  13. rawr

    rawr Guest

    Während dem Winter - dreckig

    Nach dem Winter
    Straßenbesen & Hochdruckreiniger, in der Sonne trocknen lassen
    danach zum Waschservice (wir haben zwei Behindertenwerkstätten in der Nähe die machen das für ca. 15€/Decke)
     
  14. Moewe

    Moewe Neues Mitglied

    Bei meiner Reitschule haben die da immer kurz mit einer Wurzelbürste drübergeschrubbt, manchmal auch mit einem Wasserschlauch und dann trocknen lassen :)
     

Diese Seite empfehlen