[Malin] Mein Tagebuch

Dieses Thema im Forum "[Archiv] VRH" wurde erstellt von Malin, 14 Juli 2006.

  1. Malin

    Malin Neues Mitglied

    Hier werde ich jeden Tag reinschreiben was ich so am Tag gemacht habe und weil heute nichts los war, habe ich noch was vom 12.Juli 06 zu erzählen.^^ Also ich fang mal an, wenn noch fragen sein sollten, ich beantworte alles ^^


    Ich, wie fast jeden Tag, bin zu meiner Reitbeteiligung Maigold gefahren:) Und weil ich heute üüüüberhaupt kein Bock hatte alleine auszureiten und niemand mitgekommen ist zum schwimmen, hab ich mit Maigold auf der Koppel trainiert. Aber erstmal geputzt... . Da hab ich mich schon so geärgert, weil die olle Kuh sich in die Kuh******e gelegt hatte. Ihre ganze linke Seite war dunkelbraun xD Ihre rechte war schön sauber. Also verbrachte ich ne halbe Stunde damit sie sauber zu bekommen. Dann endlich mal fertig, hab ich sie gesattelt und getrenst und ihr die Ausbinder rangemacht, damit sie mal aufhört zu fressen. Longe an die Trense gemacht, meine 2 Gerten (Longen- und Reitgerte) mitgenommen und rauf auf die Koppel. Schön weit hinten wo uns niemand gesehen hat, ich mag das nicht, wenn uns jeder zugucken muss.:mad: Ich sie erstmal ablongiert, mit Ausbinder wo sie sich auch erstmal ausgetobt hat und dann lockerer wurde. Nach ner halben Stunde, Longe abgemacht, ich rauf und bisschen trainiert mit Ausbindern das rund machen. Klappte super gut^^ Also Ausbinder ab gemacht, nochmal nachgegurtet (den Sattel) und wieder rauf. Schritt und Trab klappte super... . Dann wollte ich angaloppieren! Die ersten Runden klappten auch gut, dann aus der Ecke angaloppieren üben. Ich Zügel lockerer gelassen, Pferd geht in Galopp über, ich nehme Zügel wieder etwas auf, da merkte ich nur auf einmal ein ruckartiges Schnauben von Maigold und SCHWUPP machte sie ihren Hintern hoch und fing an loszubuckeln, ich sofort über den Pferdehals gefallen, versuchte mich noch irgendwie mit den Händen abzustützen, knallte mit dem Kopf auf den Boden (Zum Glück trage ich immer Reithelm!!). Ich rollte mich noch irgendwie ab, das ich nicht sooo dolle Aufpralle und lag dann da auf'm Bauch und guckte Maigold an. Maigold guckte mich an und wieherte leise und kam auf mich zu und fing an zu fressen. Ich gleich wieder hoch, riss Maigold den Kopf hoch, nahm die Zügel auf und nochmal rauf auf's Pferd. Noch ein paar Runden geritten und dann sie in den Stall gebracht. Jetzt tut mir die ganze rechte Seite weh und ich hoffe ich kann bald wieder reiten ^^:D


    Hier noch ein paar Bilder von meinem Stütchen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Sunshine

    Sunshine Neues Mitglied

    Maigold is aber süß.
     
  3. Malin

    Malin Neues Mitglied

    Thx Sunshine

    Maigold ist ne richtig Süße, nur leider üüüüberhaupt nichts für Anfänger, wenn man Maigold nicht unter Kontrolle hat und nicht die Hilfen beherrscht, geht sie einem unterm Sattel weg 0.o Das ist voll schlimm mit der. Aber ich komm eigentlich ganz gut mit ihr zurecht.
     
  4. Sunshine

    Sunshine Neues Mitglied

    So was kenne ich.Ein Schulpferd das ich früher geritten bin is oft einfach durchgegangen.
     
  5. Malin

    Malin Neues Mitglied

    Naja durchgehen tut Maigold nicht. Sie will einfach nur angaloppieren wann sie es will, aber das soll sie ja nicht. sie muss es noch lernen ein bisschen^^ wenn sie von alleine anfängt zu galoppieren, kann es sein das sie gleich wieder losbuckelt, weil sie denkt sie darf sich austoben. Aber wenn ich sie zum galoppieren bringe, ist sie soo ruhig, das ich auch Zügel loslassen kann und nur mit schenkelhilfen arbeite. wenn man die schenkelhilfen nicht perfekt beherrscht, hat man schon die Ars...karte bei ihr.^^
     
  6. Malin

    Malin Neues Mitglied

    15.Juli 2006

    Heute war eigentlich nichts besonderes los gewesen. Bin gestern um halb 1 ins Bett und war heute um 9Uhr wach. Bis um halb 10 im Bett rumgegammelt und Tv geschaut. Dann Glotze aus, aufgestanden, allg. gewaschen/duschen und gleich vorm Pc.^^ Gleich bei Joelle.de reingeguggt auf anderen Seiten wo ich angemeldet bin. Gleich im MSN und ICQ rein, mit paar Freunden geredet und dann irgendwann im Laufe des Tages bin ich zu meinem Pflegepony Uta gegangen. Habe sie längere Zeit nicht mehr gesehen, habe Videos und Fotos von ihr gemacht... Was mich total gewundert hat, sie kennt mich immer noch (Obwohl ich bestimmt ein halbes Jahr nimma da war) und fing auch gleich an mit mir zu schmusen. Aber wirklich schmusen, Küsschen hier und Küsschen da. Mit ihrer Zunge quer über mein Gesicht.:) Hat mich total gefreut das sie nicht sauer auf mich ist, für mich ist sie immer noch ein einzigartiges Pony und wird es auch bleiben. Mein Vater hatte mit dem Besitzer vorgestern gesprochen, ihm wurde erzählt das der Hufschmied Uta's Hufen viel zu kurz geschnitten hatte und konnte deswegen paar Wochen lang nicht laufen. Und das Uta ihren Reiter schon einmal abgeschmissen hatte. Das hat mich echt geschockt, obwohl sie doch soo lieb und verschmust ist. Mir hatte sie noch nie so etwas angetan. Ich hatte auch gesehen das die Hufen viel zu kurz waren, das war wirklich nicht schön. Jetzt kann sie aber zum Glück wieder einigermaßen gut laufen.;) Ich habe ihr heute versprochen so oft es geht vorbei zuschauen. Ich werde es auch halten! Das Pony ist echt der Hammer!

    Hier die Bilder von heute:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. Malin

    Malin Neues Mitglied

    Bilder von heute:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  8. Alyssa

    Alyssa Springreiter

    süßße bilder!!!!!!!
     
  9. Sunshine

    Sunshine Neues Mitglied

    Ich finde die Blesse interesannt..Mit dem Punkt
     
  10. joe

    joe smile Staff

    Schön daß du Bilder eingefügst hast, so kann man sich sehr gut deinen Tagesablauf vorstellen. ;)
     
  11. Malin

    Malin Neues Mitglied

    hallo leutz^^

    ich bin letztens wieder das 1. mal nach meinem sturz geritten, wollte an kanal, aber konnte ich knicken!!:(
    nach diesem sturz denkt sich die stute sie kann alles mit mir machen und ist mit mir in graben reingesprungen (schock!!) und sie ging kein schritt mehr weiter an kanal nur nach hause wollte sie, dann hab ich sie dorthin geführt, werde das jetzt jedes mal mit ihr machen. bis sies lernt, sie versucht mich jedes mal runter zu buckeln, was sie aber nicht mehr schafft, weil ich sie durchschaut hab..mal guggn obs besser wird
     
  12. Sunshine

    Sunshine Neues Mitglied

    Viel Glück
     
  13. Malin

    Malin Neues Mitglied

    AW: Mein Tagebuch

    Ich hab ja längere Zeit hier nicht mehr reingeschrieben ;)
    Mit Maigold hat sich letzter Zeit sehr viel getan! Habe mir Halsverlängerer zugelegt damit sie den Kopf nicht richtig runterreissen kann, jedes mal wenn sie es versucht treibe ich sie noch schneller im Galopp und geb mit den Zügel einen kleinen Ruck damit sie den Kopf oben behält. ;) klappt auch echt super, und mit mir in graben gehen tut sie auch nicht mehr! sie hat es jetzt so langsam geschnallt und ich denke ich kann sie bald wieder ohne halsverlängerer reiten *freuz*
     
  14. Malin

    Malin Neues Mitglied

    AW: [Malin] Mein Tagebuch

    Hallo ihr Lieben
    Ich weiß ich war seid vieeeelen Monaten nicht mehr hier, aber ich ging leider nicht anders. Nun jetzt habe ich wieder 100% Zeit für diese tolle Forum.:p Ich habe euch viel zu erzählen, falls euch das überhaupt Interessiert, aber ich denke einige Interessenten werde ich wohl haben^^ Also zu meiner Stute Maigold, sie ist seid August in einem anderen Reitstall, steht nun leider nicht mehr am Haus, aber das macht nichts. Dort steht sie mit einem Shetlandponyhengst zusammen und 2 Holsteinerstuten. Worauf ich stolz bin, die anderen 3 Pferde sind meine Pflegepferde! Sind Schau-und Zuchtpferde. Maigold steht mit dem Zuchthengst zusammen, das gute ist, der Hengst ist zu klein um meine Stute zu decken. Die anderen beiden Pferde stehen zur Zeit auf der Nachbarkoppel, die beiden sind trächtig und erwarten ihre Fohlen im April und Mai. Der kleine Hengst heißt Kanut und wurde am 01.Januar 5 Jahre alt. Ich bin gerade dabei ihn einzureiten. Die beiden Holsteinerstuten sind 11- und 7jährig. Eine heißt Josy und eine Organdie. Josy werde ich nächstes Jahr reiten können, inzwischen gehe ich mit ihr viel spazieren. Organdie ist eher der schisser. Sie wurde längere Zeit vernachlässigt und hatte eine schlimme Vergangenheit, was genau dort vorgefallen ist, wissen die Besitzer nicht. Aber inzwischen hat sich die Stute an mich gewöhnt und ich kann sie schon am Kopf, Hals und Bauch anfassen und putzen. Ich mache es lieber immer Stückchenweise, damit ich ihr keinen Stress mache. Seid August habe ich mich auch mit Maigold an paar Sprünge gewagt, sie macht es inzwischen schon echt supi! Neue Bilder sind auch vorhanden, auch von Kanut und den anderen. Mir fällt bestimmt nach den 1. Beiträgen von euch mehr ein.

    Hier erstmal die Bilder der letzten Zeit von Maigold und Mir:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. ~Zickchen~

    ~Zickchen~ Neues Mitglied

    AW: [Malin] Mein Tagebuch

    Hi,
    is ja total cool, mit welchen Pferdchen deine Süße zusammen steht!
    Wünsch dir viel Glück und du musst die Fohlis auf jeden Fall fotografieren, wenn sie da sind! =)
     
  16. Malin

    Malin Neues Mitglied

    AW: [Malin] Mein Tagebuch

    Klar, die fotografiere ich auf jeden Fall =) Stell ich mir richtig süß vor wie die 2 Fohlen mit ihren Müttern über die Weide toben *träumz*
    Wenn jemand Interesse an den Bildern hat, bloß melden^^ Ich stell denn welche von Kanut rein (Dem Prämienhengst)
     
  17. ~Zickchen~

    ~Zickchen~ Neues Mitglied

    AW: [Malin] Mein Tagebuch

    Ja klar!!!!
    Stell so viele rein, wie du kannst! xD
     
  18. Malin

    Malin Neues Mitglied

    AW: [Malin] Mein Tagebuch

    Zum Glück habe ich mein kleinen USB-Stick immer bei mir^^
    Hier mein kleiner Kanuti:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  19. ~Zickchen~

    ~Zickchen~ Neues Mitglied

    AW: [Malin] Mein Tagebuch

    Ach wie süß, der is ja knuffig°!! =)
     
  20. Malin

    Malin Neues Mitglied

    AW: [Malin] Mein Tagebuch

    Nur leider bei fremden nicht zu bändigen :( Hat voll viel Zeit gekostet das er mir vertraut, aber wenn man es erstmal geschafft hat kann der sooo lieb sein^^
     

Diese Seite empfehlen