How to: Hintergrund?

Dieses Thema im Forum "Malanleitungen" wurde erstellt von Bracelet, 15 Jan. 2016.

  1. Bracelet

    Bracelet Trakehner :D

    Hallöchen Zusammen :)

    & nein das ist kein Tutorial von jemandem der noch nie in seinem Joelleleben einen HG gemalt hat. :D
    Viel eher habe ich die Idee gehabt dieses Thema als eine Art 'Sammlung des Wissens' zu erstellen um neuen Usern oder Älteren, die sich noch nicht an einem Hintergrund versucht haben oder vllt. gescheitert sind, ein paar kleine oder größere Tipps zu geben und ihnen damit weiter zu helfen. Und die User, die die Tipps geben, würden natürlich auch bestimmt davon profitieren - immerhin würde Joelle dadurch wohl auch wieder noch ein kleines Stückchen 'bunter' werden. :)

    Ein paar Eingebungen zu diesem Thema:
    Wie beginnt man denn überhaupt, wenn man beschließt einen Hintergrund zu malen?
    Gibt es Dinge, auf die man bei der Vorlagenwahl achten sollte?
    & welche Brushes verwendet man denn am Besten?
    & wie bekommt man am schönsten Wiesen, Wasser, Gebäude, Holz oder Schnee hin? :D

    Ich hoffe es finden sich ein paar Leute die das Thema hier etwas in Schwung bringen :3
    lg Brace​
     
    Canyon, Vhioti, Ranjit und 2 anderen gefällt das.
  2. Mohikanerin

    Mohikanerin Geboren um das ganze Leben an Schulen zu verbringe

    Also ich beginne meine Hintergründe damit, dass ich eine geeignete Vorlage suche. Anschließend öffne ich ein Joelle-Pferd, dass mir als Proportion dient. Dann wird vorgemalt mit einem ganz weichen großen Pinsel. Anschließend mache ich alles immer härter.
    Als Brush benutze ich ausschließlich Standardpinsel.
     
    Bracelet und Citara gefällt das.
  3. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    also das ist so einfach nicht zu sagen da jeder seine Vorlieben hat ...

    Step 1 - Brushes suchen die dir gefallen ( Bäume/ gras / sträucher / Äste)
    Step2 Bild Größe Festlegne
    Step3 eine neue ebene Anlegen die nenn Hintergrund oder irgendwie anders hier kommt ein farb verlauf blau Grün oder gelb rot wie halt der Himmel werden soll und der Boden
    Step 3 wieder eine neue Ebne namens Gras - jetzt mit dem gras brush die Landschaft gestalten wichtig hierbei ist das man verschiedene Grüntöne oder braun oder sowas nimmt das macht es lebending
    jetzt kann ma überlegen was man gern noch drauf hätte
    Step 4 neue ebene mit einem Zaun z.b. den mal ich bzw es gibt auch brushes dafür
    Step5 wieder neue ebene mit Blümchen oder was auch immer

    zum " schluss " details wie schatten übergänge und Licht einbringen - ( normale Pinsel Spitze )

    und an sich ist es viel ausprobieren in den meisten Fällen ist weniger mehr ... damit das Pferd nicht so unter geht ...

    achso mein großes Vorbild ist dabei Bob Ross :)
     
    Bracelet und Canyon gefällt das.
  4. Canyon

    Canyon Bekanntes Mitglied

    Danke für die kleinen Anleitungen :]
    Ich versuche mich auch immer mal an Hintergründen, allerdings finde ich immer nicht die richtigen Brushes. Hättet ihr welche, die ihr immer benutzt und die auch mit Gimp funktionieren? ;) Zum Beispiel für Gras oder Bäume ^^
     
    Bracelet gefällt das.
  5. sweetvelvetrose

    sweetvelvetrose Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Thomas Stearns Eli

    hmm da musst du dich durch deviant art durch suchen brushes und dann die englsichen Begriffe die du suchst + gimp da solltest du was finden
     
  6. Samarti

    Samarti Sunshine Fluffy Tutu!

    Normalerweise sollten auch Brushes für Photoshop bei Gimp kein Problem sein, hab selbst tonnenweise ABR-Dateien, die auch mit Gimp einwandfrei funktionieren. :)
     
    Bracelet gefällt das.

Diese Seite empfehlen