1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hund total mager

Dieses Thema im Forum "Hunde" wurde erstellt von Chica, 2 Juli 2009.

  1. Chica

    Chica Guest

    Huhu, meine Pflegehündin Monja ist total mager. Sie bekommt wegen ihrer Getreideallergie nur pures Fleisch und Gemüse. Außerdem macht sie ja häufig Agility, da sie auch an vielen Wettkämpfen teilnimmt. Aber sie nimmt einfach nicht zu! Gegen die Sonne sieht man durch das Fell (Ist n deutscher Schäferhund, 2 Jahre) die Rippen durchscheinen. Ich finde das viel zu dünn. Aber sie bekommt ganz normal Futter, zwischendurch nur halt nicht allzu viel. Meistens dann Apfel oder son Kram.
    Ich weiß echt nicht, was man anders machen kann. Futter ändern wäre natürlich nicht allzu toll, da sie sehr empfindlich ist und ihr Futter seit dem 6. Monat nicht mehr umgestellt wurde.

    *help*
    Kussi x3
    Chica
     
  2. sabse-animals

    sabse-animals *western for ever*

    wir züchten schäferhunde...wie alt ist sie und wie viel wiegt sie??? wenn ich mal so fragen darf???
    und was gut hilft für die verdauung und so is banane und kartoffeln und reis darf sie ja fressen, und was noch gut ist is heilerde, oder gelatine...naja, unsere hundebabys kriegen dann immer banane, wenn du vielleicht mal auf bestimmte bakterien im darm ne kotprobe testen lässt...die heißen "Kokzydien" und "Giardien" die ersten kommen von vogelkot, und die zweiten aus stehendem wasser wie pfützen oder blumenuntertellerwasser, ich kann aba net garantiern dass ichs richtig geschrieben hab, weil die beiden bakterienarten gehen mit normalem entwurmungsmittel net weg, des muss ma extra behandeln
     
  3. Chica

    Chica Guest

    Also sie ist völlig gesund (Turnierhund)^^
    Sie ist 2 und wiegt... Also ich kann sie hochheben also so 20-25 kg...
    Kartoffeln bekommt sie auch, nur (wenn du Schäferhunde züchtest weißt du das auch vielleicht^^) hat sie wie viele Schäferhunde unzählige Allergien. Diese Futtermilben, Hausstaub, Getreideallergie.
    Heilerde bekommt sie ab und zu wenn sie wieder viel abnimmt.
    Kotprobe hatten wir letztens erst, da hatte sie aber nur Parasiten (Diese Dinger die auch durch Kot übertragen werden)...
     
  4. sabse-animals

    sabse-animals *western for ever*

    naja, also ich weis dass keiner unser über 100 nachkommen zu denen ich kontakt habe allergien hat und auch keiner unserer hunde, wir können unseren hunden alles füttern...und mit dem bakterien, unsere hunde werden auch immer auf würmer kontrolliert, aber diese die ich da genannt hab die sind bei normalen kotuntersuchungen nicht mit dabei und die meisten tierärzte denken da auch nich dran, so eine untersuchung kostet nur 10 euro und es ist nicht um sonst sowas mal testen zu lassen, aber ein schäferhund in dem alter sollte so um die 30 kilo haben, also fehlen euch noch so um die 5, ihr müsst euch vielleicht auch mal im internet schlau machen, weil ich von einigen leuten weis dass ihre früheren hunde allergien hatten, es gibt futterarten wo kein getreide drin ist...oder ihr füttert halt außer dem fleisch noch viele knochen oder fetthalitige sachen, halt was was nährstoffehaltig ist,
     

Diese Seite empfehlen