Mit dem Hund ausreiten?

Dieses Thema im Forum "Hunde" wurde erstellt von Lunalina, 12 Juni 2012.

  1. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Hay,

    wenn ihr meinen Blog gelesen habt dann wisst ihr das ich heute mit Luna zusammen ausreiten war. Wart ihr auch schon mit euren Hunden zusammen ausreiten? Kommt er mit zum Stall?

    Lg Lina
     
  2. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Ich habe immer mindestens 1 Hund mit, meistens aber beide. Amy läuft super mit, beim Ausreiten, Coco, lass ich nicht laufen beim Ausreiten, weil sie sonst noch unter die Hufen kommt. Wenn ich Schrittausritte mache, nehm ich sie mit auf den Sattel, sonst passen alle am Stall auf sie auf.
     
  3. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Bevor du mit dem Hund rausgehst, tu mir einen gefallen. Üb das. Es ist extrem gefährlich wenn man sich denkt "Och, Ich nehm den jetzt einfach mit, wird schon klappen" und das macht. Ich kann sowas auch garnicht sehen, sry. Da kann immer was passieren. Die Hunde werden Jahrelang geschult und trainiert das die da richtig mitgehen. Ich hatte Missy letztens mit auf dem Platz, Basti hatte sie an der Leine und glaub mir, Ich war froh das er das hatte, die ist nämlich öfter vor Wanda gelaufen, was sie nicht tun darf. Und Ich muss mich, gerade beim ausreiten, verlassen können. Du kannst nicht alle sekunde zum Hund gucken, denn du hast unter dir noch jemanden auf den du aufpassen musst.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  4. Carry

    Carry Bekanntes Mitglied

    Ich bin früher mit meiner 1. RB immer mit dem Hund der Pferdebesitzerin ausgeritten.^^
    Der kam immer automatisch mit und lief nie weg. :)
     
    1 Person gefällt das.
  5. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Beweist das du meinen Blog nicht gelesen hast.. Schade..
     
  6. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Muss Ich hier erst Blog's lesen wenn Ich auf ein Thema antworten möchte? Ich entscheide immernoch selber welche Blog's Ich lese und welche nicht. Tut mir Leid wenn du da anderes erlebt hast.
    Und selbst wenn, schonmal was von gut gemeintem Ratschlag gehört?

    *Blog überflogen*
    Super, du hast dein Pferd gebrochen und es gehorcht dir Problemlos. Bravo. *keks*
    Weißt du, selbst wenn da jemand mit dem Pferd und einem Hund übt und trainiert, heißt das nicht dass das Pferd jeden Hund annimmt. Jedes Tier ist anders. Und Ich finde es waghalsig das du gleich beim ersten Mal mit Hund und Pferd in's Gelände bist. Hoffentlich fliegst du mal richtig schön auf die Schnauze damit du zur Vernunft kommst. Sorry, wenn Ich sowas lese... und dann kommen die Blogs "Mein Pferd hat Angst vor Hunden, wieso?" oder "Mein Pferd geht mir immer durch, was kann Ich tun?"...
     
  7. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Wo hab ich welches Pferd gebrochen?! An Netty sind schon sehr oft Hunde mit gelaufen sie ist da das erfahrenste Pferd im Stall die Hunde auch wirklich liebt! Das sie Durchgegangen ist fast lag daran das sie nicht ausgepowert war und Sam immer vor galoppiert ist.. Ich hab ja auch vorher auf dem Platz geguckt und Maren hat das Okay gegeben und Beide (Luna und Netty) waren entspannt..
     
  8. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ausreden über Ausreden.
    Dass das Pferd erfahren ist ist Klasse, ist Wanda auch. Trotzdem war sie angepisst das Missy Ihr vor die Beine gelaufen ist. Jedes Tier reagiert in gewissen Situationen anders. Ich kann mich jetzt auch nicht auf Magic setzen und erwarten das er mit mir herumprescht, weil er ein Rennpferd war. :D Verstehst du was Ich meine? Wenn Netty auf den Hund tritt und der Hund sich die Wirbelsäule bricht ist niemand versichert, allein weil du bewusst eine Gefahr eingegangen bist. Tu mir den Gefallen und übe das auf dem Platz, öfter. Gerade wenn Netty nicht ausgepowert ist würde Ich so ein Risiko niemals eingehen.
    Dann longier den vorher am besten ab, arbeite den Intensiv an der Longe damit der seine Power wegbekommt.

    Zum Teil gebrochen. Im Blog steht dass der öfter sich losgerissen hat um zu fressen (was Ich nicht verstehe...). In dem Moment, wenn das 2 mal passiert sagt Mensch sich doch im Kopf "Okay, lassen wir das für heute". Du hast aber weiter gemacht. In dem Moment brichst du seinen Willen. So 'baut' man eine Maschine. Sowas solltest du lassen, sonst wird Netty komplett Willenlos und dann...biste am Arsch. :D
     
  9. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Nun, Ich klink mich an der Stelle aus. Hab den ganzen Tag schon megamiese Laune und Kopfschmerzen und will keinen unnötigen Streit. Wir schreiben ja noch PN, da können wir uns gegenseitig ankeifen. x'D
    Oben ist ein gut gemeinter Rat, was auf dem Platz trainiert wird ist immer besser im Gelände. Und das kann im Notfall noch gut helfen. Wenn Ihr jemandem im Stall habt der sowas kann, hol dir Ihren Rat dazu. Die kann dir sicher helfen. :)
     
  10. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Nicht Netty sondern Sam hat sich los gerissen.. Einfach umgedreht und runter gelaufen.. Mit Longe und allem.. Das macht er jedes mal also sollen wir ihn am besten gar nicht mehr longieren? Wir haben ihn dann einfach da wieder weg getrieben das er gar nicht erst zum fressen gekommen ist.. Irgendwann hatte er keine lust mehr auf das Spielchen und er hat sich in die Mitte gestellt und sich umgeguckt und ist dann zu mir getrottet..
     
  11. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Wieso macht er das? Weil theoretisch soll der ja mitarbeiten und nicht Fressen. Habt Ihr einen Round Pen? Freilongieren wäre sicher eine gute Alternative denn da kommt er nicht zum Stand... Das Pferd würde mich echt reizen, der würde sich umgucken, einfach abzuhausen. Zumal's mit Longe ja auch wieder gefährlich ist...
     
  12. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Eben.. Deswegen haben wir das ja auch gemacht.. Kann Freitag ja mal ein Video von machen.. Macht er dann bestimmt wieder..
     
  13. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ja das wär lieb, danke! :) Interessiert mich wirklich, ich kann ja auf Wanda einreden ohne Ende, die frisst nicht... Also, auf dem Platz. :D
     
  14. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Mal gucken ob Jessi das auch mit macht.. Die kommt in dem Sinne gar nicht mit Sam klar.. Sie ist immer total Sauer wenn ich sowas mit Sam mache und er dann hinterher bei mir "Funktioniert" und keine Faxen mehr macht und total gerne mitarbeitet.. Sie kann sich einfach nicht konsequent durchsetzten..
     

Diese Seite empfehlen