hilfe zu sporen xD ?

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von Parole, 13 Juni 2012.

  1. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Nachdem ich gestern mal ne mail an Reitsport kraemer geschickt habe das ich seit über 3wochen auf meine Westernstiefel warte, kammen sie heut dann endlich an.
    Hab dann direkt angezogen aber irgendwie bekomm ich die sporen daran nicht am halten?! xD Ziemlich dumme frage ,jaja :'D Wo kommen die Sporen hin wieviel z.b. überm absatz?! so wie ich sie dranhatte hab ich sie jedes mal beim gehen in der ferse gespürt xD
    *Lach*. Oder liegts daran das es schmale sporen sind? o_O
    Lg
     
  2. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Du spürst sie in der Ferse? Dann hast du sie falschrum dran. :'D
    Nein, aber so hoch sollten die meines Wissens nach nicht sitzen. Ich weiß jetzt garnicht wie die Stiefel aussehen, hast du mal ein Bild? Einmalen kann ich sowas, aber beschreiben... :D
     
  3. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    haha ne xD falschrum nicht aber die seiten dinger spür ich halt so.
    habe http://www.kraemer-pferdesport.de/ARIAT%ae-Women%b4s-Heritage-Roper.htm?websale7=kraemer-pferdesport&pi=181519&ci=247572 diese. besseres bild gibts leider noch nicht :'D
     
  4. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ich sags nochmal, ich hab keine Ahnung von sowas. :D Aber Ich denke dass die an die rote Stelle iwie kommen sollten.
    [​IMG]
     
  5. Parole

    Parole Aktives Mitglied


    Ah du bist gut, danke :DD
     
  6. Bekki

    Bekki Aktives Mitglied

    Wenn du die Sporen an den Seiten spürst, solltest du sie evtl etwas weiter machen. War mit meinen genauso, hab' dann einfach das Metall etwas gebogen und schwupps, hats nicht mehr gedrückt ^-^ Etwas ungewohnt fühlt es sich mMn immer an, vor Allem, wenn man es nicht gewohnt ist, mit den Dingern zu reiten (oder zu laufen :'D) -> Hatte sich bei mir dann recht schnell "erledigt", ich hatte 2 unterschiedliche Sporenpaare und bei beiden fehlt jetzt ein Sporn :'D *facepalm*
     
  7. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Westernsporen ranzumachen ist nicht so schwer. Die sollten auf der Kante des Absatzes liegen ;)
    Tun sie dies nicht, weil sie eben zu eng sind weiten, wie Penguin schon sagte.. aber eigentlich passen Sporen für Erwachsene an jeden Stiefel- sogar an meine klobigen Dinger^^
     
  8. sabse-animals

    sabse-animals *western for ever*

    also meine sporen sitzen direkt am absatz, also so tief dass die wenn ich lauf aufm boden aufschlagen, und meine sporen sind so weit dass sie eben nicht selbst halten sondern nur vom riemen an der richtigen stelle gehalten werden, der sinn der sache ist, dass die spore sich nicht iwie verschiebt und festklemmt, die hab ich so locker damit sie immer wieder an die richitge stelle zurückfällt
    also meine sitzen noch etwas tiefer wie die hier
     
  9. NorwegeerStar

    NorwegeerStar Nashorn

    Generell heißt es doch eig. Sporen nicht höher als einen Finger breit überm Absatz, oder irre ich mich da?
    Aber das spüren kenne ich, sollte bei Quito ja auch mit Sporen reiten und beim Laufen habe ich die immer gemerkt - wie Penguin sagt, einfach ein bisschen weiten und dann hat sichs (;
     
  10. Nanashi

    Nanashi Gesperrte Benutzer

    Hm, ich persönlich bin kein so großer Fan von Sporen (besonders wenn man nich weiß mit ihnen umzugehen), deswegen weiß ichs selber jetzt auch nich so ganz. Hab mir aber mal Bilder von dem Westernturnier wo ich erst war angeschaut... Also die haben da die Sporen ziemlich unterschiedlich muss ich sagen. Manche so, dass man halt den Absatz noch sieht und erst da wo das Leder anfängt, manche ganz unten am Absatz, dass sie den Boden berühren... Aber mehr so, dass halt der Absatz noch sichtbar ist und erst wo das Leder anfängt...

    Also, vllt schwer zu verstehn... Schau mal hier.^^

    Die links unten in der Ecke hatte es so, dass es den Boden berührt beim laufen, also ganz unten am Ansatz. Die anderen drei so dass man den Absatz noch sieht, am Lederanfang. Hoffe das is verständlich. Und sorry für die Qualität, musste ziemlich ranzoomen und aufhellen, weils zu dunkel war. (;
    [​IMG]


    Und wenn sie zu eng sind, musst du sie dehnen lassen. War bei meiner Freundin am einen Fuß auch so, dass die zu eng waren, dann haben die einfach das Leder etwas ausdehnen lassen, also weiten lassen, dann gings. (;
     
  11. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Ich hab aber schmale, keine breiten und die schmalen halten iwie nicht so gut am stiefel +.~
     
  12. Nanashi

    Nanashi Gesperrte Benutzer

    Hm hast du vllt Bilder von den Sporen bzw den Riemen auch? Also vllt ein Bild von Stiefeln und Sporen zusammen oder so? Glaub dann wärs vllt etwas einfacher zu helfen. Wie gesagt ich selber kenn mich da nicht so mig aus, aber ich kenn einige Westernreiter die ich vllt Mal fragen könnte wenn du willst. :)
     
  13. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    die riemen sind dünne ,die hat mein vater sich früher mal anertigen lassen ,und die sporen sind halt rädchensporen aber das metal stück für um die ferse ist halt nur 1cm breit statt woe bei denen auf dem bild 2. bild hab ich leider nicht ^^
     
  14. sabse-animals

    sabse-animals *western for ever*

    mach einfach die sporen so weit dass sie nirgends am stiefel festklemmen und die riemchen genau so lang dass die sporen nicht über den absatz davonrutschen dann rutschen die sporen beim reiten genau da hin wo sie hingehören ganz von allein
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen