Joelle Zuchtverband

Dieses Thema im Forum "Hofzeitung" wurde erstellt von Jackie, 15 Aug. 2016.

Tags:
?

Würdest du am Projekt hin und wieder teilhaben ?

  1. Ja klingt interessant

    50,0%
  2. Nein ist nichts für mich

    50,0%
  3. Ich habe es nicht ganz verstanden

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jackie

    Jackie Modi für SW's und SdMW/HdMW, Reiterspiele, Berufew

    Willkommen im Joelle Zuchtverband

    Der Verband ist eine Idee, welche sich noch im Aufbau befindet. Hierbei sollen die Zuchten auf Joelle.de gefördert werden und den Züchtern einen Anreiz zum züchten liefern. Zuchtpferde verdienen dadurch an Wert (Innerhalb der Mitglieder im Zuchtverband) und schenken den Spieler eine Motivation zu spielen. Wer sich nicht für dieses Projekt interessiert braucht nicht daran teilhaben. Bedenkt Joelle ist ein Rollenspiel, es ist alles möglich und wer ein wenig Herrausforderung möchte, der kann sich dem Projekt widmen. Es ist nicht alles an den realen Zuchtkriterien angelehnt - manches ist frei erfunden, da Joelle ja etwas anders tickt als das echte Leben.

    Die Homepage
    => Praktisch als ein Thema, da sie immer wieder aktualisiert werden kann
    Außerdem gibt es eine Hilfeseite, solltest du auf die schnelle Informationen für deine Story benötigen. Diese befindet sich noch im Aufbau

    Du bist Züchter und würdest gerne im Verband mitwirken – Was musst du als erstes tun ?

    Als erstes wäre es ratsam die eigenen Zuchtpferde (die bereits gekört wurden) herauszusuchen, um deren Körungsnote ermitteln zu lassen. Hast du zu viele Zuchtpferde, beginne mit 1-3 deiner Lieblinge. Erst nach dem diese ausgewertet wurden, melde wieder neue Pferde an.

    Als nächstes könntest du darauf hin arbeiten, dein Zuchtpferd prämieren zu lassen. Nehme dazu an den jeweiligen Event teil.

    Bist du der Meinung eine wirklich herrausragende Zuchtstute / einen herrausragenden Zuchthengst zu besitzen, so melde ihn bei dem Event an, auf dem Elitetitel vergeben werden. Elite-Stuten und Hengste sind wertvoller und zeugen bessere Nachkommen. Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmen.

    Da bei solchen Events die öffentlichen Turniere keine Bedeutung haben, melde dein Pferd auf private Turniere an oder erstelle selber ein Turnier welches über dem Verband läuft.

    Ermittlung der Körungsnote

    - Das Pferd muss zunächst eine Körung / Krönung gewonnen haben ehe die Note ermittelt werden kann
    - Die Note darf nicht vom Besitzer selber erfunden werden, das Pferd muss an einer Verbandskörung teilnehmen
    - Der teilnehmende Hengst muss min. 4 Jahre alt sein / Die Stute min. 3 Jahre alt

    Die Verbandskörung wird später das erste Event sein, dass in Zukunft stattfindet. Für Westernpferde auch das Halter (Die Kür läuft ein wenig anders ab). Die Pferde müssen an der Hand im Schritt und Trab vorgeführt werden. (Eowin hat das super erklärt) Halfter ist nicht gestattet, Trense ist Pflicht. Mähne muss eingeflochten sein. Die Beine müssen frei sein (keine Bandagen/Gamaschen). Zum Schluss wird das Pferd frei laufen, damit man den Galopp bewerten kann. Der User der am Event teilnehmen will, bezahlt eine kleine Teilnahmegebühr und erhält später eine Auswertung des Exterieurs, die Körungsnote, sowie eine Scherpe für sein Pferd. Die teilnehmenden Rassen werden in 5 Kategorien eingeteilt, damit sie später gerecht bewertet werden: Ponys/Kleinpferde (z.B. vom Miniature Horse bis hin zum Haflinger/Fjordpferd), Warmblüter, Schwere Warmblüter, Kaltblüter und Araber/Gangpferde. Unten sieht man die 8 zu bewertenden Kriterien. Was man so genau zu tun hat, wird einem später erklärt (wenn das Event veröffentlicht wird).

    Kopf und Hals: 1
    Schulter und Wiederrist: 1
    Brust und Flanken: 1
    Rücken und Lenden: 1
    Kruppe: 1
    Gliedmassen: 1
    Gesamteindruck: 1.5
    Gänge: 1.5
    Temperament: 1
    Total: 10


    Wie genau soll das Auswerten denn funktionieren ? Ihr gebt bei der Teilnahme die Rasse des Pferdes an. Ist dein gekörtes Pferd ein Mix, erhält es schon mal einen Punkt Abzug (Sobald es die totale Punktzahl erreicht hat) Dies ist jedoch auch wieder Kreuzungsbedingt. Beispielsweise der Haflinger darf mit einem Araber gekreuzt werden. Zudem werde ich nachgooglen, was bei der angemeldeten Rasse - auf einer Kör berücksichtigt wird (Z.B. Beinabzeichen bei Haflingern führen zu Punktabzügen). Aber auch das Exterieur allgemein. Dann werde ich jeden oben genannten Punkte per Zufall auswerten (eingeteilt in Punkten), die wiederum per Zufall ausgewertet werden, damit nicht jedes dritte Pferd eine glatte 10 ist und somit individueller wird. Wer sich dafür interessiert wie die Auswertung genau aussieht - dem habe ich ein Musterbeispiel angefertigt:

    Goldmedaillen werden ab einer Note von 8.0 vergeben
    Silbermedaillen ab einer Note von 7.0-7.95


    Extrembeispiel Figaros Schattenfalter: https://www.joelle.de/media/♂-hl-figaros-schattenfalter-gekört.43191/

    Haflinger werden ab 4 Beinabzeichen von der Kör ausgeschlossen, da wir hier jedoch auf Spaß spielen, wird dies nicht möglich sein. In diesem Extrembeispiel kann man gut erkennen was passiert, wenn das Pferd nicht den Anforderungen entspricht und man trz. Mit ihm züchten kann.

    -Schattenfalter ist 150cm groß, gerade noch im Rahmen der Anforderungen
    -Schattenfalter weißt 4 Beinabzeichen auf, 2 Punkte Abzug
    -Schattenfalter ist ein Kohlfuchs, Farbe ist erwünscht - keine Stichelhaare zu sehen.
    - Keine Inzucht zu sehen

    Kopf und Hals: Ideal (0.8-1), gut (0.7-1), mittelmäßig (0.5-1), ausreichend (0.4-1), schlecht (0-1)
    von Dezimalzahl 0.8 bis Dezimalzahl 1 = 0.91
    Schulter und Wiederrist: Ideal (0.8-1), gut (0.7-1), mittelmäßig (0.5-1), ausreichend (0.4-1), schlecht (0-1)
    von Dezimalzahl 0.4 bis Dezimalzahl 1 = 0.96
    Brust und Flanken: Ideal (0.8-1), gut (0.7-1), mittelmäßig (0.5-1), ausreichend (0.4-1), schlecht (0-1)
    von Dezimalzahl 0.5 bis Dezimalzahl 1 = 0.59
    Rücken und Lenden: Ideal (0.8-1), gut (0.7-1), mittelmäßig (0.5-1), ausreichend (0.4-1), schlecht (0-1)
    von Dezimalzahl 0.4 bis Dezimalzahl 1 = 0.86
    Kruppe: Ideal (0.8-1), gut (0.7-1), mittelmäßig (0.5-1), ausreichend (0.4-1), schlecht (0-1)
    von Dezimalzahl 0.8 bis Dezimalzahl 1 = 0.94
    Gliedmassen: Ideal (0.8-1), gut (0.7-1), mittelmäßig (0.5-1), ausreichend (0.4-1), schlecht (0-1)
    von Dezimalzahl 0 bis Dezimalzahl 1 = 0.23
    Gesamteindruck: Ideal (1.3-1.5), gut (1-1.5), mittelmäßig (0.9-1.5), ausreichend (0.4-1.5), schlecht (0-1.5)
    von Dezimalzahl 0.4 bis Dezimalzahl 1.5 = 1.25
    Gänge: Ideal (1.3-1.5), gut (1-1.5), mittelmäßig (0.9-1.5), ausreichend (0.4-1.5), schlecht (0-1.5)
    von Dezimalzahl 0 bis Dezimalzahl 1.5 = 1.47
    Temperament: Ideal (0.8-1), gut (0.7-1), mittelmäßig (0.5-1), ausreichend (0.4-1), schlecht (0-1)
    von Dezimalzahl 0 bis Dezimalzahl 1 = 0.36
    Total: 7.57 - 2 Punkte (Beinabzeichen) = 5.57

    Elitetitel (Stute/Hengst)

    Wie bekommt deine Stute / Dein Hengst einen Elite Titel ? Der Elite Titel kann beantragt werden, sobald das jeweilige Pferd 100 Punkte erreicht hat. Wofür die Stute / der Hengst Punkte erhält, kannst du weiter unten lesen. Elitehengste werden unter den erfolgreichsten Zuchtpferden im Joelle Verband eingetragen.

    Elite Hengst:
    (Nur ein Punkt (Jeweils das Beste))
    10 Punkte 3 Platzierungen in Klasse S
    6 Punkte 4 Platzierungen in Klasse M
    4 Punkte 5 Platzierungen in Klasse L
    10 Punkte Teilnehmer bei den Olympischen Reiterspielen
    8 Punkte Teilnehmer bei Weltmeisterschaft
    7 Punkte Teilnehmer bei Europa Meisterschaft
    6 Punkte Teilnehmer bei Ländermeisterschaft

    Je 20 Punkte bei Platzierung der Oylmpischen Reiterspielen
    Je 10 Punkte bei Platzierung der WM
    Je 8 Punkte bei Platzierung der EM
    Je 6 Punkte bei Platzierung der LM
    5 Punkte Pferd wurde prämiert
    3 Punkte Pferd hinterlegt GHP mit 1.0 - 1.4 Punkten ab
    5 Punkte Verbandsprämie (Goldmedaille)
    3 Punkte Verbandsprämie (Silbermedaille)

    je 5 Punkte Weibliche direkte Nachkommen mit Note 7.6 bei Stutbucheintragungen
    je 10 Punkte Männliche direkte Nachkommen mit Note 7.0 bei Leistungsprüfungen
    je 10 Punkte Tochter mit den Titel Elitestute
    je 5 Punkte Gekörter Sohn (unter 7.0)
    je 6 Punkte Nachkomme mit Erfolgen in Klasse S
    je 4 Punkte Nachkomme mit Erfolgen in Klasse M
    je 2 Punkte Nachkomme mit min. 3 Erfolgen in Klasse L
    je 4 Punkte Nachkomme Teilnehmer bei WM, LM, EM, Olympischen Reiterspiele
    je 3 Punkte Tochter wurde prämiert (Unter 7.6)

    Elite Stute:
    Exterieur Punkte bei Eintragung (z.B. 7 Punkte von 7.0-7-9 Körpunkte)
    5 Punkte Je gewonnene Prämierung
    50 Punkte bei Platzierung in den Olympischen Reiterspielen
    30 Punkte Bei Platzierung in der WM
    26 Punkte Bei Platzierung in der EM
    24 Punkte Bei Platzierung in der LM
    20 Punkte Min. 3 Platzierungen im Turniersport (L oder Höher)
    5 Punkte Je aufgezogenes Fohlen
    15 Punkte Je eingetragene Tochter (min. 6.0)
    20 Punkte Je eingetragene Tochter (min 7.0)
    15 Punkte Je gekörter Sohn

    Prämierte Stute / Prämierter Hengst

    Es ist dir ebenfalls möglich mit deiner Stute / deinen Hengst Staatsprämienschaus zu besuchen. Vorraussetzung hierfür ist, dass deine Stute im Alter zwischen 3-6 Jahren ist und dein Hengst im Alter zwischen 4-6 Jahren. Außerdem muss das Pferd gekört sein und eine Körnote besitzen. Findet eine Staatsprämienschau statt, so kannst du dein Pferd für etwas Teilnahmegeld anmelden lassen. Die Pferde die schließlich eine Punktzahl von min. 7,5 erreichen - erhalten nicht nur den Titel "Staatsprämienstute /hengst" sondern auch eine Verbandsdecke mit Scherpe und Siegerschleife. An einer Prämierung kann man mehrfach teilnehmen! Bewertet werden hierbei:

    Interieur: 2
    Exterieur: 3
    Schwung und Trab: 1
    Schritt: 1
    Gesamteindruck und Entwicklung: 3
    Total: 10

    Das Interieur wird aus dem Steckbrief ermesse. Sind gewisse Punkte nicht aufgeführt, so werden diese von mir zugeteilt. Das Exterieur wird aus dem letzten Leistungsschau (Alias Körungsnoten Ermittlung) ermittelt. Schwung, Trab und Schritt werden durch Zufall wie oben angegeben ermittelt. Gesamteindruck und Entwicklung, werden sowohl durch Zufall, als auch aus dem Trainingsstand + inoffizielle Turnierplatzierung ermittelt.

    Prämienfohlen

    Um dein Fohlen besonderer zu machen, kannst du es auf eine Fohlenschau schicken (bzw. hier wird nur eine Note ermittelt). Ab einer Note von 7.5 erhält es eine Auszeichnung als ein Prämienfohlen. Bei Gangpferden allerdings erst ab einer Note von 7.9 ! Zudem wird die Punktierung in 3 Teile wiederlegt.
    Hat ein Fohlen ...
    28-30 Punkte erhält es die Bronzene Plakette
    31-33 Punkten erhält es die Silberne Plakette
    Ab 34 Punkten erhält es die Goldene Plakette


    Maximal werden 40 Punkte vergeben. Berücksichtigt werden die folgenden vier Kriterien:

    Interieur & Abstammung: 8
    Exterieur: 8
    Gang: 16
    Gesamteindruck: 8
    Total: 40

    Die totale Punktzahl wird später durch 4 geteilt, um die Note zu ermitteln. Gangpferde werden jedoch anders bewertet:

    Interieur & Abstammung: 10
    Exterieur: 10
    Gang: 20
    Total: 40

    Turnierplatzierungen

    In den Prämierungen, sowie Elitetiteln haben wir gelesen, dass ein Pferd mehr Punkte bekommt wenn es in gewisse Turniere platziert wird. Geplant sind Ländermeisterschaften (Besondere Reitturniere innerhalb eines vorgegebenen Landes), Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, sowie Olympische Reiterspiele. Aber auch einfache Turniere, innerhalb zufälliger Städte / Länder. Wie genau man teilnehmen kann, hängt immer vom jeweiligen Turnier ab. Vereinsturniere können ebenfalls über den Verband laufen allerdings erst nach Absprache.

    Mir ist wichtig, dass auf den zukünftigen Turnieren eine Note ermittelt wird und die Turniere selber einen realistischen Namen haben. (kein 1., 2., [...], 188. Springturnier auf Gut Osenau z.B.). Per Zufallsgenerator möchte ich Länder und Städtenamen raussuchen um dort das jeweilige Turnier stattfinden zu lassen. Gerne könnt ihr aber auch selbst einen Vorschlag einreichen (eigener Hof, eigenes Bundesland / Staat, Land, etc.) In nächster Zeit würde ich mich mit den Namen der verschiedenen Turniere (Championat, WM, etc.) auseinander setzen um etwas hübsches, realistisches rauszusuchen.

    Außerdem wird ein Turniertagebuch geführt, in dem man nachgucken kann, wie erfolgreich das eigene Pferd in den vergangenen Monaten war. (PS Offizielle Turniere werden nicht mitgezählt! Zu Aufwendig)

    Das sind jetzt ganz viele komplizierte Informationen auf einmal gewesen. Aber keine Panik, als Züchter musst du dich nicht zwingend damit auseinander setzen. Meld dein Pferd einfach bei einer zukünftigen Schau an und warte auf das Ergebnis. In der Regel schreibt der Verband dich auch an, sobald er mitbekommt, dass dein Zuchtpferd den Elitetitel verdient hat.

    Hier könnt ihr jetzt gerne eure Meinung äußern, Vorschläge einreichen oder eure Hilfe anbieten. Euch fehlen z.B. bestimmte oder wichtige Turniere ? Schreibt es hier rein !

    PS: An diesem Projekt saß ich jetzt knapp eine Woche am Stück dran :D Jetzt müssen nur noch Turniere und Veranstaltungen gestartet werden. Ab und zu wird dann noch die Hilfeseite aktualisiert und ja.. ich bin eigentlich ganz zufrieden. Endlich habe ich es durchgezogen xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Aug. 2016
  2. vampyrin

    vampyrin Staatl. geprüfter Wurfbibelschmeißer

    Wird das alles per Zufall berechnet, oder spielt z.B. die Abstammung da auch noch irgendwo ne Rolle? (Sry, falls es da steht, habs nur kurz überflogen ^^')
     
  3. Veija

    Veija Bekanntes Mitglied

    In der Halter werden Pferds mit Showhalftef vorgestellt, nicht mit Trense. Sollte Interesse bestehen, suche ich mal die Aufgaben für die Halter raus bei der ich auch fotografiert habe :)

    (Bin am Handy sry für Fehler )
     
    Zion, Jackie und Canyon gefällt das.
  4. AlfurElfe

    AlfurElfe Bekanntes Mitglied

    Habe nur eine Frage: Was sollen die Wettbewerbe "Bester 4-Gänger" und "Bester 5-Gänger" sein? :D
     
  5. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Ich hab es zwar noch nicht ganz gelesen, muss aber sagen, dass ich Interesse hätte. Es würde ein wenig mehr Schwung herein bringen :)
     
  6. sadasha

    sadasha Bear Brook EC

    Find ich super. :)
     
  7. Julie

    Julie Guest

    Klingt ja wieder mal alles schön und gut (für mich sind solche Sachen ja grundsätzlich nix, aber allgemein gesehen könnte es ja durchaus eine Bereicherung werden.). Aber wie willst du das alles alleine stemmen? Du schreibst immer, du hättest so wenig Zeit. Ich bin mir fast sicher, dass dieses Ding ziemlich bald in der Versenkung verschwinden wird, so wie bspw. deine Vereinsgeschichte.
     
    Rhapsody gefällt das.
  8. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Ich denke nicht, dass sie das alleine stemmen wird, sondern sie sich Hilfe suchen wird im Sinne von 'Minimodis', die ihr unter die Arme greifen.
     
    Zion gefällt das.
  9. Canyon

    Canyon Denkwerkstattbesitzerin

    Jackie muss das ja auch nicht alleine stemmen, wenn ihr jeder der an diesem Projekt Interesse hat etwas unter die Arme greift und man sich gegenseitig motiviert, dann ist das kein Problem. Außerdem finde ich es super, dass Jackie immer mal wieder solche Projekte vorschlägt und selbst wenn sie vielleicht nicht das Ende nehmen was man erwartet oder sich wünscht, so kann man es ja trotzdem wieder versuchen. Ich mag Jackies Idee und freue mich darauf, das umzusetzen.
     
    Zion, sadasha und Sosox3 gefällt das.
  10. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Im Übrigen würde ich dir gerne unter die Arme greifen.
     
  11. Jackie

    Jackie Modi für SW's und SdMW/HdMW, Reiterspiele, Berufew

    "es war ursprünglich nur für mich gedacht (bzw. um mich ein wenig zu motivieren)." und ich habe auf mehreren Seiten und auch hier im Thema geschrieben, dass ich mich über Hilfe sehr freuen würde ;)

    @vampyrin Nicht alles wird komplett per Zufall bestimmt. Nur dass, was man nur wirklich nicht aus den Steckbrief herauslesen kann. Bei den Turnieren würde es immer unterschiedlich ablaufen. Es sollte für jeden etwas da sein.

    @AlfurElfe Onkel Google sagte mir, es sei irgendeine Tölt und Passprüfung, aber da ich ja nichts über Gangreiten weiß, würde ich mich freuen, wenn mich jemand aufklärt ^^

    @Veija mach das! Das wäre toll, das würd ich im Hilfe"buch" dann eintragen :)
     
    Zion, Veija und sadasha gefällt das.
  12. AlfurElfe

    AlfurElfe Bekanntes Mitglied

    Die Prüfungen dazu heißen Viergang bzw. Fünfgang @Jackie ^^
     
    Jackie gefällt das.
  13. Jackie

    Jackie Modi für SW's und SdMW/HdMW, Reiterspiele, Berufew

    Hehe super ^^ trag ich gleich mal um.
     
    AlfurElfe gefällt das.
  14. Bracelet

    Bracelet Trakehner :D

    Ich habe jetzt nicht die Kommentare bis hierher durchgelesen aber würde gerne dennoch mal meine Meinung dazu bekunden und fände bei der Abstimmung bei der ich mich momentan meine Stimme noch enthalte eine Kategorie ,,Ja unter der Bedinungung...'' gg.
    Also einerseits finde ich ja dass das hier genau ist was Joelle und die Zuchten brauchen :) Damit auch mal Schleifen und zusätzliche Müh belont werden :) Was mir aber eigentlich absolut missfällt und mich klar davon abhalten würde mit zu machen wäre definitiv der 1. Punkt... Mit der Körnote und dem Zufall :/ Wenn dann mein bestes Pferd im Stall das zB n gekörter S***-Dressurhengst ist und laut mir und meinen Bewegungen überdurchschnittlich toll geht dann in der Körnote zufällig Gang schlecht bekommt... Nä das wäre so gar nichts für mich tut mir leid :D wär dann nämlich auch nicht realistischer als wenn jedes Pferd eine 10 bekommt
    lg Brace :)
     
    Zion und Sosox3 gefällt das.
  15. Jackie

    Jackie Modi für SW's und SdMW/HdMW, Reiterspiele, Berufew

    Ich glaub bei sowas würde ich drauf achten. Das ist gut, dass du das ansprichst - weil einiges halt noch offen ist. Wenn ein Pferd so erfolgreich ist wäre es auch unlogisch den Gang z.B. schlecht zu bewerten ^^ Dann würds nur noch auf Exterieur und evtl. Temperament ankommen. Exterieur ist ja etwas was man nu wirklich nicht ablesen kann :D
     
  16. Rhapsody

    Rhapsody 'uck oo 'ank

    Bin gespannt was draus wird - werd wohl selbst nicht mitmachen aber bestimmt verfolgen ^^
     
    Julie, Ally und Jackie gefällt das.
  17. Bracelet

    Bracelet Trakehner :D

    @Jackie Also wäre das dann nicht mehr per Zufall :D? Und Temperament steht ja im Stecki (oft zumindest) und was das Exterieur betrifft - Schulter Zb ist doch vom gemalten abhängig und wenn ein Springpferd eine 'falsche' Schulter hätte - da also ein schlecht bekäm wär's auch in echt eher unwahrscheinlich dass das dann bis S erfolgreich wird - zumindest was das Beurteilen von Pferden betrifft sagen das viele... :D
     
  18. Jackie

    Jackie Modi für SW's und SdMW/HdMW, Reiterspiele, Berufew

    Temperament würde ich auf jeden Fall vom Steckbrief ablesen sofern es da nicht steht. Nur das mit den gemalten (die Schulter z.B.) sehe ich problematisch, da nicht jeder anatomisch perfekt malen kann und es beim 1D z.B. gar nicht "ablesbar" ist. :) Aber der Gesamteindruck, würde ich vom gemalten abhängig machen. 1D wäre da z.B. eher die Hälfte, es sei denn in Mähne, Schweif, etc. sind viele Details, dann würde ich es auf 0.75 erhöhen.
     
  19. Elii

    Elii #ELeCtRâ-GiiÂdÂ

    Fände es schade, wenn da jetzt Olympische Spiele kommen. Hat einen bitteren Beigeschmack, nachdem wir uns so viel Mühe bei Jolympia gemacht haben und jetzt ein "Abklatsch" kommt (bitte nicht persönlich nehmen)... :( :oops:
     
    Zaii, Samarti und Veija gefällt das.
  20. Jackie

    Jackie Modi für SW's und SdMW/HdMW, Reiterspiele, Berufew

    Ich weiß deine Sorge zu schätzen Elii, würde das Turnier entweder ganz simpel gestalten, oder euch viel lieber die Rolle übernehmen lassen, sodass ich nur noch die Gewinner eintragen brauch. Ich mein ihr macht das ganze schon ziemlich besonders - so wären die Olympiaden tatsächlich das Highlight :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen