Noch eine Reitbeteiligung?

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von Parole, 9 Juni 2012.

  1. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Hallo :)
    Seit längerem überlege ich mir noch eine Reitbeteiligung zu suchen.
    Der Gedanke kommt daher dass ich Seit November eine Westerngerittenen Reitbetiligung habe für 2x die Woche, jedoch vermisse ich das Englischreiten ,aufgeben möchte ich die jetzige Reitbetiligung aber nicht.
    Meint ihr es macht den besitzern eines anderen Pferdes nichts aus noch eine Reitbetiligung zu haben?

    Oder gibt es möglicherweise alternativ auch leute die z.b. erstmal nur für die Sommerferien jemanden suchen der sich um ihr Pferd kümmert?

    Reitunterricht ist mir zu den kosten der anderen Reitbetiligung zu teuer und ich würde echt gerne was öfter englisch wieder Reiten.. :S
     
  2. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Warum sollte es den anderen stören?
    Wenn es nicht auf die gleichen Tage fällt, ist es doch ok.
     
  3. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Naja hatte früher mal einen Hafi und bei meiner Freundin im stall wollte ich an einem anderen anfangen. Die besitzerin meinte dann zu mir ob es denn ok wäre für die frau von dem hafi das ich bei ihr aufhöre, dabei habe ich davon nie was gesagt. sie tat halt so als wäre es selbstverständlich und als ich dann gesagt habe das ich da nicht aufhören will guckte sie mich halt ganz ungluäubig an. Bei uns im alten stall gabs auch so fälle mit entzetzen Pferdebesitzern die erfahren haben das die Reitbetiligung ihrer PFerde noch ein anderes PFerd reitet. :S
     
  4. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ich will deine Ideen nicht zerstören, aber wenn dir Reitstunden nebenbei zu teuer ist, wieso spielst du dann mit dem Gedanken einer RB? Sind Reitbeteiligungen nicht teurer als Reitstunden?
     
    1 Person gefällt das.
  5. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Nein von einer bekannten könnte ich das Pferd noch machen, kostenlos, halt im stall dafür misten und so. Bin mir aber irgendwie nicht sicher ob ichs machen soll..
     
  6. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Wieso fragst du dann noch? Klar, mach das :) Wenn du selber sagst du würdest gern etwas im englischen Bereich weiter machen, warum nicht? Um das andere Pferd kümmerst du dich ja dann trotzdem noch.
     
  7. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Ich trau mich nicht xD Ich fühl mich dann wie in ner beziehung als würde ich der anderen RB fremdgehen :'D Ich werd morgen mal bei der anrufen. ^^
     
  8. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Also sagen würde Ich das auch, aber theoretisch dürfte das kein Problem geben, Ich meine...wozu? :D
     
  9. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Ich würde das auch machen :) Wenn dir das mit der Zeit nicht zu knapp wird ? :D
    Die Besitzerin deiner jetzigen RB kann doch nicht bestimmen, ob du noch ein anderes Pferd reitest, oder nicht ? Das ist einzig und allein deine Sache :)

    gglg

    Edit: Ich hatte Zeitweise auch ganz lange mehrere Pferde als RB ... und das hat auch niemanden gestört ;)
     
  10. Pepe

    Pepe Pepe

    Solange du keinen der beiden vernachlässigst oder einen der beiden bevorzugt behandelst, sollte keiner der Besitzer was dagegen haben :D
     
  11. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Ich reite neben Gai, ab und an auch noch ein zweites Pferd. Ich finde, du solltest es wenigstens probieren :)
     
  12. Bellatrix

    Bellatrix selten on

    Also wenn du die Zeit dazu hast dann geht das natürlich. Ich jedenfalls hätte keine Zeit für eine Zweite RB noch dazu, (ich sozusagen kommen wann ich will) aber das ist deine Entscheidung :) Reitunterricht finde ich wichtig, aber wenn die andere RB z.B kostenlos wäre, oder du einen Deal aushandeln könntest wie immer Ausmisten (mach ich bei meiner) wenn du da bist...
     
  13. Hannahsunny

    Hannahsunny Fee Barbie

    Also ich würde es machen :)

    Solange du spaß hast.
    Und warum sollte die besitzerin deiner Jetzigen RB was dagegen haben?
     

Diese Seite empfehlen