1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobbing

Dieses Thema im Forum "Schule/ Job" wurde erstellt von Patricia, 21 Mai 2009.

  1. Patricia

    Patricia Gesperrte Benutzer

    Hallo!

    Vielleicht wissen es viele, vielleicht wissen es viele nicht.
    Mobbing ist ein Teufelskreis.M
    Ein richtig blöder sogar.

    Ich erkläre es mal anhand einer kleinen Geschichte, vielleicht merken einige Mobber dann, was sie machen.

    Mira isr nicht besonders beliebt in der Klasse. Alles fing damit an, das ihre einzigste und beste Freundin, die auch in ihrer Klasse war, die Schule wechseln musste. Jetzt hatte sie keine Freunde mehr in der Klasse. Die anderen merkten naturlich, dass sie traurig war und fingen an sie zu ärgern. Es machte ihnen soviel Spass, das sie sie richtig anfingen zu mobben. Sie versteckten das Klassenbuch und sagten dem Leher, dass sie es versteckt hatte. Er glaubte es und Mira bekam Äger. Als ihre Mitschüler ein Fenster kaputtmachten und esieder auf sie scheben wollten, ging sie zum Lehrer und sagte es. Dann bekamen ihre MItschüler ärger. Doch die wollten das nicht haben und mobbten Mira wieder. Mira sagte es wieder und irgendwann ging es ihr so schlecht, das sie sich umbrachte. Die Mitschüler lachten nur.

    Ist es das was ihr MOBBER erreichen wolt?
     
  2. Chicoree

    Chicoree Trainer

    Da haste leider Recht. Ich werde auch immer gemobbt. Ich bin so eingeschüchtert, dass ich mich noch nichtmal traue, in der Schule aufzuzeigen, nur weil ich SCHWITZE, was eigendlich normal ist. Und wenn ich es nen Lehrer sage, wird es noch schlimmer. Manchmal denke ich nach, wie ich mich um die Schule drücken kann.*Heulen bis zum geht nicht mehr*
     
  3. Hamsterlady

    Hamsterlady Mitglied

    Mein Gott, das Thema geistert ja heute durch´s Schulforum ...

    Ja, ich bin auch ein Mobbing-Opfer, allerdings in einer anderen Form.Ich werde immer verbal mit Beschimpfungen geärgert, klingt harmlos, macht einen aber kaputt!!! :mellow:

    Na ja ... ich wechsel eh bald die Schule, ich schaff das schon, ich bin nämlich stark! :D ;)

    LG Hamsterlady :)
     
  4. Patricia

    Patricia Gesperrte Benutzer


    Mir gehts nicht anders, das ist reiner [und extremer, so könnt ihr das euch NIEMAL vorstellen!] Psychoterror. Mir gings aber eigentlich um die GEschichte als beispiel^^
     
  5. Julie

    Julie Guest

    Wurde 8 Jahre lang gemobbt. Hatte so ziemlich alles dabei. Mir wurden Sachen versteckt oder gestohlen, ich wurde geschlagen, geschubst, getreten, verbal fertiggemacht mit Beschimpfungen und Einschüchterungen, usw. Nja einfach gesagt ich wurde 8 Jahre wie der letzte Dreck behandelt. Habe mich auch so gefühlt und daher einige Selbsmordversuche gemacht, mich geritzt und bin zweimal beim Psychologen gewesen. Bei mir wars dann nämlich so schlimm dass ich sogar auf der Straße beschimpft wurde. Von Leuten die ich nicht gekannt habe. Bis vor nem halben Jahr war ich schwer depressiv...
     
  6. Patricia

    Patricia Gesperrte Benutzer

    Die haben den gabriel gegen mich gehetzt, die spielen regelrecht mit mir, das ist riener Psychoterror und ich kann nix aber auch NIX dagegen amchen. Ich trau mich aug gar n icht im sommer was kruzes anzuztiehen, weil die weider lästern weil ich oft blqaue flecken hab weil ih cot hinflale -.-
     
  7. Patricia

    Patricia Gesperrte Benutzer


    Mir ist wichtig, was ihr zu der 'geschichte' sat^^
     
  8. Princess9000

    Princess9000 Neues Mitglied

    Mobbing ist eine richtig schlimme Sache! Ich werde selbst gemobbt! :( Diese Geschichte ist nicht gerade schön zu lesen gewesen weil es so fälle wirklich schon gab!!! Ich persönlich denke trotzdem nicht daran mich umzubringen, weil ich denke das es keine Lösung ist! Mein Tipp: Wenn man gemobbt wird, kann Kampfsport helfen, das selbstvertrauen zu Stärken! Man sollte auf jeden Fall nie aufgeben und immer weiterkämpfen!
     
  9. Epona

    Epona Neues Mitglied

    Aber nicht jeder ist ein Mobbingopfer. ;)
    Einfach weil die starken Persönlichkeiten nicht gemobbt werden - Die Leute trauen sich nicht. Viel lieber machen sie die "Schwachen" fertig.

    Also, Leute, seid selbstbewusst und glaubt an euch.
    Dann passiert euch das auch nicht.
     
  10. Fley

    Fley It´s bigger on the inside

    Fast wie ich nur das ich zwei neue Freunde hab und ich mich nicht er mörde.

    Etwas von mir.

    Julia Fährt mit ihrer Freundin Anna zu schule.Sie hatten in der Ersten stunde Sport.Julia Ghet kurz auf Tollete.nach 5 Minuten ist sie wieder an der Halle.Julia und Anna übten mit ihrer Tasche fangen.Sofort schnappt sich jemand aus meiner klasse die Tasche und ärgeren Julia.Die Tasche fliegt zwischen den 5 Mädchen hin und her.Anna und Julia rennen immer der Tasche nach.Nach einiger zeit hat Anne die Tasche erwischt und legt sie zu ihrer Tasche.Alle 5 mädchen gingen zum haupt eingang und gucken den Vertretungsplan an.Julia und Anna nutzen die Gelegen heit und Packen die Tasschen SICHTBAR an einem Baum.Julia Ging zum Plan und Anna ebend so.Eine geht zu Julia,nähmlicg die die die Mädchen Bande anführt und besitzerin der Taschen wo Julia und Anna die versteckt hatten.Sie fing an Julia anzu schreien."SAG MIR SOFORT WO MEINE TASCHE IST!",schreit sie."such sie doch",sagt Julia locker."ICH ZÄHLE BIS 3 UND WE´NN DU MIR DAN NICHT SAGST WO MEINE TASCHE IST SONST SCHLAG ICH DICH!",sagt sie wieder."Die kann man sehen",sagt Julia,Anna stimmt Julia zu."1.....2.....3",Ruft sie."WIST IHR WAS IHR FINDET ES JA GANZ LUSTIG MEINE TASCHE RUMZUSCHMEIßWN FINDET IHR KOMISCH ABER WEN ICH DEINE TASCHE VERSTECKE SCHREIST DU MICH AN",Schreit Julia den tränen nah und geht weg.

    so und das Mädchen Julia Bin ich!!
     
  11. Melina

    Melina Aktives Mitglied

    Ähm.. Ich mein' Mobing ist ne schlimme Sache, ja, aber ich kaufe euch das nicht allen ab das ihr alle gemobbt werdet/wurdet und was ihr da alles erzählt. Ich mein es kann ja sein, ich glaube es aber nicht. ;)
    Und zu der Geschichte Patricia: Ich finde sie ziemlich übertrieben. Nicht jeder der gemobbt wird, bringt sich gleich um.
    Vielleicht werden mich viele nicht verstehen, aber das ist meine Meinung. ;)
     
  12. agletta

    agletta Aktives Mitglied

    Ich sehs ungefähr genauso wie Melina. Aber wenn ich gemobbt werde würde ich es erstmal meinen Eltern und dem Lehrer sagen. Wenns nicht besser wird würde ich die Klasse wechseln oder vielleicht sogar die Schule.

    Aber-ja mobbing ist scheiße.
     
  13. Paradise

    Paradise Hoffnungsloser Fall :)

    Nicht jeder bringt sich um, weil er gemobbt wird, sicher. Aber es wird Fälle geben, in denen es so ist. Das setzt dann aber auch ernsthafte psychische Krankheitung und ein sehr geringes Selbstwertgefühl voraus.
    Es gäbe da ja auch 2 Möglichkeiten / Gründe:
    1. dem Mädchen/Jungen geht es so schlecht, dass es sterben will, halte ich für selten.
    2. das Mobbingopfer ist völlig davon überzeugt, keine Lebensberechtigung zu haben bzw. hält sich für lebensunwert. Sicher auch sehr selten. Aber grausam, und ich kann diese Variante besser nachvollziehen. Es ist so furchtbar leicht, Menschen einzureden, sie wären so erbärmlich, dass es sie gar nicht geben dürfte, und so viele tun es so leichtfertig, ohne groß darüber nachzudenken, ob die Opfer es vielleicht ernst nehmen - vielleicht sogar TODernst
     
  14. Cookiie

    Cookiie Neues Mitglied

    Ich find es toll,
    das ihr euch hier einfach alles vom Gewissen redet.
    Großes Lob an die die dem Mut haben, zusagen das sie gemobbt werden!
    Ehrlich gesagt ich werde nicht gemobbt, möchte aber meinen
    Senf dazuquetschen xD
    'Mobbing' ist dochwohl ein sehr ernstes Thema,
    ich habe schon miterlebt, wie sich ein Mädchen aufhängen wollte
    zum Glück haben wir sie noch gerettet. Manche finden es 'cool' andere
    Leute runterzumachen, weil sie durchaus denken, das sie durch diese
    Sache noch mehr Freunde finden, die dann auch mitmobben. Es ist schon klar
    das es für sie cool ist, aber lohnt es sich wirklich? Lohnt es sich andere
    runterzumachen, NUR weil es cool ist ?! Ich möchte hier auch keinen direkt anschreiben,
    aber an die Mobber , stellt euch mal vor ihr seid jetzt die gemobbten, ihr seid
    die die jetzt vor dem Spiegel stehen, und sich selber angucken und dabei fragen,
    hat es einen Sinn weiterzuleben?
    Hm.
     
  15. Chicoree

    Chicoree Trainer

    Bei uns in der neuen Klasse wird auch ein Junge gemobbt, mit dem ich zusammen bin. Aber ich finde es richtig, wenn die Mobber sich mal stellen. Ich gebe zu; ich habe eine aus meiner Klasse geärgert, nicht ssoooooo schlimm, nur gesagt das sie aufhören soll, so nen Mist zu sagen. und dann hab ich mich entschuldigt.
     
  16. Stormy

    Stormy Raschel

    Ich glaube, wir können alle nochsooft sagen, Mobbing ist eine schlimme Sache, oder so, und es wird sich nichts ändern. Wie wäre es, wenn wir unser Leben endlich mal in die Hand nehmen und sagen:
    Hey, was die anderen Sagen geht mir sonstwo vorbei, ich bin ich, ich gefall mir, ich mach was ich aus meinem leben machen will.

    Hab ich gemacht:
    Siehe da, es funktioniert =)
     
  17. Binchen93

    Binchen93 Neues Mitglied

    es ist ja ganz schön heftig was ihr hier alles so erzählt...aber ich glaube genau wie melina nicht das alles wahr ist weil es sehr schwer ist für die mobbingopfer mit jemanden üb er die situation offen zu reden.
    Ich bin sehr froh das ich noch nie gemobbt wurde und eigentlich immer von allen so akzeptiert werde wie ich nunmal bin :)
    Trotzdem will ich nicht sagen das das mein verdienst ist oder so weil mobbingopfer kann jeder werden.........:unsure:
     
  18. topangy

    topangy Gesperrte Benutzer

    Mobbing ist wirklich ein unschönes thema, du musst dich halt wehren
     
  19. Rhapsody

    Rhapsody 'uck oo 'ank

    WIE denn?! Wenn man schon so wenig Selbstvertrauen hat kann man sich nicht mehr wehren?!

    Also, einer aus meiner Klasse ist so hirngestört und klopft mir immer auf den Hinterkopf. Ich kanns jetzt nicht als Mobbing auffassen, eher als ärgern (und Mobbing und Ärgern sind, denke ich, zwei verschiedene Sachen ;)) Okay, wir mögen uns nicht sonderlich, aber wir mobben uns nicht, kA wieso ^^ wir sind noch alle so frisch zusammen in der Klasse, da schon gleich mobben wäre...doof xD

    In der sechsten Klasse war eine, die fand das cool die ganze Zeit "Miau" zu sagen. Übertrieben viel. Wir fanden das halt dann schon...komisch xD und haben sie meistens gemieden, aber nicht gemobbt. Die hat rein GAR nichts für die Schule gemacht, keine Hausaufgaben usw. ^^
     
  20. Stormy

    Stormy Raschel

    Leuteee xD
    Ich fühl mich ignoriert xDD

    Ne, im Ernst, es ist wichtig, euch selbst zu aktzeptieren (boah, schwieriges Wort xD), und euch einfach zu mögen, denn wer sich selbst leiden kann, den können auch die anderen leiden.
     

Diese Seite empfehlen