Pepe's Schreibservice :)

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von Pepe, 21 Mai 2012.

  1. Pepe

    Pepe Pepe

    Willkommen in meinem Schreibservice !

    Ich bin ne Woche krank geschrieben, danach hab ich 2 Wochen Pfingstferien - Ich hab zuviel Zeit ! :D
    Deswegen möchte ich euch die Möglichkeit bieten, mich eure Texte schreiben zu lassen, falls ihr gerade keine Lust od. Zeit habt :p

    Pro Tag max. nur 2 Aufträge! Auftragsstopp beachten.
    Derzeit biete ich an:

    Pflegeberichte nehme derzeit keine an !

    Fohlenschau-, Stutenkrönungs- und Hengstkörungstexte an !
    Ich versuche immer genau 3000 Zeichen zu tippen.
    Beispiel (hab lange gekramt, der ist schon ziemlich alt ;D):
    Mit geblähten Nüstern stand Ice cool Bailey vor der Körungshalle. Ich beruhigte ihn und bereitete mich nochmals auf die bevorstehende Aufgaben vor. Da kam auch schon unser Aufruf: "Pepe mit Ice cool Bailey, bitte in die Halle einreiten!" Ich fasste die Zügel kürzer und ließ den Hengst antreten.
    In einem ruhigen, gesammelten Trab ritten wir in die schön geschmückte Halle ein. Kurz vor X gab ich Bailey eine ganze Parade. Das Connemara-Pony reagierte gut darauf und stand bei X mit geschlossenen Beinen. Ich ließ meine Hand zu einem Gruß herabsinken und nahm wieder beide Hände an die Zügel. Ich atmete kurz tief ein, ehe ich meine Schenkel an Baileys Bauch drückte, um ihn in den Trab zu befördern. Schnauben trabte das Pony wieder an und wir gingen auf die ganze Bahn. Doch nicht lange. Bailey zögerte etwas, als er eine Blume sah, die sich verirrt hatte und etwas aus der Bande hin. Ich beruhigte ihn mit einer halben Parade und wechselte bei F durch die ganze Bahn. Bailey begann seinen raumgreifenden Trab zu zeigen. Stolz lächelte ich und wendete bei C auf die Mittellinie ab. Exakt bei X bekam der Hengst wieder eine ganze Parade und Ice cool Bailey stand gleichmäßig. Ich stellte meine Hand etwas rückwärtsweisend und trieb leicht, sodass Bailey trat folgsam einige Tritte nach hinten ging. Danach stand er wieder geschlossen auf der Mittellinie und kaute auf seinem Gebiss. Ich drückte leicht meine Schenkel gegen Baileys Bauch und im Schritt ging es nun auf die rechte Hand. Vor dem Bahnpunkt E gab ich Ice cool Bailey zur Sicherheit nochmals eine halbe Parade. Denn nun musste sich der Hengst in einer Volte um meinen Schenkel biegen. Sie klappte gut, besser wie sonst. Ich konnte gut Maulkontakt halten und der Hengst fiel mir auch nicht auseinander. Auf dem nächsten Zirkel trabte ich an. Bailey schnaubte wieder und nach etwa einer Runde lief er wieder entspannt und gleichmäßig, Ich trieb vermehrt mit dem Inneren Bein und Ice cool Bailey fiel in einen ruhigen Galopp. Ich galoppierte eine Runde und wechselte aus dem Zirkel. Sobald ich mein Gewicht verlagerte, sprang mein Hengst um und zeigte einen schönen fliegenden Galoppwechsel. Ich ließ ihn noch eine halbe Bahn ausgaloppieren und parierte dann zum Schritt durch. Nun war der Geschicklichkeitsparcours an der Reihe. Er bestand aus einer blauen Platikplane, einem Flattertor und einigen Cavalettis. Vor dem Flattertor hatte Bailey kaum große Scheu, solch eine Einrichtung hatte ich teilweise in meinem Stall angebracht. Folgsam und ruhig schritt der Hengst hindruch. Größere Sorgen dagegen machte mir die blaue Platikplane, die drohend am Boden lag. Ich musste einiges an Überzeugung aufbringen, um Bailey über die Plane zu bringen. Auch das war geschafft. Die Cavalettis waren, für mein Springpony, kaum ein Problem. Keine der Stangen berührte er. Zum Schluss ritt ich in die Mitte der Halle und ließ Bailey ein Kompliment zeigen. Dann verabschiedete ich mich von den Richtern und ritt im Schritt am langen Zügel aus der Halle.

    Formular:
    Username:
    Name des Pferdes & Link:
    Art des Berichtes:
    Bezahlung:
    Bis wann spätestens?:

    Liebe Grüße,
    Pepe
     
  2. Pepe

    Pepe Pepe

    Nehme heute noch 1 Auftrag an !​
     
  3. Ravenna

    Ravenna I walk her path...

    [/center]
    Formular:
    Username:
    Magena
    Name des Pferdes & Link:
    Blettur
    Art des Berichtes:Körungstext...für die KH des Monats
    Bezahlung:3000 Joellen
    Bis wann spätestens?:
    egal..^-^
     
  4. Pepe

    Pepe Pepe

    Keine Aufträge frei.
     
  5. Pepe

    Pepe Pepe

Diese Seite empfehlen