GIMP ist jetzt eine native Applikation für OS X

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von joe, 30 Aug. 2012.

  1. joe

    joe smile Staff

    Apple User die gerne Fotos am Mac bearbeiten, werden sich über diese Nachricht freuen. Denn jetzt gibt es Gimp, die opensource und kostenlose Bildbearbeitungsprogramm Alternative zu Photoshop, als native Mac OS X Applikation. Zuvor musste man noch zusätzlich X11 eigenständig installieren, was dann doch einige Mac User abschreckte. Ab heute steht der neue Gimp Download bereit, der sich per Drag & Drop ins Programmverzeichnis so einfach wie noch nie installieren lässt.

    Das Gimp Programm ist entpackt stolze 230 MB groß, aber was ist das schon im Vergleich zu Photoshop. Die komprimierte Download Datei ist selber nur 73 MB groß. Nun hat die Mac Gemeinde auch eine gute und vor allem kostenlose Bildbearbeitungsalternative.
     

    Anhänge:

  2. Das finde ich eine gute Idee :D Mein Freund wird sich freuen :)
     

Diese Seite empfehlen