Liebeskummer. [Weil ich nicht die nächste Ex sein möchte]

Dieses Thema im Forum "Liebe/ Freunde" wurde erstellt von Hazelnut, 16 Juli 2012.

  1. Hazelnut

    Hazelnut Daydreamer

    Hallo ihr lieben. ♥"
    Die überschrift verrät eigendlich schon alles. Es geht in gewisser weise um mich. Ja doch, und ich hoffe nicht, dass dies nun egoistisch rüber kommt, was ich gleich alles schreiben werde. Und ich hoffe, jemand wird sich dies auch durchlesen und kann mir helfen, bzw. Tips geben. Zeitweise weiß ich echt nicht mehr weiter.


    Also es fängt alles damit an, dass ich einen Freund habe.
    Nicht das dies nun schlecht währe, oder diverse andere Sachen, im Gegenteil. Ich fühle mich wohl, sicher, geborgen und einfach wunderbar. Vor allem wen ich bei ihm bin. Denoch gibt es einige Probleme.
    1.
    Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich ihn einfach so sehr Liebe. Aber neuerdings heule ich so viel wie noch nie. Ich weine fast jeden Abend. Gestern waren wir auf einem 18.ten Geburtstag, selbst da habe ich geheult. Und dies, fast, ohne Grund. Mein Freund war weg, er hatte einem Freund geholfen, weil er total dicht war. Ich finde das richtig gut, doch mich kotzt irgendwas daran an. Ich weiß nicht, woran es lag. Jedanfalls hatten wir nachher beide, etwas abseits geredet und er hat angefangen zu Weinen. Er ist fast zusammengebrochen, doch ich hatte ihn gehalten. Und ihn getröstet. Und mit ihm geweint. Er sagt immer, er möchte mich nie verlieren. Ich sehe dies genau so, doch somit kommen wir zu dem 2. Problem, was gleich Folgt.

    2.
    Seine Ex. -.-"
    Uh kann ich fuchsig werden, habe ich bemerkt. Ich kann richtig Eifersüchtig werden, was doch eigedlich nur zeigt, dass die Gefühle echt sind, oder ? Naja. Jedenfalls hatte er schon 4 andere "Freundinnen" wobei man eine einzelne als "wirkliche" Freunin bezeichnen könnte, laut ihr. Doch laut ihm, meinem Freund, meinte er da währe nie etwas ernstes gewesen. Doch ich weiß nicht. Er hat mir ein mal erlaubt alle Nachrichten zu lesen, die sie geschrieben haben. Und ganz ehrlich, dies war ein sehr großer Fehler. Ich habe geheult, weil sie die ganze Zeit meinten "Ich will dich nie verlieren." "Ich dich auch nicht". Oder, "Für immer deins!". Es ist echt schlimm, wenn man so etwas sieht und man denkt sich dann, warum habe ich ihn ? Liebt er mich wirklich ?
    So. Aber das geht ja noch. Neuerdings schreibt sie wieder. Sie schriebt, dass sie ihn liebt und zurück möchte und er antwortet manchmal, manchmal aber auch nicht. Dann wird sie fuchsig und fragt, ob er nichts mehr für sie empfindet. Ebenso sieht sie ihn die ersten zwei Ferienwochen, mehr als ich sogar ! Weil die beiden in einem Ferienspaß sind. Ich habe angst, dass er sich in sie zurück verlieben kann. Geht das überhaußt ?


    Fazit.
    Ich habe einfach tierische Angst, dass ich ihn verliere. Auch wenn diese Angst, laut seinen Aussagen, unnötig ist. Kan man etwas gegen diese Angst machen ? Ich weiß ehrlich nicht mehr weiter.



    ♥- lichen Danke an alle, die dies gelesen haben.
     
  2. Magic

    Magic

    Vertrau ihm ;) was willst du anderes machen? Klar kannst du Angst darum haben aber da musst du ihm in der Sache einfach mal vertrauen und glauben, denn wenn er dich wirklich so sehr liebt und dich nicht verlieren will dann macht er auch nichts
     
  3. Jukie

    Jukie Neues Mitglied

    Ich kann auch nur sagen, was Magic oben schon gepostet hat. ;) Sie hat es einfach auf den Punkt gebracht.
     
  4. Ratterich

    Ratterich Guest

    Ich geb Magic recht. Denn wenn das so weiter geht mit der Eifersucht, kann das au ziemlich viel kaputt machn.
     
  5. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Wie alt seid ihr beide denn?
    Rede mit ihm drüber! Es bringt nichts das alles in dich hineinzufressen und du am Ende einfach nur Angst hast. Sag ihm, dass du eifersüchtig bist auf seine Ex, dass du Angst davor hast und es dir nicht gefällt dass er in den zwei Wochen viel Zeit mit ihr verbringen wird. Das ist meiner Meinung nach der einzigste Weg wie du das auch für dich überwinden kannst. Und er sollte es ja auch wissen, sonst wird er ja nicht verstehen warum du so drauf bist und das nagt dann an eurer Beziehung.
    Glaub mir ich bin auch seehr eifersüchtig aber da musst du deinem Freund einfach vertrauen. Denn es bringt ja nichts ständig eifersüchtig zu sein, wenns dann schon so weit kommt dass du Nachrichten liest (da wusste er denke ich mal nichts von?). Das ist einfach nicht der richtige Weg. Sag ihm, dass du Angst hast das sich da was entwickelt und ich denke er wird dann vielleicht auch von selbst drauf kommen dir die Nachrichten zu zeigen, damit du beruhigt bist.

    Aber dass er noch mit seiner Ex schreibt, die meint dass sie ihn noch liebt und alles - sorry für mich wäre das auch ein NoGo. Wenn man in einer Beziehung ist sollte man mit so einem/einer Ex keinen Kontakt mehr haben. Finde ich zumindest. Das würde ich meinem Freund auch so sagen.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  6. horsesweet

    horsesweet Lady, mein Schatz auf Erden

    Ich gebe da deivi wirklich recht:)
     
  7. Hazelnut

    Hazelnut Daydreamer

    Danke für die vielen Antworten ♥
    Also ich bin 17 & werde im April 18. Und er wird dieses Jahr im Noveber 18, also keine Kindergarten kake mehr. :)
    Das mit dem Vertrauen, also ich weiß, dass er mir zu 100% vertraut. Er meinte sogar "Hier ist mein Hacebook Passwort, mach damit was du willst". Ich möchte dies aber nicht benutzen, weil ich ihm zutraue, dass er mir alles sagt, wenn etwas ist und so. Ich habe allerdings so viel Angst, weil ich früher betrogen wurde. Ich hatte mich auf meinen Ex mal verlassen und mein Vertrauen, dass ich zu ihm hatte, hatte er ausgenutzt. (Hat sich ne andere gesucht, währenddessen er mit mir zusammen war). Seit dem habe ich da etwas, ähm, Angst.
    Und das mit den Nachrichten weiß er. Er hatte gesagt, wenn du möchtest ließ sie. Sie bedeuten mir nichts mehr. Von daher, hatte ich das mal ein bisschen gemacht.
     
  8. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    Erstens gebe ich deivi da Recht, red mit ihm darüber!
    Und zweitens musst du ihm vertrauen. Wenn du die ganze Zeit Angst hast etc merkt er das vielleicht irgendwann bzw vielleicht fängst du dann an mehr zu klammern oder so und dann ist das ganze auf dem besten Weg zu einer "selbsterfüllenden Prophezeiung". Und es scheint doch keinen Grund zu geben, warum du ihm nicht vertrauen solltest, außer deine Angst, dass du ihn an der Exfreundin verlieren könntest - aber das geht ja alles von dir aus. Bei deinem Ex war das anders, aber das ist ja nicht umsonst Vergangenheit. So nimmst du deinem Freund ja theoretisch von vorne rein die "Chance", zu zeigen dass es nicht so wird wie es mit mit deinem Ex.
     
  9. pumuckl

    pumuckl Guest

    Es gibt immer einen Grund, warum der/die ihr/sein Ex ist, verstehst du? Würde er noch etwas für sie empfinden, wäre er ja noch mit ihr zusammen. Sag ihm wie du dich fühlst, was du denkst - er wird es verstehen.

    Und wieso sollte man keinen Kontakt mehr zu seinen Ex' haben, deivi? Ich bin mit allen meinen Exfreunden noch gut befreundet. Ich verstehe nicht, wieso so viele so verschnobbt sind(entschuldige) und sagen, dass ginge nicht. Natürlich geht das, da bin ich wohl ein sehr guter Beweiß.
     
    2 Person(en) gefällt das.

Diese Seite empfehlen