Neues Grafiktablett - aber welches?

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Stelli, 17 März 2012.

  1. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    Heyhey,

    mein Grafiktablett reagiert leider nicht mehr auf Druck, das heißt wenn ich male, kann ich die Farbstärke nicht mehr über den Stift regulieren. :( Außerdem gehen sie seitlichen Knöpfe am Stift nicht mehr.
    Da ich mir überlege, wieder bisschen zu malen, muss daher wohl ein neues her.
    Ich hatte bislang ein weißes Bamboo-Tablett und war eigentlich immer zufrieden mit dem.

    Könnt ihr mir eins empfehlen? Welches benutzt ihr?

    Lg, curlywurly
     
  2. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Ich habe ein Bamboo Fun, das reagiert super, auch wenn man nur einige Millimeter weit entfernt vom Tablet ist ;-)
     
  3. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    Wie viel hast du bezahlt? :)

    *lach* das hab ich auch :D
     
  4. Zambi

    Zambi Mein Name ist Wahnsinnig, Total Wahnsinnig

    ich hab bamboo pen smal, und male ohne druck ^-^ ich kann das mit druck net leidn..
    bin aba auch vollkommen zufrieden mit meinem ^-^
     
  5. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    naja den druck brauch ich irgendwie... aber jeder ja so wie er mag :) den druck kann man ja - soweit ich mich erinnern kann ?! - auch deaktivieren.
     
  6. niolee

    niolee R.I.P Willi

    also ich hab knapp 100 Euro dafür gezahlt (?) Ich habs geschenkt bekommen..
    Da bekommt man auch als Gratisprogramm, Photoshop Elements.5 (???)
     
  7. Citara

    Citara Bekanntes Mitglied

    Also, ich hab eins von Medion, aber das ältere, große Flache. Ist nicht wirklich mit nem Wacom zu vergleichen mutmaße ich einfach mal, kostet dafür aber weniger als die Hälfte und hat ca A4-Größe. Und reicht :D
    Aber dass der Stift wackelt wundert mich mittlerweile nicht mehr...das ist nur ein gebrandetes Aiptek...und was da mit den Stiften passiert... also mein erstes GT war ein kleines Aiptek und der ist immer auseinandergebrochen beim malen, und Fleur hatte glaub ich das gleiche Problem
     
  8. Michi

    Michi ~ Schreinerin auf Kriegsfuß ~

    Ich hab ein wacom Bamboo fun, nur leider hab ich meinen heißen Lapi auf den stift gelegt und der ist nun angebrutzelt. xD
    Also, die kosten heute vlt noch so 80€.
    Musst halt schauen, wobei ich amazon empfehlen kann.
     
    1 Person gefällt das.
  9. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    Ja das Bamboo Fun hab ich ja auch, das große :) Bin auch immer damit zufrieden gewesen, bis auf die derzeitigen Mängel..
     
  10. niolee

    niolee R.I.P Willi

    Hast du denn noch auf ihm Garantie? Vlt. kannst du ja den Stift austauschen...
     
  11. Wolverinefan

    Wolverinefan Aktives Mitglied

    manchmal reicht es schon, die Mine auszustauschen, oder wie Joe mir den Tipp gab (der auch half!!! Thanks!) - die Software zu deinstallieren und neu zu installieren. (man muss ja nicht immer alles neu kaufen - lieber für den Frühling shoppen gehen! ;-)
     
  12. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    mit der magelnden stiftempfindlich keit das liegt am treiber hab ich auch ab und an musste zum teil einen viel älteren treiber verwenden als der neueste rauskam da da noch so viel bugs warn ...


    udn die knöpfe am stift kannst das palstik ab machen un mal reinigen und wieder ran machen dann sollte es wieder gehen ;)
     
  13. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    Danke für die Tipps! :D Werd ich mal versuchen =)

    Leider hab ich keine Garantie mehr, ich glaube das ist schon 4,5 Jahre alt oder so
     
  14. parahedi

    parahedi Neues Mitglied

    Ich bin stolze Besitzerin eines Sirius BT-1006 und lieeeeebe es!
    50€ über eBay [mit Photoshop Elements 5!] :) EDIT: Gebraucht natürlich... Ist aber trotzdem ein RIESIGES Schnäppchen :)
     

Diese Seite empfehlen