1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kautätigkeit anregen?

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von niolee, 13 Juli 2013.

  1. bonny6993

    bonny6993 Abwesend

    Um es mal wieder zu sagen:
    Das Kauen, welches durch ein Gebiss mit Apfelgeschmack entsteht ist NICHT das Kauen was beim Reiten entstehen sollte!!

    Bei einem Apfelgebiss entsteht ''Futterkauen'' und nicht das ''lockerer- Kiefer- Kauen''. Ein riesen Unterschied.
    Rawr hatte das in ihrem Beitrag bereits sehr schön gesagt ;)
     
    3 Person(en) gefällt das.
  2. Lexx

    Lexx Klick' auf die Signatur!

    Laut Monika Lehmenkühler ist es für ein Pferd auch total unlogisch gleichzeitig zu essen und zu "rennen".
    Ja klar, sie möchte natürlich für ihr Glücksrad werben, aber hat jemand von euch schon sein Pferd wirklich fressen sehen, während es läuft? Ich hab's Mal bei meinem beobachtet und wenn er auf der Weide ein Büschel Gras im Maul hat, aber losläuft hört er direkt auch zu kauen.
    Also sind Apple Mouth Gebisse meiner Meinung erst Recht Quatsch, weil es wie Elle schon sagte, "Futterkauen" ist.
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen