Euer Alltag

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Waldvoegelchen, 9 Feb. 2019.

  1. Waldvoegelchen

    Waldvoegelchen Lebendiges Wasser.

    Huhu,

    da ich immer das Gefühl habe, zu wenig Zeit für alles zu haben, würde mich mal euer Alltag interessieren.

    Bei mir sieht es folgendermaßen aus:

    06:40 Weckerklingeln
    07:40 Aufstehen, Fertigmachen (Der Grund, wieso ich so wenig Zeit habe. Ich chill halt jeden morgen 1h im Bett und kanns nicht abstellen. :D )
    08:40 Los zur Arbeit
    18:00 Feierabend
    18:30 Stall (Entweder P ercy oder L illy)
    21/22 zu Hause sein, kurz auf's Sofa
    22:30 Bettfertig machen und ins Bett

    Nur am Mittwoch fahre ich direkt nach der Arbeit nach Hause und verbringe Zeit mit meinem Partner.
    Am Wochenende hätte ich natürlich Zeit, aber ich schlafe tatsächlich gerne bis kurz vor 10, weil ich einfach so fertig von der Woche bin. Am Samstag ist es nach dem Einkauf und Frühstück auch schon 12:30 und dann gammel ich meist vor mich hin, bis ich mich am Abend mit Freunden treffe.
    Am Sonntag mache ich so halbwegs den Haushalt, entspanne mich auch ein wenig und koche abends. Außerdem versuche ich noch zu streamen, um überhaupt noch ein weiteres Hobby, außer den Pferden, auszuüben.

    Da bleibt viel ungenutzte Zeit am Samstag und Sonntag, aber irgendwie bin ich froh, mal nichts machen zu müssen. :D

    Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr richtige Powermenschen, die jede freie Minute sinnvoll nutzen oder entspannt ihr euch auch lieber mal ein paar Stündchen und tut gar nichts?

    Liebe Grüße ♥
     
    adoptedfox und Cooper gefällt das.
  2. Flair

    Flair mit dem wilden poney

    Boar, also ich stehe morgens frühestens um 8 auf, bin dann gegen 9 an der FH und erledige, was für die Fachhochschule so ansteht (meistens geht das sogar von zuhause aus). Meistens bin ich zu 14, 15, 16 Uhr damit dann durch, zwischendurch wird noch etwas gegessen und ab nachmittags bin ich dann "frei". In Prüfungsphasen ist das wieder etwas anderes, da kann der normale Tag schnell mal bis 23:00, 00:00 gehen. Je nachdem was dann am wichtigsten ist, wird erledigt. Entweder erledige ich Designaufträge aus dem Büro meiner Ma, fahre zu meinem Pony oder zu meiner RB. Je nachdem, worauf ich dann nach den Pflichten noch Lust habe, kann ich bis 22:00, 23:00 ca machen, dann gehe ich pennen.

    Ich würde auf jeden Fall sagen, dass ich super viel Zeit habe. Aber ist halt ein Leben ohne Knete, ich kann mir nichts gönnen und muss jeden Euro drei mal umdrehen. Vor allem weil ich mir ja noch mein Pony halte.
     
    Cooper gefällt das.
  3. Occulta

    Occulta actually dead Staff

    06:20 geht der Wecker, danach Frühstück und auf zur Arbeit, 12:00 Mittag bis 12:45, Feierabend zwischen 16:00 und 16:45 (je nachdem was es gerade noch zu tun gibt), rasch mit den Hühnern spielen/misten, ab 17:30 zum Pferd, meistens so zwischen 20:30 und 21:00 wieder zuhause, meistens zwischen 22:30 und 23:00 ins Bett (ich sollte mehr schlafen x))
    Am Wochenende mache ich (besonders morgens) gerne garnix xD Am Nachmittag dann gerne ausgiebige Ausritte mit Pferdchen oder (im Sommer) in der Hängematte liegen und den Hühnern beim Gartenumgraben zugucken. Oder irgendwas mit Kollegen unternehmen. Oder meine Basteltriebe befriedigen, für die ich unter der Woche nie Zeit habe. Und Abends dann zeichnen, oder Serien gucken, alleine oder mit Kumpels. Manchmal bin ich hyper-motiviert und verfolge irgendein Projekt, in das ich dann jede freie Minute investiere; Manchmal hab ich auch sooo viele Ideen, dass ich am Ende trotzdem garnix mache, weil ich nicht weiss wo ich anfangen soll - und manchmal hab ich einfach keine Lust auf irgendwas ^^'
     
    Cooper gefällt das.
  4. Calypso

    Calypso Shirkan ♥ Ich vermisse dich^^

    06:00 (oder früher) klingelt der Wecker, kommt immer drauf an wann ich Dienst hab
    07:00 Gassi Runde
    08:00 (frühestens 07:00) Arbeitsbeginn
    16:30 Feierabend
    ab 17:00 Erledigungen, Haushalt, Abend essen, Gassi gehen
    ab 20/21:00 wenn ich Glück habe etwas Zeit für mich um eine Folge einer Serie anzuschauen oder am Laptop was zu machen, wenn ich nicht vorher schon einschlafe :D

    Freitags nach der Arbeit bin ich bei meiner RB, und Samstags auch. Aber der Samstag ist auch fast immer voll mit Wocheneinkauf erledigen und Großputz usw, halt alles was unter der Woche liegen geblieben ist. Ich glaube, oft mache ich mir zu viel Stress oder gebe mir zu viel Aufgaben und bin dann umso deprimierter wenn ich etwas nicht schaffe. Am Wochenende schlafe ich meistens bis 10:00 (mein Hund zum Glück auch :D) obwohl ich gerne lieber früher aufstehen würde. Dann gammel ich so vor mich hin und hab oft keine Lust noch großartig was zu machen nach dem Einkaufen usw. Aber das ist so ein Zwischending. Einerseits will ich produktiv sein oder was unternehmen usw und gleichzeitig will ich nur meine Ruhe haben und die Zeit auf dem Sofa verbringen.
     
    Cooper gefällt das.
  5. Cooper

    Cooper moonmaid

    Ich finde das eine richtig tolle Idee. So kann man sich irgendwie was näher Kennenlernen und nachvollziehen was so bei anderen Usern jeden Tag passiert.
    Ich habe Lust auf die ganzen Details um mich vor dem Lernen zu drücken, also, Viel Spaß!

    Unter der Woche
    5:30 Wecker
    5:35 Dusche und vorher Fenster auf! :D
    5:40-6:00 Dehnen, chillen und Kaffee [ganz chillig.]
    6:00-7:00 Fertig machen, Frühstücken, Essen und Trinken machen und einpacken
    7:00 ein bisschen in den Stoff reinschauen für die erste Stunde und Rucksack packen und Rucksackschutz drüber, weil da mein Laptop drin.
    7:20 mich für's Fahrrad fahren anziehen, Helm etc., im Winter Jogginghose über meine Jeans, Jacke, Schal und Handschuhe. Und bei Regen, Regenjacke!
    -> Ab und an bin ich etwas spät dran! :D dann verzögert sich dass mal auf 7:30
    7:30 oder auch 7:40 zur Akademie fahren.
    8:00-16:15 Ganz viel STOFF! :D
    16:15 zum Zimmer fahren.
    16:45-17:45 oder auch 18:00 chillen, oder schlafen und was futtern
    Irgendwann dann variiert es jeden Tag dann zwischen lernen, Dehnen, Entspannungsübungen und Bauch/ Beine/ Po Übungen, Notizen und Skripte zusammenfassen, Stardew Valley oder Sims spielen und kochen. Ab und an telefoniere ich mit meiner besten Freundin und pflege allgemein den Kontakt zu meinem Dad, Bruder, wenigen Freunden und meiner Mum. Am Ende des Tages telefoniere ich dann meistens noch mit meinem Freund und überfliege noch mal kurz die Sachen die ich zusammengefasst habe oder Lernblätter falls ich eine Klausur schreibe
    [wie fast immer :D].
    23:00 ist dann spätestens Schlafenszeit

    Wochenende
    Da das sehr variiert und sich immer ändert kann ich das nicht so detailreich offen legen. Ich habe zusätzlich auch den Montag noch frei.
    Sage euch mal dafür meine Prioritäten. Wenn Klausuren oder sowas anstehen, stelle ich die Sachen aber dann zur Seite. Außer der Schlaf!
    1. Versuche ein Tag am Wochenende nichts für die Schule zu tun.
    2. Zwei Tage mindestens ausschlafen, meist ist das so 10 oder 11. Oftmals aber auch nur 9
    3. Sachen waschen, Hausputz und Wocheneinkauf
    4. Interessen nachgehen: Joelle, Youtube, zocken, malen, Freunde etc.
    5. Etwas mit meinem Freund unternehmen. Meist fahren wir nach Holland rüber, gehen spazieren und essen uns da eine Pommes oder sowas.
    6. Restliche Dinge für die Schule erledigen. Lernen, Skripte zusammenfassen oder Notizen etc. Das mache ich meistens Montags, da ich dann frei habe, oder verteile das in kleine Päckchen auf die Tage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2019
    Calypso gefällt das.
  6. adoptedfox

    adoptedfox Bekanntes Mitglied

    4:30 - 4:45 Uhr diverse Wecker klingeln, da ich morgens etwas brauche um wach zu werden und nur einer überhört werden würde.
    5:20 Uhr losfahren in die Arbeit, Schichtbeginn ist um 6:00 Uhr.
    Habe zwar nur ca. 11km einfache Strecke vor mir, dafür aber unzählige LKW die mit Tempo 80 vor einem hängen...
    6:00 Uhr bis spätestens 14:00 Uhr Arbeit.

    Die Zeit nach der Arbeit bis zur Bettzeit variiert beinahe täglich.
    Dank meinem Ordnungszwang erledigt ich täglich Aufgaben im Haushalt. Je nachdem wie mein Herzblatt Schicht hat, unternehmen wir am Nachmittag viel miteinander oder liegen einfach nur auf dem Sofa und sehen fern. Im Sommer sind wir dann mehr draußen unterwegs, ob im Garten, am See oder oder oder. Jeden zweiten Tag gehe ich duschen und nehme mir dann Zeit meine Nägel zu machen. Im Winter erschlägt mich dann auch gern die Depression und ich liege nur auf dem Sofa und schlafe vermehrt auch darauf ein weil mir zu allem die Lust fehlt. (Außer zum aufräumen, hehe!) Manchmal sitze ich auch stundenlang am Macbook oder an der Playstation. ...oder ärgere die Katze.
    Und zu Abend essen natürlich!
    22:00 Uhr Bettzeit.

    Sonntag's verschiebt es sich dann insofern, dass der erste Wecker bereits um 3:30 Uhr klingelt und ich auch mal bis 16:00 Uhr unterwegs bin.
    Einen festen Ablauf habe ich eigentlich auch gar nicht. Sobald ich plane, setze ich mich unter Druck und das kann ich gar nicht leiden nach der Arbeit...


     
    Cooper gefällt das.
  7. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Also ich schlafe definitiv zu wenig, das ist fakt! :D

    Mo, Di, alle 2 Wochen Donnerstag

    Also 6:45 Aufstehen, Haare waschen, anziehen
    7:15 los zur arbeit
    7:30 Arbeitsbeginn
    12:00-13:00 Pause je nach Arbeitslage und eine Stunde lang
    17:00 Feierabend
    ggf. noch Dienst bis 18:30

    Bettzeit meist gegen 1-2 Uhr, weil ich eben sonst keine Zeit für mich habe.

    Mi, alle 2 Wochen Donnerstags

    6:45 Aufstehen
    7:10 zur Schule fahren
    8:00 - 15:00 Schulbeginn
    15:15- 16:30 - Plasma spenden
    evt was für Joelle machen, den Hund bespaßen und dann gehts ab 22 Uhr ins Bett, wenn ich nicht schon mittags platt im Bett lag.

    Freitags
    6:45 Aufstehen
    7:30 Arbeiten
    14:00 Arbeitsschluss
    ggf Dienst bis mind 16:00

    Happy Birthday, ich wäre lieber Alpakahüter in Peru geworden.
     
    Cooper gefällt das.
  8. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Also im Normalfall läuft mein Tag so ab:

    05:25 Uhr Aufstehen, Katzen füttern, Essen vorbereiten, kurz an PC gucken, fertig machen
    06:30 Uhr los zur Arbeit
    07:00 Uhr Arbeitsbeginn
    16:00-16:30 Uhr Feierabend (manchmal auch später...)
    Entweder fahre ich direkt von der Arbeit in den Stall, wenn die Halle ab 18 Uhr frei ist. Ansonsten fahre ich kurz nachhause, mache essen und fahre dann los. Im Sommer immer direkt von der Arbeit in den Stall.
    20:00-21:00 Uhr zuhause, Essen, duschen, Katzen füttern
    22:00 Uhr schlafen

    Viel Luft ist halt irgendwie nicht. Ich hätte gerne mehr Zeit :/
     
  9. Ravenna

    Ravenna I walk her path...

    6:00 Wecker klingelt (meistens bin ich aber schon früher wach...oder war wach, bin grad wieder eingeschlafen und werd dann geweckt.)
    7:45 los zur Arbeit in der Zeit dazwischen versuch ich Haushalt zu machen oder eben auch Frühstück zu futtern
    8-16:30 Arbeit ...je nachdem wie nah der Drucktermin für ein Buch ist mach ich auch schonmal länger.
    17-19/20 Uhr - Stallzeit - kann tatsächlich auch mal 21/22 Uhr werden, je nachdem ob die Stallbesitzerin mal wieder Kaffee oder Alkohol auspackt xD
    20 Uhr zu Hause, Essen vorbereiten für den nächsten Tag, Bastel oder Schreibwut nachgehen. Manchmal muss ich auch noch einkaufen fahren.
    22-2 Uhr Bett (ja ich hab nen beschissenen Schlafrythmus xD)

    Am Wochenende bin ich seit Woooochen ständig unterwegs xD Da gehts meist zu 8/9 Uhr in den Stall, Pony beschäftigen. Teilweise hatte sie aber auch schon einen Tag am WE frei, gerade im Winter jetzt. Entweder bin ich mit der Sippe unterwegs, Freunden oder bastel quer durch die Welt. Oder bleib im Stall den ganzen Tag hängen ^^´ Ich bin Typus Mensch der am Wochenende auf der Couch gammeln kann xD Und auch kein Langschläfer...manchmal wird es 8, aber das reicht dann auch schon wieder.

     
  10. Quinzel

    Quinzel Bekanntes Mitglied

    Die Realität ist leider, desto Älter man wird, umso weniger Freizeit hat man. Es wird von diesem Punkt eigentlich nur noch schlimmer - irgendwann kommt dann eine Familie, Nachwuchs, mehr Arbeit, ein grösserer Haushalt zu managen, etc und dann war‘s das komplett mit der Freizeit.

    7:30 Aufstehen, duschen, etc.
    8:30 auf zur Arbeit
    8:45 Arbeitsbeginn
    17:45-18:00 Arbeitsende
    18:00 Haushalt/Einkaufen/Freizeit
    19:00 Training
    22:00 Training Ende, diverse Sachen auf to-do-Liste, ggf noch Home Office wenn viel Druck ist
    22:30 Freizeit
    23:30 Schlafen
    Repeat

    Am Wochenende wird dann aber halt entspannt und kein Finger für die Arbeit gekrümmt.

    Mit einer 42 Stundenwoche (haben ja die meisten) muss ich jeden Tag minimum 8,2 Stunden (9,2 mit der obligatorischen Mittagspause) auf der Arbeit sitzen, um 18 Uhr geh ich dann auch. Und damit hab ich es sogar richtig gut. Die meisten auf meinem Stockwerk im Büro bleiben minimum bis 19 Uhr, eher 20 Uhr (die sind dann aber auch in der Hierarchie weiter oben und werden entsprechend entlöhnt). Am Besten hat man es da tatsächlich in der Schule oder als Student. Ausnahmen gibts natürlich. :D

    An die die Arbeiten, würde mich interessieren viel Stunden ihr arbeiten müsst? Ich weiss gar nicht genau ob das geregelt ist. Bei uns im Büro haben eigentlich alle eine 42 Stunden Woche, mein Partner arbeitet nur 40 Stunde die Woche, hab aber auch schon von Leuten gelesen die 45 Stunden arbeiten müssen. Und ich meine natürlich das was im Vertrag steht, nicht die Überstunden. :)

    lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Feb. 2019
  11. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Habe laut Vertrag eine 40std Woche, bin aber oft länger da oder früher.
     
    Ravenna gefällt das.
  12. Sammy

    Sammy Bekanntes Mitglied

    Cooles Thema! Ich finde es immer sehr spannend zu erfahren, wie andere Menschen ihren Tag so planen :D
    Bei mir hat sich mittlerweile ne feste Routine entwickelt. Die brauche ich auch, sonst würde ich niemals alles schaffen, was ich so zu tun habe. Mein Plan ändert sich nur ab und an mal. ZB hab ich teilweise gegen Abend noch Burlesque-Training oder besuche nen Yoga-Kurs. Da ziehe ich dann meist das Abendessen ein bisschen vor und schiebe den Freizeitspaß in meine Pause rein.
    Die Lernzeit ziehe ich natürlich auch nicht so durch. Ca. alle 1 1/2 Stunden mach ich 15 Minuten Pause. Da ich Dienstags immer Ergotherapie und abends meinen Ausbildungsabend hab, hab ich den zu meinem persönlichen "Sonntag" deklariert. Das passt für mich so einfach am Besten. Da schlafe ich teilweise auch mal etwas länger, da ich Abends lange Yoga hab und frühestens um elf daheim bin.
    Um meine zwei Fusselbärchen kümmere ich mich quasi dauerhaft. Da ich auf der Couch lerne, können die immer kommen, wenn ihnen danach ist. Kätzchen kraulen kann man ja glücklicherweise auch, während man Karteikarten wiederholt :D
    Sobald ich einmal mit dem gesamten Stoff fürs Examen durch bin, werde ich 3x die Woche für je fünf Stunden Klausur schreiben. Eine davon in der Uni. Da muss ich meinen Plan dann anpassen, weil der Termin in meinen Plan leider nicht reinpasst. Aber das hat zum Glück noch ein klein wenig Zeit :)

    Mi-Mo:
    5:00
    Aufstehen, ins Bad, 1 großes Glas Wasser trinken
    5:10 30 Minuten Meditation & 30 Minuten Atemübungen
    6:10 Frühstück (zur Zeit hauptsächlich Porridge)
    6:30 Lernen (im Wechsel Stoff zusammenfassen und Karteikarten wiederholen)
    12:00 Mittagspause
    13:00 Lernen
    16:00 Yoga & duschen
    17:00 Lernen
    19:00 Abendessen & Pause
    21:00 Yogatheorie zusammenfassen oder wiederholen
    21:30 Abendritual (wie war der Tag, wofür bin ich dankbar etc pp)
    22:00 Schlafenszeit

    Di
    Vormittags:

    - Einkaufen
    - Plasma spenden
    - Ergotherapie
    Nachmittags/Abends:
    - Meal Prep für die Woche
    - Wohnung aufräumen
    - Freizeit
    - 18:30-22:30 Yogalehrerausbildung
     
    Cooper und adoptedfox gefällt das.
  13. Julie

    Julie Bekanntes Mitglied

    So, dann will ich auch mal =)
    Kleine Erklärung am Rande: Ich hab 2 RBs die meinen Alltag bereichern, wobei ich eine 2 mal die Woche habe und die andere 3 mal die Woche.
    Außerdem bereichern noch Hund und Katze meinen Alltag. :)

    Mo:

    05:30: Wecker klingeln - ich brauch mehrere zumindest die ersten zwei überhör ich nämlich komplett
    06:00: Frühstücken (Porridge+Kaffee), Tabletten nehmen, ein großes Glas warmes Wasser trinken, anziehen
    06:30: Gassi gehen
    07:00: Hund und Katze füttern und fertig machen für die Arbeit
    07:30-12:00: Arbeit
    12:00-13:00: Essen
    13:30: Gassi gehen
    14:00: Haushalt
    15:00: In den ersten Stall fahren
    18:00: In den zweiten Stall fahren
    20:00: Essen und Tiere füttern
    - Freizeit - duschen, lesen/fernsehen, mit dem Hund trainieren,
    22:00: Schlafen

    Mi:
    05:30: Wecker klingeln - ich brauch mehrere zumindest die ersten zwei überhör ich nämlich komplett
    06:00: Frühstücken (Porridge+Kaffee), Tabletten nehmen, ein großes Glas warmes Wasser trinken, anziehen
    06:30: Gassi gehen
    07:00: Hund und Katze füttern und fertig machen für die Arbeit
    07:30-12:00: Arbeit
    12:00-13:00: Essen
    13:30: Gassi gehen
    15:00: Haushalt
    17:00: Zum Stall fahren
    19:30: Essen und Tiere füttern
    20:30 Feierabend
    22:00 Schlafen

    Fr:
    05:30: Wecker klingeln - ich brauch mehrere zumindest die ersten zwei überhör ich nämlich komplett
    06:00: Frühstücken (Porridge+Kaffee), Tabletten nehmen, ein großes Glas warmes Wasser trinken, anziehen
    06:30: Gassi gehen
    07:00: Hund und Katze füttern und fertig machen für die Arbeit
    07:30-12:00: Arbeit
    12:00-13:00: Essen
    13:30: Gassi gehen
    14:00: In den Stall fahren
    17:30: Haushalt
    19:00: Essen und Tiere füttern
    20:00: Feierabend

    Di und Do.:

    05:30: Wecker klingeln - ich brauch mehrere zumindest die ersten zwei überhör ich nämlich komplett
    06:00: Frühstücken (Porridge+Kaffee), Tabletten nehmen, ein großes Glas warmes Wasser trinken, anziehen
    06:30: Gassi gehen
    07:00: Hund und Katze füttern und fertig machen für die Arbeit
    07:30-17:00: Arbeit

    Di.:
    17:20: Gassi gehen
    19:00: Essen und Tiere füttern
    19:30: Haushalt (ich hab nen Putzplan, den ich brav befolge)
    20:00: Feierabend - Frühstück für morgen vorbereiten und dann lesen/fernsehen
    22:00: Schlafen

    Do.:
    17:20: In den Stall fahren
    20:00: Essen und Tiere füttern
    20:30: Haushalt
    21:00: Feierabend - s.o.
    22:00: Schlafen
     
    Ravenna gefällt das.

Diese Seite empfehlen