Mochte mir gerne ein IMac anschafen Hilfe

Dieses Thema im Forum "Freizeit" wurde erstellt von Rinnaja, 14 Nov. 2012.

  1. Rinnaja

    Rinnaja Bekanntes Mitglied

    Hallo Liebe Joelle Leute ?

    Ich hoffe ich bin bei diesen Tema ihr Richtig, Und zwar mochte gerne von Win7 nach langer überlegung auf IMac um zu steigen aber ich weiß nicht recht welches Model ich nehmen sollte Preislich habe ich genug gespart um mir ein zukaufen. Da ich gelesen habe das manche ihr ein Mac Zuhause haben wollte ich eure meinung horen ob es sich Lohnt. von meinen Verwanden habe ich gehort das sie ihren Mac schon lange haben und noch nie Kaputt gewesen ist. Des wegen dir umstiege mein PC ist oder war so oft schön kaputt das ich mir jetzt neuen holen musste und ich das Geld aber Gut anlegen mochte und auch lange was da von zu haben.

    Ich hoffe ich habe es Richtig Vormoliert so das ich es einiger massen verstehen tut was ich von euch mochte.

    MFG Rinnaja
     
  2. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ich möchte dir nicht zu nahe treten, dich aber bitten deinen Text nach dem schreiben noch einmal zu überfliegen. Ich musste 3 mal lesen um grob zu verstehen was du nun möchtest, weil einfach soviel falsch geschrieben wurde und es im Hirn anstrengt. Deinen anderen Themen nach zu urteilen hast du kein bekanntes Rechtschreibproblem. Einfach eine bitte.

    Zu deinem Thema aber zurückzukommen. Du suchst spezifisch einen festen Rechner für zuhause, Richtig? Möchtest du direkt enen Computer, heißt Tower, Monitor und Tastatur getrennt, oder käme auch ein Laptop in betracht? Ich zum Beispiel habe meinen Laptop auch als Homebase, der wird diesen Platz hier nicht verlassen. Ich frage, weil Ich im Fall iMac und Macbook die Erfahrung gemacht habe, dass das Macbook aufgrund der Tatsache das es weiter entwickelt wird, mehr bieten kann als das iMac selbst. Wenn du den Rechner zum spielen oft verwendest, würde Ich grundsätzlich von einem Apple abraten, weil diese Computer zum arbeiten produziert wurden. In meinen Augen ist ein Apple auch nur etwas für Leute die Arbeitstechnisch viel mit Fotografie, Musik oder Filmen zu tun haben, weil die Computerprodukte einem da sehr viel anbieten. Falls du dich vom Apple abwenden könntest, könnte Ich dir auch beim suchen helfen weil es mittlerweile viele gute, neue Produkte gibt die weit über Apple hinausragen. :) Wichtig wäre von dir jetzt noch zu wissen: Wozu nutzt du es? Was erwartest du? Maximale Preisspanne? Bestimmtes Aussehen?
     
  3. Rinnaja

    Rinnaja Bekanntes Mitglied

    So zum ersten habe ich habe eine Lese Rechtschreib schwache was ich ofter schon mal gesagt habe und da ich keine Freunde Onlien waren die es mir immer Verbesser haben und ich allein geschrieben habe sieht es den so aus.

    Also der Mac soll für Musik,Internet,Video Arbeits Programme und Sonstiges.
    Spiele nur ganz selten bis gar nicht.
    Die Preis klasse ist egal da ich genug geld zusammen gespärt habe das ich mir locker ein leisten kann.
    Weiter Infos da dadrüber mochte ich ihr nicht sagen hoffe du verstehst es.
    Wie er aus sehen tuhen soll es sollte so einer halt sein wo nur Monitor Maus und tastertür halt so wie sie immer sind wenn ich jetzt richtig geguckt habe.
     
  4. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ist ja nicht schlimm, das wusste Ich nicht. Ich bin die letzte die jemanden verurteil für etwas wofür er garnichts kann. :) Wusste das nur nicht, deswegen hab ichs mal angesprochen.

    Also ein normaler Computer für den Heimgebrauch. Wenn du dich fest auf einen iMac festgelegt hast, lass dich bitte trd. beraten und wähle eher den neueren. Ich hab mich gerade mal informiert auf der Apple Seite und die scheinen auf dem neuesten Stand zu sein. Ich hab jetzt mal bei Otto geguckt und einen von HP gefunden, allerdings mit Tower, aber Ich find den z.b. richtig ansprechend und wenn Ich nicht schon soviel finanziert hätte bei Otto, wäre das jetzt definitiv meiner. xD
    *klick* Den könnte man vom prozessor auch noch erweitern und hast viel mehr davon als beim Apple, weil du beim dem nur den Apfel so teuer bezahlst. Ich meine du willst den ja für den normalen Gebrauch haben und kannst es dir locker leisten weil du es dir erspart hast. Aber statt der 1500€ für den Max, könnteste 800€ komplett ausgeben und den Rest auf die Hohe Kante legen. Beispielsweise. :) Ist aber deine Entscheidung und wenn du den Max toll findest, wird das wohl deiner.
     
  5. Nuray

    Nuray Verrückt nach Pferde und Jedward

    Weißt du , ich kenn dich ja Rinnaja , und ich weiß das du diese schwäche hast aber kopier dir doch einfach mal den Text in ein Textprogramm und mach die Rechtschreibkontrolle an , somit werden die Wörter automatisch verbessert oder angestrichen ist ein lieb gemeinter Tipp ;)

    So nun zum Umstieg auf den Mac , da ich ja immer sehr viel mitbekomme das du sehr viele Spiele spielen tust , wäre der Mac wie schon gesagt für´s spielen nicht geeignet , was aber von Vorteil auch sein könnte da du dann mehr Speicherplatz für andere Dinge hast. Ich persönlich habe nur 2 Spiele die auch auf Mac gehen , weil es absolut kein Computer für Spiele ist. Auch würde ich sagen das der Einstieg von Windows auf Mac auch am Anfang ungewöhnlich ist aber daran gewöhnt man sich nach ner Weile. Ich bin sehr zufrieden mit den MAc da ich mit ihn lerne , nicht immer alle Spiele auf den Pc zu hauen. Was ich mit Windows immer früher gemacht habe. Ich denke mal der MAc wäre nichts für dich er sieht zwar toll aus vom Design , aber er ist mehr der ,, Kreative " und zum Spielen was du ja immer gerne machst sehr ungeeignet. Da halt die alten Windows Spiele nur mit Hilfe eines Bootcamps evtl. funktionieren könnten.

    Wenn ich was falsch geschrieben habe im Bezug auf Macintosh ich habe zwar einen aber auch für mich sind die ganzen Funktionen noch Neuland xD
     
  6. Rinnaja

    Rinnaja Bekanntes Mitglied

    ok Ich mochte ja die Meinung Horen ;)
     

Diese Seite empfehlen