1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infizierte Wunden?

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Saphira, 15 Juli 2013.

  1. Saphira

    Saphira Minimodi Galopprennen

    Öh ja. Ich Talent hab mich am Samstag nach der Party, weil die so sch**** war betrunken mit High Heels zurück auf den Heimweg gemacht. Übers Feld. Und wie wir alle Feldwege kennen hab ich mich natürlich noch der Nase nach hingelegt. Jedenfalls bin ich dann noch n stück ohne die Schuhe gelaufen. (hab die dann ausgezogen :D) und bin dann da wo's wieder hell (beleuchtet) war auf die idee gekommen ich könnte meine Schuhe ja wieder anziehen. Da hab ich dann auch gemerkt das ich ein Loch im Knie hab und mir das Blut wie Wasser am Bein runter läuft. (Erklärt warum ein Taxifahrer 3 x gewendet hat und mich total dumm angeschaut hat.) Naja. Kennt ihr das wenn das schön nässt? Ja? Wunderbar. Mein Knie nässt jetzt seit Samstag morgen, also eig. schon Sonntag morgen und mittlerweile Eitert's richtig toll raus. War eben beim Arzt und hab so n cooles Pflaster bekommen. Eklig ist: meine wunde findet immer einen weg. Da das so n supercooles Gummipflaster oder so ist, findet der eiter natürlich nen Weg raus, läuft jetzt schön oben raus und ich darfs wieder abtupfen. Mein tolles weißes bett war auch mal weiß *ekel*
    Hat wer ne idee was ich damit noch machen kann? Muss morgen noch mal zum Impfen zum Arzt weil ich seit meinem 4ten Lebensjahr nicht mehr geimpft wurde und die jetzt angst hat das ich mir irgendwas böses hole durch den Sturz auf dem Feld. (Ja meine Ärztin hat mich übrigens ausgelacht :D)
    Grüüüüüßle, Saf

    Ps: bilder stell ich lieber nicht rein sonst wird euch schlecht :D
     
  2. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Ääähm.. laufen lassen?
    Wenn Eiter da ist, muss der raus, wird er davon abgehalten, wirds nur noch schlimmer... und Geduld haben :D Mehr kann man da glaub ich nicht machen^^
     
  3. Saphira

    Saphira Minimodi Galopprennen

    ih is ja eklig xD Oh manno ich hasse sowas :D
     
  4. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Das musst du nun durch :D Wenn dus nicht raus lässt, wird es nur noch schlimmer, und das wird dann echt hässlich :D
     
    1 Person gefällt das.
  5. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    Ich hab auch ein Loch im Knie! Da läuft der Eiter teilweise auch raus und war auch für kurze Zeit entzündet. Habe das dann immer abgetupft und zwei, drei Tage später wars dann vorbei. Pflaster und so würde ich aber nicht drauf machen (nur in der Schule, weil ich mir ziemlich sicher bin, dass deine Klassenkameraden dein Blut und Eiter nicht so gerne sehen würden xD) weil ohne Pflaster heilt das viel besser :)
     
  6. mari

    mari Abwesend

    Da erinnere ich mich an mein Loch im Knie - bin damit auf ein Festival gefahren, war uncool. :D Ich hab jeden Tag das Pflaster gewechselt, aber nur weil ich das halt da so machen müsste sonst hätte ich da sonstwas drin gehabt. Laut meiner Ärztin hätt ich das damals einfach offen lassen sollen. Ist halt eklig, hilft aber wohl nichts.. ^-^
     
  7. Tassila

    Tassila Stolzer Besitzer eines Niederen Bayern!

    Im Zweifelsfall haste dir da irgendwelche Steinchen reingeschlagen beim Sturz, die jetzt rauseitern. Hilft alles nix, abwarten und Teetrinken :D
     
  8. Saphira

    Saphira Minimodi Galopprennen

    Ja das glaub ich mittlerweile auch. Ich ekel mich einfach nur wenn ich dauern die flüssigkeit aus dem gummipflaster drücken muss weil sie sonst ÜBERALL rausquillt :D
     
  9. rawr

    rawr Guest

    Du kannst auch mit klarem Wasser und oder leichtem Desinfektionsmittel spülen, das beschnleunigt das auswaschen der Wunde, wozu Eiter und Sekret ja da sind. Und Wunde so gut es geht offen an der Luft lassen, in Wunden tummeln sich gerne Bakterien die keinen Sauerstoff vertragen und sich dann fleißig vermehren.
     
  10. Abessinier

    Abessinier Neues Mitglied

    Das Phänomen kenn ich nur zu gut. :D
    Bei mir heilt es meistens am schnellsten, wenn ich die Morgens desinfiziere und ansonsten den Rest des Tages über in Ruhe lasse, Eiter usw. wird natürlich trotzdem abgetupft.
    Bei mir heilt so was immer am besten, wenn ich mich mit Vitamin C vollpumpe, wobei ich da lieber bei Obst bleibe als bei Nahrungsergänzungmitteln.
    Wir haben im Garten Kornelkirschen, die haben so viel Vitamin C dass meine Heilung direkt angekurbelt wird.
     

Diese Seite empfehlen