1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nippeltränke oder napf???

Dieses Thema im Forum "Tiere" wurde erstellt von hasi96, 4 Mai 2009.

  1. hasi96

    hasi96 Guest

    hallo, ihr!!! ich wollt mal wissen ob nippeltränke oder napf besser ist, denn ich hab mal gelesen, dass die wegen der tränke nacken probleme kriegen könne!!!!! adoch der napf wird immer direkt nach dem neuen auffüllen dreckig!!!! was kann ich tun????
     
  2. Nadan 2

    Nadan 2 Guest

    also ich benutz bei meinen mäusen einen napf, weil ich finde das das saubermachen da schneller geht :p
     
  3. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    Napf ist aufjedenfall besser.
    Bei nippeltränken kommen nur tröpfchen raus,nicht genug wie die Kaninchen lieber trinken wollten,und wenn sie zu lange den Kopf im nacken liegen haben,kann das schwere Folgen haben.
    Zudem ist ein Napf einfach natürlicher und angenehmer,auch für das Tier.
    bei der nippeltränke können sich algen bilden,dort wo dieses röhrchen ist,auch wenn man das sauber macht.
    Wenn man den Napf aber jeden tag sauber macht dann wird der weder dreckig noch hat es gesundheitsschäden,da das Tier genug Wasser zu sich nehmen kann und auch viel mehr trinken kann.
     
  4. tatti93

    tatti93 Guest

    mein kaninchen hatten nippeltränken, und die hatten nie etwas am nacken, es kommt immer darauf an wie hoch oder tief die hängen, denn meine kaninchen haben die näpfe immer umgeworfen und dann hatten die nix zu trinken, sie trinken auch nicht unmassen, denn wenn sie viel frisches grünes bekommen, dann haben die die meiste flüssigkeit im futter...
     
  5. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    Das hat nichts damit zu tun wie hoch sie hängen ;)
    angenehm ist das trotzdem nicht,und keramik näpfe kann kein kaninchen umwerfen,dass kann mir niemand erzählen.
    Braucht man schon n vernünftigen napf,ist schon klar.

    Und in lebensmittel für menschen ist auch genug flüssigkeit.Könnte man genauso gut sagen,nö,gibt nur noch beschränkt wasser,die brauchen kein zutrinken mehr.
    Übrigens,von nippeltränken können kaninchen blasensteine kriegen..

    Und wie verhinderst du es, dass sich keime in der trinkflasche befinden? gerade das metallstück lässt sich nur schwer putzen. das war mir immer suspekt. der napf lässt sich super in den geschirrspüler stecken oder eben mit einem schwamm sauber machen.


    Zitate:


     
  6. tatti93

    tatti93 Guest

    meine kaninchen haben die keramiknäpfe umgeworfen^^, sonst hätten wir auch keine nippelflaschen aufgehangen, aber sonst hätten sie nix gehabt, kommt aufs kaninchen an, meine haben es hingekriegt
     
  7. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    Kein kaninchen wirft ein Keramik bzw sogar TONnapf um,keins!
    Erstens wäre das zu starke belastung ihrer Zähne,das machen sie nicht,zweitens kriegt nichtmal eine Katze einen Keramiknapf umgeworfen,und auch kein "riesen oder starkes" kaninchen kriegt einen keramiknapf umgeworfen.
    Da stimmt was nicht!

    Nya,nicht mein Problem.
    Wer seinem Kaninchen nicht helfen will und stur ist,wird meine beiträge ingorieren und eh immer ein (total sinnloses) argument gegen napf finden

    Wer helfen will,nimmt sich das zu Herzen,PUnkt.
     
  8. tatti93

    tatti93 Guest

    meine haben es gemacht, sie haben sich zu zweit auf den rand gestellt, außerdem waren meine zwei etwas größer, habe leider kein foto, aber ich habe es gesehen, sie haben es auch mit dem futternapfgemacht und mussten dann aus dem streu fressen, ich erzähl keinen unsinn, es ist wirklich so

    ps: die meiner freundin haben es auch gemacht
     
  9. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    Na sicher,ein Keramiknapf...*hust* :rolleyes:
    Da du meine beiträge ja eh schön zu ingorieren scheinst,ist dir das wohl der tiere ja scheinbar egal..nya

    solang der threaderstellerin geholfen wurde..
     
  10. hasi96

    hasi96 Guest

    :D danke für eure hilfe!!
     
  11. Mimii

    Mimii Neues Mitglied

    Du solltest keinen Napf nehmen, wenn in das Wasser Streu oder Kot kommt kann das Nini davon krank werden
     
  12. Inii

    Inii Neues Mitglied

    heyho....ich selber hatte bis jetzt immer nur einen Nampf und kam damit immer super klar :)
     
  13. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    So ein quatsch miimii!
    Davon werden sie nicht krank,denn Kaninchen fressen auch ihren eigenen Blinddarmkot,da der äusserst vitaminreich und gesund ist!
    Und dass man das Wasser 2 mal am Tag sauber machen soll ist nun mehr als verständlich,hoffe ich doch mal.
     
  14. Lisa

    Lisa i love the way u lie.. :|

    Kaninchen werfen ihren Napf nicht um, Kaninchen werden nicht krank wenn sie aus einem Napf trinken wo Streu und Kot drin ist, sonst würden sie krank werden wenn sie nur im Stall sind, oh man -.-
    Also ich habe auf Sasii gehört und meinen Kaninchen keine Nippelflasche gegeben.. 1. wegen der Sache mit dem Nacken und den Algen und 2. weil ein Napf viel einfacher und schneller zu säubern ist.
    Es ist auch kein Problem die Ninchen umzugewöhnen, anfangs haben unsere auch immer, als sie noch bei Züchter waren, aus der Flasche getrunken. Sobald die kleinen aber bei uns waren haben die ne Schale bekommen.. den ersten und zweiten Tag haben dies nicht gerallt.. die haben erst davon getrunken als die richtig Durst hatten und gemerkt hatten: Ach da ist das Wasser, ja das kann man uns ja auch vorher sagen.. XD
    Und die Wasserschale am besten im Stall haben, bleibt die zulange in der Sonne wirds ne Pisswarme Brühe und Algen können sich bilden. Steht die Schale im Stall, also im Schatten bleibt die Temperatur angenehm und wenn das Wasser zweimal täglich [mach ich jedenfalls, morgens und abends damit die Nachts frisches zur verfügung haben] bildet sich kein großer Schmutz.
    Somit ist auch die Aussage mit dem Stroh und Kot widerlegt. Wer den Napf regelmässig säubert, findet bestimmt auch wenig bis keinen Dreck im Wasser. ;)
     
  15. Muffin

    Muffin Neues Mitglied

    meine kaninchen trinken ebenfalls aus einem napf. das das wasser darin auch mal durch heu, stroh, kot usw. verschmutzt wird, lässt sich leider nicht vollends verhindern. da ich das napf aber auf das dach eines häuschens gestellt habe, bleibt das wasser meisten sauber.
    und auch wenn es sich vlt für den ein oder anderen unglaubwürdig anhört; auch meine kaninchen haben den napf schon hin und wieder umgeworfen. die kleinen tiere sind kräftiger, als man es ihnen oft zutraut.
    meine freundin hat sich aus diesem grund einen plastiknapf zugelegt und dessen offenen boden mit beton ausgefüllt. diesen napf umzuwerfen schaffen ihre beiden kaninchen nicht einmal mit vereinten kräften;)
    man sieht also, es gibt fast immer einen weg. und im endeffekt muss jeder für sich entscheiden, in welcher art und weise und mit wie viel verantwortungsbewusstsein er mit seinen kaninchen umgeht.
     
  16. girlypower

    girlypower Neues Mitglied

    seit gestern bin ich auch zu den näpfen umgestiegen.als ich gelesen hab was alles passiern kann wolte ich sie einfach schützen!jetzt hab ich die näpfe und bin zufrieden sie habe es alle sofort kapiert weil sie auch beim freilaufen aus näpfen trinken!Es trinken alle und es sind alle gesuuund und ich finde das das die hauptsache ist!!!
     
  17. Schecki

    Schecki Neues Mitglied

    Tränke ist besser, da der Napf verschmutzen kann. Dadurch kann das Kaninchen krank werden.
    Zum beispiel landet eine Scheißbolle hinein oder ein Urinstrahl trifft hinein und das Kaninchen trinkt davon.
    Nicht sehr appetitlich oder?!
    Auserdem können auch essenreste hineinfallen und dort verschimmeln :mellow:
     
  18. moehrchen94

    moehrchen94 Neues Mitglied

    nippeltränke is besser weil der napf immer so schnell dreckig is und das is echt ecklig
    wenn die da einmal vorbei laufen is schon streu im napf und das is unhygienisch
    ich würde ne nippeltränke nehmen.
    meine haben auch eine und die haben nie was am nacken
     
  19. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    dann erklärt mir mal schön wie lebensmittel im wasser in maximal 9 stunden anfangen sollen zu schimmeln ;)

    Ich wiederhole mich:
    Kaninchen fressen ihren eigenen Blinddarmkot,weil der super vitaminreich und gar lebenswichtig für sie ist,und da Kaninchen von der Nippeltränke Blasenstein kriegen könnte,muss ich jetzt weitere sachen die dem napf zusagen wohl nicht nennen,zumindest denen nicht denen ihre kaninchen und deren gesundheit wichtig ist.
     
  20. Chucky

    Chucky Aktives Mitglied

    Nippeltränke ist eiindeutig besser ... finde ich ;)
     

Diese Seite empfehlen