Leben und Leben lassen

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Blitz, 7 Sep. 2012.

  1. Blitz

    Blitz "My heart's not cold, it's broken!"

    Hi,

    naja, etwas weniger erfreulicheres...aber was haltet ihr vom Leben? Sinn im Ganzen und was kommt danach? Musstet ihr schon mal Abschied von einem geliebten Menschen nehmen?

    Bei mir war es heute zwei mal...Erst mein Mentor (Urs, ein Freund der Familie und Diakon in einer Örtlichen Kirche) an Krebs verstorben. Konnte ihm noch nicht mal auf wiedersehen sagen...
    Danach war noch der Suizi von meiner Ex Meli, welcher die gesamte Bahn von Thun nach Bern lahmlegte.
    Da beginnt man über das Leben und den Sinn im Ganzen schon nachzudenken...
    Ich war ja stets ein wenig Kriegerisch und blutrünstig, aber nun... Urs sagte stets, dass "dieses Leben eine Vorbereitung auf das Nächste sei..."
    Meli war dagegen eher ein wenig "Dämonischer"...sie konnte mir in einem Moment das Herz stehlen und es im nächsten Moment auffressen, bevor sie dann meine Seele austrinkt. Ich gebe zu, dass ich wegen ihr an Verlustängsten litt und es noch immer tu, aber einen Klaren Grund für ihren Suizi fanden weder ich noch ihre Eltern...
    Psychisch bin ich sowieso schon angeschlagen aber dass einem das Schicksal gleich 2 mal am Tag ins Gesicht spuckt ist schon ein wenig hart.

    Kann sein, dass der Text ein wenig schwierig zum Lesen ist...ist schwierig alle Gedanken so auf die Reihe zu bringen, dass sie was ergeben...
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen