Gelpad oder Regendecke ? :$

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von CatyCat, 21 Okt. 2012.

  1. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Huhu, ​

    da ich irgendwie wegen einer kleinen Frage nicht sofort nen neuen Blog machen möchte, weil ich das überflüssig finde, wollte ich hier mal um euren Rat bitten :D

    Meine Mutter möchte mir etwas für Lines kaufen ^^​
    [Als kleine Belohnung dafür, dass ich im Moment so viel im Haus helfe, Rasen mähe und Unkraut jäte ^^]​

    Und jetzt bin ich am überlegen, was ich machen soll ... Ich weiß ja nicht, ob Lines Sattel 10000% passt, wobei das eigentlich ein wunder wäre, da er nie angepasst wurde. Meine Mutter hatte also vorgeschlagen mit von Loesdau *DIESES* Pad zu kaufen. Allerdings naht nun langsam der Winter und ich hab nur einen leicht gefütterte Decke, die zwar sehr gut ist, aber im Stall leider zu warm. Also besteht für mich nun die Überlegung, statt dem Pad einen vernünftige, ungefütterte Regendecke zu kaufen ... natürlich sollte diese aber auch nicht sooo viel mehr als 50€ kosten ... :$​

    Das doofe ist, ohne Decke verspannt er, wenn er Nass / eingeschneit ist und ich kann nicht reiten, wenn er dreckig ist ...​

    Was sagt ihr ?​

    Ganz liebe Grüße​
     
    1 Person gefällt das.
  2. Du kannst nicht reiten wenn er dreckig ist Oo? Putzen?

    Ich würde eher die Decke holen , da diese ja meiner Meinung nach wichtiger ist ;)
     
    3 Person(en) gefällt das.
  3. Hazelnut

    Hazelnut Daydreamer



    Sie meint wenn es Regnet und es dann Nass ist. :)
    Versuch mal einem Weidepferd, dass Ordendlich im Dreck lag und es dann Regnet den dreck rauszubürsten, damit du reiten kannst. Saub bleibt immer da, bzw. Dreck. Von daher stimme ich Caty zu.


    So nun zu deiner Entscheidung.
    Natürlich ist es für das Pferd gut, wenn durch das Pad der Sattel besser Sitzt, aber auch eine Decke ist wichtig, ich an deiner Stelle könnte mich auch nicht entscheiden ^_^ Kannst du nicht etwas von deinem Geld dazu tun ? Vielleicht wirds dann doch zu beidem kommen. Sonst würde ich zur Decke tendieren und wenn wieder mal Geld da ist einen Sattler anrufen. Der kann sich das dann mal begucken :)
     
  4. Lexx

    Lexx Klick' auf die Signatur!

    Du kannst nicht einfach ein Pad kaufen es ohne zu überlegen unter den Sattel knallen und dann passts.
    Du musst wissen WO der Sattel nicht passt, dann könntest du eventuell ein Pad kaufen, was "den Fehler" korrigiert. Letztendlich würd ich aber eher wen über den Sattel schauen lassen. Erst kannst du ja selber schauen, alles ausmessen und dann mit dem Sattel vergleichen.
    Wenn du schon feststellen kannst, das etwas nicht passt, dann hol doch lieber einen Sattler und investier die 50€ darin. Müsste reichen um den dan drüberschauen zu lassen.

    Oder: http://www.reitforum.de/sattelbeurteilungsthread-xvii-bitte-eingangsposting-beachten-590043.html
     
    1 Person gefällt das.
  5. Aber sie meinte doch sie hat ne Decke , eben nur leicht gefüttert , dann würde er doch auch nicht nass werden ô.Ô
     
  6. Hazelnut

    Hazelnut Daydreamer

    Eine leicht gefütterte Decke nützt aber nichts, wenn es Regnet, wenn er lange im Regen steht [da kommt es wieder auf die Qualität an] ist er trotzdem nass, weil es durch die Decke durchweicht.
     
  7. wenn es eine Regendecke ist nicht ;) die fütterung ist nicht dazu da den Regen abzuweheren - sie hält nur warm , egal wie dick sie gefüttert ist , eine Regendecke ist wasserdicht.
     
  8. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Neee also das Problem an meiner leicht gefütterten Decke ist, dass es zu warm im Stall ist ^^ Die ist absolut Wassercicht & so, halt 1200 Denier :D Aber dort werden die Türen nämlich immer zugelassen und dann staut sich darin die Wärme ... und wenn ich ihn mit Decke raus stelle - die gefüttert ist - ist es für draußen zwar optimal, aber sobald er dann abends rein kommt (und ich kann nicht jeden Tag um halb 5 da sein um die abzumachen uns Morgens um halb 8 da sein, um sie wieder drauf zu machen) schwitzt er sich tot und erkältet sich ._. das ist in dem stall ziemlich scheiße -.-

    Das ich nicht einfach ein Pad kaufen und drunter machen kann ist mir schon klar :) Ich hatte heute Abend eh vor, nochmal den Sattel zu überprüfen - rawr hatte ja einen sehr hilfreichen Blog geschrieben zum Thema Sattel & Passform ^^ Es war außerdem schonmal eine Sattlerin da, die meinte, dass der Sattel ganz gut sitzt und es eigentlich nichts zu mäkeln gäbe. Nur ich kann mir das einfach nicht vorstellen, da der sattel nie auf ihn so richtig angepasst wurde o.ô Ich werde mir da aber auf jedenfall noch eine 2te Meinung einholen ;)

    Jaaa ... dann werd ich wohl auch eher zur Decke tendieren. :)
     
  9. rawr

    rawr Guest

    Aaaaaalso...

    Punkt 1: Ich würde ebenfalls zur Regendecke tendieren, evtl mit Fleecedrunter damit, sollte er schwitzen, eine kleine Abschwitzfunktion gegeben ist. Weil: Mit verspanntem Rücken nützt dir kein Pad der Welt und kein passender Sattel was. Dann lieber einen lockeren Rücken und einen - laut Sattlerin ok passenden Sattel.

    Punkt 2: Sollte dann mal wieder etwas Geld über sein würde ich in ein echtes Lammfellpad mit Wirbelsäulenfreiheit investieren Weil: Lammfell als natürliche Eigenschaft hat einen idealen Temperaturausgleich zu schaffen, so dass keine Stauwärme entsteht, Lammfell sich besser dem Rücken und der Sattelpolsterung anpassen kann, da es sehr stark komprimiert werden kann, andererseits aber sich auch gut wieder in seinen originalzustand zurückversetzen kann, ausserdem sagt man Lammfell eine gute Stoßdämpfung nach - so kann es einen okay passenden Sattel besser ausgleichen als ein eher unflexibles Kunststoffpad. Wichtig ist eben nur wirklich die Wirbelsäulenfreiheit, da sonst das Lammfell den Wirbelkanal verstopft.

    Und Punkt 3: Ich find deine Mutti klasse dass die so mitdenkt =) Kannste ihr ruhig mal sagen, solche Muttis braucht das Land!
     
    4 Person(en) gefällt das.
  10. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Hihi :3 Jaaa richte ich aus, dann freut sie sich :D Ja dann werde ich mich definitiv für die Decke entscheiden :)
     

Diese Seite empfehlen