1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krank!

Dieses Thema im Forum "Wildpferde" wurde erstellt von Arya, 19 Okt. 2008.

  1. Shailen

    Shailen Neues Mitglied

    Ähm, wissenschaftlich bewiesen ist es nicht mit dem Affen, nur mal so gesagt.
    Es ist und bleibt immer noch eine von vielen Evolotionstheorien, die nicht klar und eindeutig bewiesen worden ist.
    Und das Wissenschaftler und andere Forscher sich auch mehr als stark irren können, das ist schon bewiesen worden, denn es sind auch "nur" Menschen.
    Und das einige von ihnen schon auf Fälschungen reingefallen sind, ist auch nichts unbekanntes, genauso das sie keine Zeitmaschiene haben. ;)
     
  2. Shana

    Shana Neues Mitglied

    Kommt. Evolutionstheorie ist auch nur der Mist, auf den man sich geeinigt hat. :p

    Wegen dem "Menschen sind Raubtiere"... Wäre mir neu. Wirklich seltsam... Wo sind die Fangzähne, die Krallen und die Beine zum schnellen Laufen? Wozu haben wir Finger zum Pflücken von Früchten, wozu haben wir breite Zähne zum Mahlen von Grünzeug? Wieso haben wir nicht so ausgeprägte Kieferknochen das wir Knochen zermalmen können?
     
  3. anne1985

    anne1985 Neues Mitglied

    naja, das mit den mustangs ist schon lange ein problem, die bauern und ransh besitzer beschweren sich, das sie ihrem vieh alles weg fressen usw. abgeschossen werden sie, da es zuviele gibt, ich finde es besser sie schnell zu erschießen, als sie auf lange schlachttransporte zu schicken, wie sie es hier zu lande gibt
     
  4. Shana

    Shana Neues Mitglied

    Es gibt auch zu viele Menschen. Wieso werden die nicht abgeschossen?^^
     
  5. Shailen

    Shailen Neues Mitglied

    Ja, die Fangzähne, die suche ich auch immer noch. Aber die Krallen und das schnelle Laufen, das wäre zumindest manchmal praktisch. :lol:


    Das die Mustangs den Ranchern ihrem Vieh alles wegfressen, ist die "faule" Ausrede worauf sich die ganze Sache immer stützt und das schon seit den Gründerzeiten.
     
  6. Chicoree

    Chicoree Trainer

    Es ist auch nicht 100%ig bewiesen, ob die Vögel von den Dinos abstammen, oder ob wir von einen (wie heißt das dingen noch???) der größe des Mount Everest zerstört werden, wie die Dinos, Miss Kiss Kiss Bang!
     
  7. Shailen

    Shailen Neues Mitglied

    Also Evolution und Weltraumforschung kann man schlecht miteinander vergleichen. Das ist wie, wenn ich Pömps mit Sneaker vergleiche. Weltraumforschung ist Echtzeit und eher zu beweisen als die Theorie von was wir, die Vögel oder sonst ein Tier abstammt, denn das ist Vergangenheit die nur durch Interpretationen aus Fossilien entstehen, die ganz schnell in die falsche Richtung laufen können.
    Und das die Erde unter Beschuss steht, ist unbestreitbar.
     
  8. Stormy

    Stormy Raschel

    OMG Das ist schrecklich -.-
    Ich bin so wütend auf Leute die sowas machen... Kann man da nicht was gegen machen?
     
  9. juli

    juli BE HAPPY!

    einfach nur grausam... ohne worte ^
     
  10. Anniii?

    Anniii? Guest

    Schrecklich , Grausamm, Idiotisch, was soll man sagen -.-
     
  11. Daisy

    Daisy Neues Mitglied

    das kann man nicht in worte fassen wer da mit macht gehört das selbe getan
     
  12. LadyKathy

    LadyKathy Neues Mitglied

    Also mal im ernst...irgendwie verstehe ich die Rancher ja..die haben Rinderherden von über 1000 tieren und einige sogar viele mehr (Und die amerikaner brauchen rinderfleisch sonst würd Mci und Co ja komplett aussterben xD) aaber ich würde ja die Reservat der Indianer vergrößern und die Mustangs dort dazu stecken und dann die beiden Rassen sich selbst überlassen..ich mein die Indianer würden die Pferde sicher auch jagen aber nur zum Überleben das wäre ja ok...aber ehrlich gesagt ist es mir auch lieber das sie abgeschossen werden bevor sie als Rodeopferde benutzt werden (War mal bei so nem Prostest dabei wo wir eine Rodeoshow gestürmt haben..die Pferde sahen echt schrecklich aus- überall wunden, die maulwinkel total aufgerissen und auf der Sattellage wären sie auch total aufgerissen..) soviel dazu...
    Und zu den Menschen- wir sind raubtiere..geht mal in den Zoo und schaut bei den Tafeln für die Tiere nach wer als Größte gefahr für die Tiere ist und was werdet ihr sehen-> so ziemlich auf ALLEN schildern ist der Mensch abgebildet...
    Ach ohne uns wär dich welt um sooo viele besser
     
  13. maya

    maya Neues Mitglied

    es sind ja nicht nur die wildpferde die in der freiennatur von allerlei leuten abgeknallt werden,
    es gibt auch viele demonstrationen dagegen in manchen regionen ist es auch verboten die meisten halten sich aber nicht an das verbot.
    zum beispiel in einigen reserwarten werden illegal tiere gejagt die unter naturschutz stehen
     
  14. Elsaria

    Elsaria Guest

    Dann soll Mc Donalds und Big mac konkurs gehen und dafür das leben der PFerde retten xD
    und Pferdecahs ich habe noch nie, gehrt das ein PFerd ein schaf reißt. Glaub ich nicht.
     
  15. FameBarbie

    FameBarbie Neues Mitglied

    ich ahbe mir alles durchgeksen ahb gestern meine tante angerufen die in amerika lebt wir überlgen ob wir 2 suten holen gehn und einen hengst der würde dann zurzucht stehn nur das mit dem transport wirdt schwierig ich schreib euch sobald ichwas neues höre
     
  16. FameBarbie

    FameBarbie Neues Mitglied

    Puffi das mache ich jez auch ;)
    Wir haben jez schonmal eine Mustang jez wirdt nur noch uber den preis gesprochen weil meine tante hat nen kliene ranch ;) in den usa ;) Der mustang wirdt natürlich wenn er bei uns ist kastriert fürs erste
     
  17. Julie

    Julie Guest

    Erstmal, will ich sagen dass ichs auch scheiße finde dass die abgeschossen werden^^
    Und Angy, Burger King etc. nimmt kein Pferdefleisch ;)


    Zweitens: Außer Patenschaftsprogrammen, gibts noch ein Häftlingsprogramm, wo Häftlinge die Pferde einreiten. Diese werden dann verkauft. Und nein, das ist keine Tierquälerei, diese Häftlinge machen das unter profissioneler Aufsicht. Ausgebildet werden die übrigends nach der Art von Monty Roberts ;)
     
  18. Chili

    Chili Araber

    Ich find es echt arm..Aber:
    Man kann sie zwar kaufen um 500euro,aber
    man darf sie nicht nach österreich exportieren...
    >.
     
  19. FameBarbie

    FameBarbie Neues Mitglied

    der mustang ist gekauft der hat in euro 800 gekostet was ich sehr günstig finde sobald ich in den sommer ferien in den usa bin zeig ich euch bilder er soll jze bald von einen trainer trainiert werden und wie meine tante sagte wie sie in kastrieren lassen was ich aber eig nicht will würde gerne wenn er gut uassieht fohlen haben meine tante wartet also erstmal bis sommer damit naya und meine tante sagte auch das sie vllt noch eien stute kriegen nen schecke aber die kriegen sie aber nicht wirklich gefangen ich bin ja mal gespannt
     
  20. Arktiswolf

    Arktiswolf Bekanntes Mitglied

    Echt armselig und engstirnig solche Menschen. Machen auch nur das was ihnen in den Kram passt
     

Diese Seite empfehlen