Pferd ausbalancieren? - Kreuzgalopp

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von Bellatrix, 18 Nov. 2012.

  1. Bellatrix

    Bellatrix selten on

    Hallo :),
    also, wer meinen Blog gelesen hat wird wissen, dass P.aula unausbalanciert ist.
    Warscheinlich weil sie nicht so gut ausgebildet ist, sie geht sonst auch nicht wirklich "Dressur" (in anführungszeichen weil das was ich mit ihr mache auch nicht mehr ist als am Zügel gehen und gescheit laufen). Sie springt beim angaloppieren oft in den Kreuzgalopp oder auf dem Falschem Fuß an.
    Meine RL meinte ich solle garnicht versuchen sie dann an den Zügel zu bringen, sie muss sich erstmal ausbalancieren da kann ich garnichts mit ihr arbeiten.
    Aber wie mache ich das, bzw. wie balanciert das Pferd sich aus? Einfach (ohne das Pferd zu stören versteht sich) sitzen und das Pferd laufen lassen oder wie?
    Ich hoffe jemand von euch kennt sich da besser aus als ich und kann mir das erklären. :]
    lg Schaf
     
  2. Ofagwa

    Ofagwa Shorty

    Heei Schaf ,
    Ich reite ab und zu auf Jungpferden , und die haben ebenfalls dieses Problem. Ich unterstützte sie seeehr viel mit dem Bein und mit einer abstehenden Hand. Ich würde mit Bodenarbeit auf Anfangen , auf jeden fall Versuch viel über Beine und kreuzt zu reiten , und sie bei jeder Biegung sehr zu unterstützen . Mein eigener hat auch Gleichgewichts Probleme , ich reite viele Wolter und eine Einfache Schlangenlinie , aber nur im Schritt damit er lernt sich auszubalancieren :)) . Versuche es mit Ruhe Dan klappt das schon und viieeel mit dem Bein unterstützen .. Das hat bei mir sehr viel gebracht :))

    Liebe Grüße :)
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen