1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haustier

Dieses Thema im Forum "Tiere" wurde erstellt von Baleaz, 20 März 2013.

  1. Baleaz

    Baleaz Neues Mitglied

    Hallöchen!
    Ich suche schon seit mehreren Monaten ein kleines Haustier für mich. Heißt, Vogel, Meerschweinchen, Kaninchen usw. kämen infrage: Aber da gibt es ein kleines Problemchen. Wir haben zwei Katzen, die eine zwar noch jung, aber die andere schon sehr alt und hat daher schon einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Alle Tiere, die wir derzeit hatten, mussten wir abgeben oder zurückgeben, weil wir Angst hatten, die Katzen würden sie fressen. Nun suche ich möglichst ein Tier, das von Katzen nicht gejagt wird. Schildkröten hätten wir auch schon überlegt, aber die bräuchten zu viel Ausstattung, also Wärmelampe usw. Daher bitte ich euch um Rat: Kennt ihr auch noch andere Tiere, die Katzen kaum interessieren? Eidechse haben wir auch schon überlegt, aber meine Stiefmutter hasst jegliches Schuppengetier.

    Baleaz :)
     
  2. Elsaria

    Elsaria Guest

    geckos? chinchies
     
  3. Baleaz

    Baleaz Neues Mitglied

    Bei Chinchillas wäre ich mir nicht so sicher, weil meine Katzen alles jagen, was Fell hat ... Wobei, die wären ja auch größer und machen den eventuell Angst ... Weil sie sogar vor Fröschen zurück weichen, aber Mäuse sind okay :D
    Geckos wäre wieder das Problem mit meiner Stiefmutter. Die hat Angst vor jeglichem Tier mit Schuppen :/
     
  4. pumuckl

    pumuckl Guest

    Würd dir n Kaninchen raten. Die hält man eh eingezäunt, weil die sonst(haha, war schon lustig -_-) Kabel anfressen. Ich denk da kommen die Katzen nicht ran :)
     
  5. Baleaz

    Baleaz Neues Mitglied

    Hatten schon welche, mussten die ebenfalls weggeben, weil sie alle klettern konnten und oft über den Zaun geklettert sind. Außerdem sind die Katzen Freigänger, heißt, sie würden über den Zaun springen :/
     
  6. Obi-Wan

    Obi-Wan Feel the beauty underneath'!

    Wenn die Katzen so stark auf alles reagieren, würde ich gar kein anderes Tier dazu nehmen, wenn ihr es nicht schafft diese von ihnen fernzuhalten ^^
    Für jedes Tier, egal ob Reptil, Vogel oder Nager bedeutet es zusätzlich Stress, wenn da dann noch was davor sitzt und lauert. So wie du das geschildert hast, werden die Katzen alles jagen was sich bewegt ;)
    Hast du einen Raum wo die Katzen eventuell nicht rein dürften? Ich mein du könntest dir immer noch an Aquarium (mit Abdeckung!!!) anschaffen, aber des is auch sehr viel aufwand den die fische brauchen ^^.
     
    1 Person gefällt das.
  7. Itoe

    Itoe Mitglied

    Bei Meerschweinchen gibt es viele Halter mit Katzen und die decken das gebaute Gehege (da einfach einen Eigenbau nehmen) immer ab ;)
    Da Meeris ja leider auch Platz brauchen wenn du sie schlecht draußen rumlaufen lassen kannst im Haus oder so zählt man 1qm pro Tier. Bzw. reicht es auch aus für 2 Tiere 2qm zu rechnen und dann pro weiteres Tier 0,5. Ich schaue gerne nach Beispielbilder nach solchen Katzensicheren bauten, da liegt die Katze auch gerne mal drauf und Schwein stört es nicth ^^

    Denke so ziemlich alles was leibt und lebt könnte Katzen interessieren ;) Selbst über Hunde stehen die katzen ja irgendwie meist xD
     
  8. Fjordifan

    Fjordifan Neues Mitglied

    Wir haben 2 Katzen und 2 Kaninchen. Im Sommer sind die Kaninchen draußen, im Winter holen wir sie rein, aber dann stehen sie oben im Büro, wo eh keiner mehr rein geht. Von daher funktionierts ganz gut :)
    LG
     
  9. Baleaz

    Baleaz Neues Mitglied

    Wäre schön, wenn du mir mal so ein Bild schickst ^_^ Würde mich sehr interessieren, wie man die denn abhalten könnte.
    Beim Garten hatten wir mit den Kaninchen früher so ein Geschirr, damit konnten wir die herumführen bzw. waren immer in der Nähe. Aber ich glaube, da wären viele von euch dann davon gegen, weil Leine und Geschirr für nen Kaninchen / Meerschweinchen hört sich schon gruselig an.
     
  10. Itoe

    Itoe Mitglied

    Meerschweinchen sind Fluchttiere und sterben eher an einen Herzinfarkt als dass sie daran Spaß haben ;)
    Hatte ein Meerschweinchen, das bekam halber schon Anfälle sobald man es hochgenommen hat zum Krallenschneiden und Festhalten musste, ein Geschirr bewirkt das Gefühl dauerhaft. Also nein würds echt nicht machen ^^
    Wenn Wuzzen in den Garten, dann in ein Auslaufgitter wo halt auch von oben geschützt ist, wenn du nicht die ganze Zeit da bist, nebst Katzen finden andere Tiere Meerschweinchen lecker. Das Wuzz einer Freundin wurde glaub mal von nem Raubvogel angegriffen weils oben nicht stabil geschützt war ^^''

    1. Beispiel: Klick
    2. Beispiel: Klick

    Im Prinzip baut man einfach ein Gehege wo mit einem Rahmen noch ein Gitter drüber gesetzt wird, wichtig ist, dass es wirklich größtenteils Gitter ist, außer seitlich vllt. Plexiglas als Einstreuschutz wie beim 1. Bild =)

    EDIT: Haufenweise geschützte EBs
     
  11. Baleaz

    Baleaz Neues Mitglied

    Itoe, dann wäre das Problem bei diesem Gitter oben drauf, dass meine Katzen da oben drauf springen und das fänden die Meerschweinchen / Kaninchen auch nicht so super, da bekommen sie bestimmt auch oft nen Anfall, wenn da ne Pfote plötzlich durchs Dach kommt. ^^
     
  12. Julie

    Julie Guest

    Baleaz, Meerschweinchen und Kaninchen sind nicht dumm ^-^Meine Freundin hat auch so ne überdachte Außenanlage für ihre Kaninchen. Die Katze hat ein paar Mal probiert da ranzukommen, hats aber mittlerweile aufgegeben und die Kaninchen haben sich zwar die ersten paar Mal erschreckt als sie die Katze gesehen haben, haben aber mittlerweile kapiert, dass die Katze eh nicht rankommen kann. Jetzt lässt sie die Katze völlig kalt.
    Sollten sie doch Stress bekommen, ist es einfach wichtig, dass sie einen geschützen Rückzugsort haben, wo sie hinkönnen :) Und den werden sie in Form von nem Stall oder so, ja sicher haben :)
     
    1 Person gefällt das.
  13. Baleaz

    Baleaz Neues Mitglied

    Jetzt müsste ich nur noch meine Stiefmutter davon überzeugen. Wird schwer
     
  14. Itoe

    Itoe Mitglied

    ich kenne jemanden der hat das dach so vergittert und die katze liegt oben drauf. daran gewöhnen die sich ja und der draht ist ca 1cm wie passt da die pfote durch ?
     

Diese Seite empfehlen