1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"How to"s für die Hundebesitzer? [Hundetricks]

Dieses Thema im Forum "Hunde" wurde erstellt von Fallobst, 16 Juni 2012.

  1. Fallobst

    Fallobst Bekanntes Mitglied

    Hey, ihr Lieben :)

    Da meine allerliebste Fellnase im Moment wieder vermehrt für ihr Futter arbeiten muss [Tricktraining] und ich weiß, dass hier recht viele Hundebesitzer herumwuseln, dachte ich mir, vielleicht könnte ich ja mal Tutorials machen.

    Das heißt, wenn euch irgendein Trick einfällt, den euer Hund schon immer mal lernen sollte oder von dem ihr unbedingt wissen wollt, wie er funktioniert - schrrrrreibt's in die Kommentare!

    Ich werde dann (in Zusammenarbeit mit Flash natürlich :D) ein Schritt-für-Schritt-Video erstellen.

    Ich bin gespannt, ob und was sich ergibt!


    Grüße ^^
     
    1 Person gefällt das.
  2. Elsu

    Elsu Neues Mitglied

    Hey :)
    Finde ich toll das ihr so was macht.
    Ich hätte da einen. Wie wäre es mit auf Zeige Kommando (Oh man ist meine Formulierung schlecht xD) irgendwo drunter durch kriechen oder rüberspringen?!
    Meine lernt das einfach nicht ... und wir machen doch Agility?!
    GLG Elsu
     
  3. Kiljana

    Kiljana Neues Mitglied

    Platz^^ Nein ernsthaft, mein Hund schafft es nicht Platz zu machen. Ich habe schon alles probiert er schafft es einfach nicht^^ Habt ihr zwei irgendwelche Tipps?:)

    Lg:)
     
  4. Elsu

    Elsu Neues Mitglied

    Schreib mit mal ne Pn^^
     
  5. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Ich wollte Amy es schon immer mal bei bringen (wie beim Dog Dancing) Rückwärts durch die Beine zu laufen. Vorwärts kann sie es. Rückwärts nicht.
     
  6. Nachiwa

    Nachiwa Tinker

    Ich will schon die ganze Zeit mit meiner Kleinen Männchen lernen aber sie ist total hibbelig und wenn ich sie erst Sitz machen lasse und dann versuche sie zu animieren die Vorderpfoten zu heben , geht entweder der Hintern automatisch mit hoch oder sie springt ganz hoch ._.
     
  7. Elsu

    Elsu Neues Mitglied

    Oder z.B. man erklärt das Clicker Training ausführlich ...
     
  8. Findu

    Findu Minimodi Synchronspringen

    wie wäre es mit drehen und durch die Füße laufen und meine würde auch gerne noch das "toter Hund" lernen wäre nett wenn du das auch hinbekommen würdest ^^
     
  9. Citara

    Citara Bekanntes Mitglied

    Ganz schlicht und einfach, wie man nem Hund beibringt, dass er mit betteln, springen und versuchen, die Tasche aufzubekommen, kein Leckerlie bekommt? :D
    Damit hab ich immer arge Probleme bei den Tierheimhunden, aktuell bei Pipo, kommen, wenn man ruft, klappt mittlerweile und ich mag zu Sitz übergehen, aber ich schaff das nicht wenn er dabei meine Tasche halb zerlegt und an mir rumspringt :'D
     
  10. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ich würd den von mir wegstoßen wenn der an dir hochspringt und an die Tasche geht. Der muss lernen dass das nicht seines ist. Sonst macht der später in der neuen Familie alles kaputt weil er denkt da ist was zu naschen. Allerdings würde Ich dem das nicht beibringen, weil das nicht dein problem ist. :D
     
  11. bellchen

    bellchen Mitglied

    Ab wie viel Wochen/Monaten kann man eig. Anfangen mit seinem Hund zu trainieren. Oder ist das Egal. IWr haben ja jetzt einen Rüden er ist übrigens 8 wochen alt^^. Meine Eltern meinen dass man da schon noch ein bisschen warten muss. Erst mit einem halben Jahr kann man mit denen Sitz und so anfangen. Mein Papi :D hatt zwar selbst immer hunde gezüchtet aber ich bin mir nicht so sicher wann, weil meien eine freundinn deren Vater früher Irish Setter gezüchtet hat, meint dass man dass schon anfangen kann, wenn man sie bekommen hatt so eins zwei wochen danach.. ._. Und jetzt bin ich ziemlich Ratlos, da Google und Hundebüchter auch immer was andres sagen .-.

    Ach ja und ist es normal dass er jetzt schon an Kuscheltier(hunden) diese Rammelbewegungen macht..^^ Er hatt es auch einmal bei unser Katze ( ist auch erst paar Monate alt ) versucht, aber er macht halt nur diese Bewegung..^^.
     
  12. Citara

    Citara Bekanntes Mitglied

    Puffi, ich geh nicht nur ins Tierheim um Spaß zu haben, sondern um zu helfen - was dann übrigens auch doppelt so viel Spaß macht :D
    (Mal ganz abgesehen davon, dass mir das Training auch Spaß macht :D )

    Ich hab ihn ja bisher auch immer weggestoßen, aber er kapierts iwie nicht x.x
    Mal abgesehen davon, dass wegdrücken gar nicht mal so leicht ist bei dem Vieh, der ist stärker als er aussieht :'D
    Naja mal sehen, vllt guckt er sich ja ein bisschen von Coletto ab x.x Mein Plan bis jetzt ist ja, beide zu rufen, Sitz zu sagen und Leckerchen an den, der gehorcht, zu verteilen, vllt sieht und kapiert er's dann :'D
     
    1 Person gefällt das.
  13. Bellatrix

    Bellatrix selten on

    Mein "halber" Hund kann ja sehr viel, also erst das Grundliegende (Sitz, Platz, Aus, Bei Fuß, Bleib) dann noch einiges einfach zum Spaß wie Betteln (also auf'm Ar*** sitzen ^_^), Männchen machen, Pfote geben, Gib mir Fünf, Rolle, Spiel Tot, ... :D
    Hast du noch irgendwas auf lager? Ich/wir (meine Freundin und ich) wissen nicht mehr wirklich viel :'D
     
  14. Sasii

    Sasii Das beste an mir ist Lelo. Immer. ♥

    Konsequent immer wieder zurückgehen lassen.. er kommt, springt dich an, du stoßt den mit deinem Bein weg, so dass er da praktisch gar nicht mehr das Gleichgewicht halten kann und gehst zügig auf ihn zu, und sagst während er dann zurück geht "Zurück!", machst das ein paar Schritte, lässt ihn Sitz machen, gehst wieder zurück, rufst ihn zu dir und wenn er dann nicht mehr springt, viel loben und Leckerchen geben, wenn ers wieder macht, das ganze Spiel von vorne.
    Mach ich bei meinem auch, kommt auch vor dass ich die 6 mal zurückschicke, aber dann hat die auch keine Lust mehr und hört xD
     

Diese Seite empfehlen