1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Lehrgang] DVTS' Einstieg ins Geländereiten

Dieses Thema im Forum "Hofzeitung" wurde erstellt von Bracelet, 17 Apr. 2020.

Tags:
  1. Bracelet

    Bracelet Trakehner :D

    Liebe Pferdefreunde!

    Im Zuge des Frühlingseinbruchs heißt das Den Vackra Trakehner Stud diesen Mai bis zu 10 Pferde mit ihren Reitern herzlich Willkommen!
    Alle Teilnehmer erwartet eine Woche Vollpension. Für Kost und Logis ist direkt im wunderschönen Hauptgebäude des Gestüts gesorgt, das sich unmittelbar neben dem hübschen, U-förmigen Stallgebäude befindet in dem jedes eurer Pferde seine eigene Box bekommen wird. Zu trainingsfreien Zeiten steht außerdem je Pferd ein Paddock zur Verfügung.

    die wesentliche Fakten :
    - da es sich um einen Einführungslehrgang handelt dürfen nur Pferde teilnehmen die sich in der Sparte Military auf E-Niveau befinden
    - ansonsten dürft ihr mit jedem Pferd mitmachen das angeritten ist
    - in anderen Sparten sind keine Mindestkenntnisse von Nöten
    - der Lehrgang zählt als Trainingsbericht und wird eine Stufenerhöhung von E auf A bringen
    - jeder darf mit bis zu 2 Pferden teilnehmen
    - es darf ein Reiter mit zwei Pferden anreisen
    - es können zwei Reiter mit zwei Pferden kommen
    - die Teilnahmegebühr beträgt für das 1. Pferd 275 Joellen - für jedes 2. Pferd nur 130 Joellen
    - die Teilnehmeranzahl (Anzahl der teilnehmenden Pferde) ist auf 10 beschränkt
    - der Bericht kommt innerhalb der ersten zwei Maiwochen
    - Teilnahmeschluss ist (Di) der 28. April (23:59)

    das Anmeldeformular :

    Name des Pferdes (+ Link):
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes:
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind:

    Name des Pferdes 2. (+ Link):
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes:
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind:

    Name des Reiters:
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich):
    reiterliches Können des Reiters:
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters:

    Name des 2. Reiters:
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich):
    reiterliches Können des Reiters:
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters:

    Ich wünsche bzw. erwarte mir von diesem Kurs, dass:

    Ich würde mich über eine rege Teilnahme sehr freuen :)!

    & für eure sonstigen Wünsche:
    *
    [​IMG]*
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Apr. 2020
    adoptedfox, Canyon und Zion gefällt das.
  2. AliciaFarina

    AliciaFarina #Tinkertier

    Name des Pferdes (+ Link): Wild Strawberry
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: Berry ist gerne unterwegs, sie ist unerschrocken und springt gerne.
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind:

    Name des Pferdes 2. (+ Link): Civil War
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: Civil War liebt es sich darzustellen, er fällt auf jedem Turnier extrem auf, sei es im guten oder schlechten. Manchmal ist er schwer zu kontrollieren. Er atmet laut wenn er gearbeitet wird und er furzt wenn er aufgeregt ist, es ist einfach eine Angewohnheit.
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind:

    Name des Reiters: Alicia Grey
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): Klein und rundlich, ruhige zurückhaltende Person die sich aber durchsetzen kann.
    reiterliches Können des Reiters: Dressur bis M, Springen bis L, VS unerfahren
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters: Ist ein kleiner Angsthase, Springen ist nicht unbedingt ihrs.

    Name des 2. Reiters: Habe dir dazu ne PN geschickt :)
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich):
    reiterliches Können des Reiters:
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters:

    Ich wünsche bzw. erwarte mir von diesem Kurs, dass: Ich mich mehr traue, Springen und dann noch Feste Hindernisse sind eher gruselig.
     
    Bracelet gefällt das.
  3. Wolfszeit

    Wolfszeit Wölfchen❤️

    Name des Pferdes (+ Link): Keks
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: Keks ist eine liebevolle Stute, die eine 1a Ausbildung genossen hat. Sie schmust am liebsten, lässt sich aber auch gerne Putzen oder einfach nur Zu labern. Die 6-Jährige ist auch außergewöhnlich geduldig und ruhig. Man könnte sogar ein kleines Kind mit ihr losschicken und sie würde es heile wieder mit bringen. Sie hat wunderschöne und weiche GGAs und macht einfach alles mit, egal ob Dressur, Bodenarbeit, Zirkuslektionen oder anders.
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: Schwäche für Leckerlies :p, sonst keine

    Name des Pferdes 2. (+ Link): Nurja
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: Sie ist super lieb und brav. Nurja ist eine begabte Stute die sowohl im Gelände als auch in der Halle super läuft. Sie ist zuverlässig ist aber eher gemütlich unterwegs. Nurja ist sehr gutmütig, sensibel und überaus freundlich. Sie ist wirklich ein Fels in der Brandung.
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: Schlägt aus, wenn ein Pferd ihr zu dicht aufläuft. Manchmal ein wenig Faul.

    Name des Reiters: Sheena Blackburn
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): Hier
    reiterliches Können des Reiters: Reitet seit knapp zwei Jahren. Sattelfest
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters: Unerschrocken, Hat teilweise noch Probleme die Hilfen hundertprozent Korrekt zu geben

    Name des 2. Reiters:Luchy Blackburn
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): Findest du alles Hier
    reiterliches Können des Reiters: Erfahrene Tunierreiterin in DR & Springen bis S und im Gelände bis ca. M
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters:

    Ich wünsche bzw. erwarte mir von diesem Kurs, dass: Reiter wie auch Pferd einiges Lernen
     
    Bracelet gefällt das.
  4. Maleen

    Maleen Princess <3

    Name des Pferdes (+ Link): Cinja
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: hat immer die Ruhe weg und lässt sich durch fast nichts beeindrucken, träumt ab und zu ein bisschen und ist dann nicht ganz bei der Sache
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: ist bei den Distanzen immernoch nicht ganz sicher, sie läuft erst seit ein paar Wochen unter Hunter und wurde vorher von Jamie geritten

    Name des Reiters:
    Hunter Lacey
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): blaue Augen, blonde etwas längere Haare mit Undercut meistens im Zopf zusammen gebunden, ca. 182cm groß, schlank (auch nochmal hier zu sehen) | immer gut gelaunt und freundlich, selbstbewusst, kann auf Dauer aber auch ganz schön nervig sein und wird von manchen als 'komisch' beschrieben, geht Situationen oftmal kopflos und wenig vorausschauend an, schafft es am Ende aber immer gut da zu stehen
    reiterliches Können des Reiters: ist bisher hauptsächlich Dressur und Springen geritten, Geländeerfahrung beschränkt sich auf kleine natürliche Hindernisse die er während Ausritten überwunden hat
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters: hat nicht den besten Springstil (zum Teil weil seine langen Beine oft im Weg sind), wirkt meistens zu wenig aufs Pferd ein

    Ich wünsche bzw. erwarte mir von diesem Kurs, dass: Cinja und Hunter sich besser kennenlernen und den Grundstein für ihre gemeinsame Gelände-Karriere legen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Apr. 2020
    AliciaFarina und Bracelet gefällt das.
  5. Veija

    Veija Bekanntes Mitglied

    Name des Pferdes (+ Link): Raspberry']https://www.joelle.de/media/♀-raspberry.49928/]Raspberry[/URL]
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: ruhig und aufgeschlossen, unerschrocken und neugierig
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: durch grobe Fehler kann man das Vertrauen der Stute verlieren, Octavia und Berry sind aber wirklich schon lange ein tolles Team

    Name des Reiters: Octavia Blake
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): Octavia Blake ist das genaue Gegenteil zu ihrem Bruder. Sie ist aufgeschlossen, herzlich, fast schon ein wenig aufdringlich. Sie hat immer gute Laune und liebt es, ihren Bruder in den Wahnsinn zu treiben. Sie ist hochgewachsen, hat schulterlange braune Haare und grüne Augen.
    reiterliches Können des Reiters: Octavia ist schon ein paar Galopprennen geritten, bzw Trainingsrenne, Dressur hat sie ein paar Erfahrungen, Springen und auch Geländespringen. Aber alles eher auf A, vllt bisschen L Niveau :)
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters: Sie hat sich fast alles was sie weiß selbst beigebracht und dabei haben sich natürlich Fehler eingeschlichen, da sie nie wirklich professionellen Unterricht hatte. Es können Flüchtigkeitsfehler sein oder grobe Fehler, wo sich einfach was eingeschlichen hat was absolut falsch ist. Octavia nimmt konstruktive Kritik sehr gut und gerne an und versucht immer, sich zu verbessern, sie ist sehr ehrgeizig.

    Ich wünsche bzw. erwarte mir von diesem Kurs, dass: Octavia mit neuen Ideen für ihr Training nach Hause kommt und ihre Pferde besser fördern kann. Sie freut sich wirklich über Hilfe und professionelle Trainer, die ihr mal auf die Finger schauen und ihr sofort helfen, wenn mal etwas nicht klappt. :)
     
    Bracelet gefällt das.
  6. Canyon

    Canyon Denkwerkstattbesitzerin

    Name des Pferdes (+ Link): Joline
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: Joline genießt die Aufnerksamkeit und es scheint, als würde sie dadurch noch etwas größer werden. An sich ist Joline ein sehr reinliches Pferd und wälzt sich nur in sauberem Stroh. Leider kratzt sie sich oft an Mauern und Wänden, sodass ihr Schweif und auch die Mähne sehr darunter leiden. Sie ist ein wahrer Allrounder. Egal ob Military, Springen oder Distanz, mit ihr ist alles zu schaffen. Auch Turniere meistert sie mit Bravour und ist immer mit voller Konzentration und Aufmerksam dabei.
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: //

    Name des Pferdes 2. (+ Link): Candlejack
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: Jack ist ein ruhiger Vertreter seiner Rasse, eher vorsichtig als stürmisch. Dennoch besitzt er das Feuer eines Vollblüters. Eine Kombination die ihn nicht nur für die Rennbahn geeignet macht. Er ist ein aufmerksamer und intelligenter Beobachter mit Kraft und Schnelligkeit, was ihn zu einem perfekten Sportpferd macht. Er konzentriert sich zu 100% auf seinen Reiter und arbeitet fleißig mit.
    Candlejack wurde gerade erst von der Bow River Ranch gekauft.
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: Bei Hindernissen immer etwas vorsichtig, aber niemals ängstlich. Nach erstem Kennenlernen arbeitet er super mit.

    Name des Reiters: Cjara Bianchi
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): Anfang 20, Praktikantin von Phoenix Valley, zur Zeit verantwortlich für Joline. Cjara hat eine Springausbildung hinter sich und möchte nun auf Phoenix Valley eher in die Vielseitigkeit gehen. Sie ist 1,60m groß, hat wallende, leicht lockende, strahlend blonde Haare und immer ein Lächeln im Gesicht. Ihr mangelt es oft an Selbstbewusstsein und Durchsetzungvermögen, macht lieber den Rückzieher.
    reiterliches Können des Reiters: Im Springen auf gutem L bis M Niveau, allerdings mangelt es ihr an Losgelassenheit. Arbeit vom Boden aus oder im Gelände ist für sie noch sehr neu.
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters: Den richtigen Punkt beim Absprung finden, das beherrscht Cjara wie eine Meisterin. Die Hilfen sind manchmal etwas zu unsicher, sie gibt sie aber in den meisten Fällen zum richtigen Zeitpunkt. Ansonsten ist ihre Unsicherheit als Mensch beim Reiten kaum zu sehen, da kommt sie auch mit schwierigeren Pferden gut zurecht, ohne sich einschüchtern zu lassen.

    Name des 2. Reiters: Bartholomäus du Martin
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): Anfang 20, sehr schlank und hochgewachsen, verstrubbelte, rot-blonde Haare und grün-blaue Augen, spitzes Kinn, freches Grinsen
    Bart ist der Sohn von Nicolaus du Martin, dem Besitzer von Phoenix Valley. Er hat eine Portion zu viel Selbstbewusstsein abgestaubt, tut immer auf cool und beherrscht und hat eindeutig ein Auge auf Cjara geworfen, die bei seinem Charme immer schnell rot wird, die Aufmerksamkeit von ihm aber genießt. Bart ist der Meinung, keine Lehrgänge zu benötigen, das sieht aber sein Vater, sowie Malte Tordenværson anders. Bart hat gerade eine Ausbildung bei Malte als Trainer angefangen.
    reiterliches Können des Reiters: sehr schwankend, je nach Pferd und Laune, Bart reitet nach Gefühl und nicht nach Anleitung. Distanz und Military sind seine Stärken, nun soll aber durch den Lehrgang noch etwas das Wissen und die Feinfühligkeit entstehen.
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters: Bart hat immer ein gutes Gefühl für Pferde und das Reiten und weiß stets, was der perfekte Trainingsweg wäre. Er ist ein sehr präziser Reiter, der meint, genau zu wissen, was zu tun ist und leicht übermütig wird, vor allem, wenn er sich kritisiert fühlt und gerne zeigen möchte, dass er das sehr wohl schon kann.

    Ich wünsche bzw. erwarte mir von diesem Kurs, dass: wir eine interessante Woche miteinander verbringen und es neben dem Training auch noch Platz zum Austausch für die Teilnehmer gibt :D Bart soll sich mal in die Position vom Trainer zum Trainierten eindenken und Cjara vielleicht etwas Selbstbewusstsein auch in anderen Gebieten als dem Springsport erlangen.
     
    Bracelet gefällt das.
  7. Gwen

    Gwen Jolly Tickled Pink!

    Name des Pferdes (+ Link): Moon's Gealach
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: neugierig, mutig, eher ruhig, braucht eine gute Beziehung zum Reiter
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: muss manchmal zur Arbeit motiviert werden, braucht dementsprechend Abwechslung und Neues

    Name des Pferdes 2. (+ Link): Raffinessca
    kurze Charakterbeschreibung des Pferdes: verschmust, aufmerksam, lieb
    die Schwächen des Pferdes (wenn bekannt/vorhanden) sind: ich könnte mir vorstellen, dass sie vor dem Sprung im Gelände gerne mal zögern wird

    Name des Reiters: Gwendolyn Campbell
    kurze Beschreibung (äußerlich wie charakterlich): 1.65m, braune, lange Haare, sportlich, gegenüber allen sehr aufgeschlossen, stets interessiert, Pferdetrainerin und Tierheilpraktikerin für klassische Homöopathie
    reiterliches Können des Reiters: sehr gut (Trainerin des WHT Ausbildungsbetriebs, erfolgreich bis zu S*** im Sport unterwegs, möchte sich aber immer wieder neue Reize und Erfahrungen mitnehmen)
    die (bekannten) Stärken & Schwächen des Reiters: ruhiger, einfühlsamer Sitz, immer auf das Pferd bedacht und dabei dennoch konsequent, reitet die beiden Pferde ja auch schon länger

    Ich wünsche bzw. erwarte mir von diesem Kurs, dass: Mehr Routine für die beiden Stuten im Gelände, insbesondere auch hinsichtlich anderem Umfeld, anderem Gelände, nettes Beisammensein und neues Input, auch theoretisch
     
    Rhapsody und Bracelet gefällt das.
  8. Bracelet

    Bracelet Trakehner :D

    Huhu ihr Lieben! :)
    Es kann sein, dass sich der ein oder andere mittlerweile schon gefragt hat ob der Lehrgangsbericht eh noch kommt bzw. warum er nicht schon da ist - leider kam mir aufgrund des ganzen „Corona-Semesters“ ein Professor in die Quere, der mir sehr viel mehr Arbeit aufgehalst hat als ich erwartet habe - außerdem kommt dazu, dass ich für Risikogruppenangehörige einkaufen gehe & noch das Pferd zu betreuen ist ; ich hoffe ihr verzeiht mir, dass mein Privatleben das Ganze jetzt etwas verzögert. Ich kam deshalb nämlich nur am Abend immer wieder eine halbe, dreiviertel h dazu zu recherchieren &/oder ein wenig zu schreiben & will nicht einfach nur etwas hinklecksen - seid euch aber sicher es gibt gar keinen Grund zur Sorge: der Bericht kommt ganz wie versprochen für diesen Monat & ist natürlich schon begonnen :)!

    @AliciaFarina @Wolfszeit @Maleen @Veija @Canyon @Gwen
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Mai 2020
    AliciaFarina, Wolfszeit und Veija gefällt das.

Diese Seite empfehlen