Mein Pferd häutet sich o.O

Dieses Thema im Forum "Pferdetalk" wurde erstellt von Eowin, 10 Juli 2012.

  1. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    Hey!


    Jaa, Mina macht mal wieder Probleme. ich warte ernsthaft auf den Tag, da die Stute mal einmal nichts hat.

    Übrigens haben wir die Arthrose im Moment echt gut im Griff. Sie bekommt teufelskralle Pellets von Loesdau und ich schmier die jeden Abend mit ner Teufelskrallensalbe ein. Wird zwar auf dauer teuer, weil ich pro Woche 1-2 slche pöttchen für 1,50 brauche, aaber Stüti ist seither fast lahmfrei. Und wenn der HS, auf den ich (achtung, festhalten!) seit mitte Mai warte, sich auch mal zu mir bequemt, bessert sich das bestimmt noch ein Stück
     
  2. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Also meine beiden sowie Jennys Gismo scheuern sich wie bekloppt den Kopf, am Schopf ist auch alles schuppig. Wir haben auch keine Ahnung wieso und was das ist und schmieren auch fröhlich dran rum oO
     
  3. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    am schweif macht sie das nicht. im ganz normalen Rahmen, gerade da die Wurmkur jetzt wieder ansteht. Da wird das bei ihr immer etwas mehr. Aber sonst eigentlich kaum.
    Nur am Kopf ist es echt mega übel o_O
     
  4. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Am Schweif machen unsere das auch nicht, nur der Kopf wird bearbeitet
     
  5. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    das können milben sein oder exem ?

    also ich steh ja bei pferden da total auf propolis das nimmt den juckreitz und wirkt antibiotisch ... oder es sind diese gribbel mücken ? ...
     
  6. Westichan

    Westichan Ich putze hier nur. :D

    Das Pferd meiner Freundin hatte das auch und es hieß, der habe Sonnebrandt =/ ich weiß nciht wie sie es behandelt hat, aber es ist jetzt weg.
     
  7. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    @westi: Sonnenbrand unterm schopf glaube ich weniger xD und Iwis rosa Nase wird eingeschmiert wenns heiss ist=)
    @Sweet: Ekzem glaube ich nicht, bei mehreren Pferden gleichzeitig=)
     
  8. Westichan

    Westichan Ich putze hier nur. :D

    Keine Ahnung, ich war nich dabei sorry =) aber der hatte das am ganzen Kopf ^-^
     
  9. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Gibts bei Pferden sowas wie Neurodermitis? Weil bei Neurodermitis die Haut blutig wird wenn man sich die Hautfetzen abzieht... Ohman... die Mina...
     
  10. FreakyFriend

    FreakyFriend Fluchtfahrzeug, bitte nicht Zuparken!

    ich weiß nicht so ganz genau ob das auch so ist, aber das pony auf meinem ehemaligen reiterhof hatte auch sowas nur etwas intensiver, das pony hatte ne sonnenallergie, allergien können auch erst später auftreten, vllt. isses sowas??
     
  11. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Also wenns ein Sonnenbrand ist, kannste ja einfach mal sonnencreme auftragen und gucken obs hilft?! :s & wenn ich an deiner stelle seit mai aufn tierarzt warte würde ich mir definitv nen anderen suchen xD
     
  12. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    ekzem ist das nicht, Milben kann ich auch ausschließen.

    Sonnenbrand kann durchaus sein - sie hatte das schonmal an der Nase und bei ihr ist's ja nicht unter dem Schopf. Aber Problem: Woher kommt's dann hinter den Ohren wo das Halfter liegt??
     
  13. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Vielleicht doch Allergie wenns unterm Halfter ist. Oder... Vielleicht.. trägt sie denn immer ein Halfter auf der Weide? Vielleicht hatte sie es einen Tag nicht an, hat sich den Sonnenbrand geholt, dann hatte sie das Halfter wieder drauf und es reibt sich dadurch ab...
     
  14. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    normalerweise hat sie das halfterr immer auf. mach es erst runter, seitdem das so schlimm ist.
     
  15. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Genau das habe ich auch gemacht, mittlerweile kanns wieder draufbleiben
     
  16. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    jupp, so weit war ich auch schonmal. und dann lief sie einmal mit halfter draußen, war alles okay. dann hol ich sie nächsten morgen aus der box - blutet das wieder. warum auch immer - abends war das zu! dann wieder ohne halfter raus, dann hat die die beiden lammfellhalfter geschrottet, bei denen es ok war. wieder in den griff gekriegt, mit dem ohne lammfell (aber abgepolstert) raus, alles gut, wieder in die box, heute morgen war wieder alles blutig. gut, war noch nicht weg, also kruste drauf, aber heute wieder alles los
     
  17. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Ich frage morgen bei uns mal ob das noch mehr habne....muss ja irgendwo ran liegen
     
  18. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    mhm das ist wohl so...
     
  19. rawr

    rawr Guest

    Eventuell Allergie, könnteste Testen indem du eine leicht Cortisonhaltige Salbe (zB Fenistil hydrocort) draufschmierst und schaust wie das ganze nach zwei Wochen aussieht. Wenns weg ist, ist es allergisch bedingt gewesen und das Cortison hat dann eben geholfen.
    Wenn nich kannste ne Allergie auf alle Fälle ausschließen ^.^
     
  20. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    Würde dir eh raten vielleicht mal einen Allergietest zu machen (falls dus nicht schon getan hast). Manche Pferde sind gar keine Ekzemer, sondern einfach Allergiker.
    Bei Ben dachten wir ja auch erst er wäre Ekzemer, doch er ist einfach nur hochgradig auf verschiedene Futtermittel allergisch. Seitdem wir die Sachen weglassen, geht es ihm viel besser und scheuern tut er sich auch fast überhaupt nicht mehr. :)
     

Diese Seite empfehlen