Kann mir jemand helfen??

Dieses Thema im Forum "Pferde ABC" wurde erstellt von Abajo, 11 Mai 2006.

  1. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Ich hab ein großes Problem mit meinem Haflinger Abajo.
    Jedesmal wenn ich angallopiere buckelt er und hüpft herum.
    Das macht mich ganz schön fertig. Ich habe schon sehr viele Tipps bekommen aber es haut einfach nicht hin.

    Kann mir jamand Tipps geben? (bin voll verzweifelt)
     
  2. Katrin

    Katrin Guest

    Hm...ganz spontan fällt mir da nur ein, dass ihn beim Galoppieren vielleicht was drückt, was er in den anderen Gangarten nicht merkt!?
     
  3. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Neee das kann nicht sein ich hab mir sogar einen neuen Sattel gekauft.
    (naja eigendlich damit ich nicht so oft Saltos über seinen Kopf mache, hat sich aber nichts gebracht)
     
  4. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    Vielleicht sind es nur freuden sprünge.
     
  5. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Auch nicht er ist zwar vor kurzem wie ich ihn noch nicht gehabt habe lange gestanden aber zur zeit scheint es mir eher als wolle er einen Rekord im Reiter runterschmeißen aufstellen.
     
  6. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    Ich wäre vorsichtig! Mein Pferd hatte das auch gemacht! Er hatte einen Oriensatein! Aber ich bezweifle das das bei deinem pferd auch so ist!
     
  7. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Orien... WAS?????
    Ist das eine Krankheit?
     
  8. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    Ja es wird auch Blasenstein genannt!
     
  9. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Jetzt bin ich um nen cm klüger.
     
  10. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    Also es war in der blase meines pferdes wie eine tropfsteinhöle! Irgendetwas bildete sich zu einem knoten oder so was! Es war so groß wie ein gänse ei! Das ist ziemlich groß!
     
  11. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Hat dein Pferd es überlebt?
    Wie hat man das wieder wegbekommen??
     
  12. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    Ja mein Pferd hat es überlebt und es wurde weg opperriert! Es geht ihm wieder gut
     
  13. Kadi2001

    Kadi2001 Aktives Mitglied

    Das hört sich ja schon besser an!
     
  14. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    jap! Er sieht jetzt aus wie ein sport pferd! Wenn das nochmal kommt müssen wir ihn jedoch einschläfern!:(
     
  15. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Hoffentlich kommt es nie wieder, wäre ja schade wenn dein Pferdchen stirbt.

    Nur nochmal als erinerrung ich hab noch immer buckelprobleme.
     
  16. Jill

    Jill Gesperrte Benutzer

    Vielleicht hat er was an den hufen?!
     
  17. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Hufe? wenn ich mir den ansehe denke ich mir das jedes mal. aber an den Hufen kann es nicht liegen. Mein Pferd hat eh jedesmal wenn der Hufschmiedkommt einen Termin.
     
  18. Alyssa

    Alyssa Springreiter

    ich kenne buckeln vorm angallopieren!!
    Z.B. wenn man mit dem absatz vom stiefel an den bauch kommt!das mögen mansche pferde/ponys nicht

    das iss blöd dann muss man immer nur mit der gerte schlagen das sie angalopieren!!!!!
     
  19. annso76

    annso76 Neues Mitglied

    AW: Kann mir jemand helfen??

    Also, auf jeden Fall, buckelt ein Pferd nicht weil es bockig ist oder so. Pferde sind von Natur aus nicht bösartig. Doch wenn dein Pferd buckelt, dann tut ihm etwas weh oder er hat bestimmte Ängste.
    Wenn du von ihm runterfällst, dann ist das für ihn eine Wohltat und er weiß, dass es ihm danach besser geht! Darum gewöhnt er sich das an. Dass es eine Krankheit ist, wage ich vorerst zu bezweifeln.
    Hier mal einen Tipp: lege an allen möglichen Stellen deine Hand auf seinen Körper. Achte darauf, wo er sich anspannt, wo er zuckt, vielleicht eine kleine Verletzung sogar hat oder wo er sich sogar gar nicht anfassen lässt. Möglich ist auch, dass er schlechte Erfahrungen bei seinem alten Besitzer hatte:eek: und das setzt dann beim Galloppieren ein. Versuch mal einen Join Up mit ihm oder longiere ihn mit einer Doppellonge. Pass auf, ob er nur buckelt, wenn jemand auf ihm draufsitzt. Wenn ja, würde ich ihn vorerst nicht reiten. Am besten ist wahrscheinlich, dass du erst einen Tierarzt und dann einen Pferdeflüsterer aufsuchst! Die können dir ganz sicher helfen und außerdem haben die so Dummie-puppen. Diese können dann auf dem Pferd befestigt werden, so dass kein Mensch das 'Versuchskaninchen' spielen muss. Ich wünsche dir noch viel Glück!!! Lg
     

    Anhänge:

  20. EISlaufen

    EISlaufen Guest

    AW: Kann mir jemand helfen??

    oder es hatt kein bok zu gallopiren ich würde vorschlagen zu kuken ob er auch im trab bokelt wen ja dann hatt er schmerzen wen nein hatt es einfach kein bok oder es ist ne krankheit oder es hatt rücken schmerzen
     

Diese Seite empfehlen