1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eins mit der Natur

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Lotty, 1 Dez. 2013.

  1. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Eins mit der Natur
    Wir sind Stallkollegen und brechen auf unseren Ersten Wanderritt auf. Jeder hat sein eigenes Pferd. Zusammen erleben wir Abenteuer, und wahrscheinlich wird auch so einiges Schiefgehen.
    Formular
    User:
    Name:
    Aussehen:
    Alter:

    Pferd:
    Aussehen:
    Geschlecht:
    Rasse:
    Alter:

     
  2. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Formular
    User: Bananenmilch
    Name: Eve Brandes
    Aussehen: Klick
    Alter: 21

    Sonstiges:

    Pferd: Yakari
    Aussehen: Klick
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Reitpony
    Alter: 6 Jahre
    Sonstiges:
     
  3. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Formular
    User: Loi
    Name: Lina
    Aussehen: xXx (nur mit kurzen, dunklen Haaren)
    Alter: 17 Jahre

    Pferd: Monte
    Aussehen: x X x
    Geschlecht: Wallach

    Rasse: Halfinger
    Alter: 15-16


    (Kann sein das ich unregelmäßig schreibe und würde mich über ne kurze Zusammenfassung freuen wenn ich nachfrage:) )
     
  4. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    Formular
    User: NeverTheLess
    Name: Vivien
    Aussehen: Vivien hat eine sportliche Figur und ein feminines Gesicht mit grün-grauen Augen und rötlichen Haaren. Sie ist auch schlank, aber nicht magersüchtig, und bei vielen Jungen daher beliebt.
    Alter: 18

    Pferd: Felicita's Starry Night (Feli)
    Aussehen: Feli ist eine Stute mit ziemlich schöner Fellfarbe und kräftigem Körperbau.
    Geschlecht: Stute

    Rasse: Warmblut-Mix
    Alter: 5 Jahre
     
  5. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Es geht los!

    Eve
    Ich lief in die Sattelkammer und schloss Yakari's Spind auf. Ich hievte den Sattel auf meine meine Schulter und trug in zum Putzplatz. Dann holte ich die Trense. Schließlich ging ich auf die Weide und Pfiff nach meiner Stute. Im vollem Galopp kam sie angepest.​
     
  6. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    Vivien
    Schnaufend legte ich den Wanderreitsattel in englischer Art auf den Holzpfosten am Putzplatz und hing die Trense auf, ehe ich auf die Weide ging, wo ich Eve sah. Ich winkte ihr kurz zu, ehe ich pfiff. Sofort kam Feli angetrabt und ich streifte ihr das Halfter über.​
     
  7. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Eve
    Ich winkte zurück und halfterte meine Stute ebenfalls auf. Dann führte ich sie zum Putzplatz und begann sie Sorgfältig zu putzen. Dabei hielt ich einen kleinen Plausch mit Vivien: "Na? Freust Dich schon?" erkundigte Ich mich.​
     
  8. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    Vivien
    Ich band Feli an dem Putzplatz an und striegelte sie, als Eve begann, mit mir zu reden. "Ja, auf jeden Fall! Weißt du eigentlich, wohin wir reiten?", fragte ich und hustete kurz, als eine riesige Staubwolke von Feli's Rücken aufkam.​
     
  9. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Eve
    "Nein." meinte Ich. "Lass uns einfach der Nase nach reiten."​
     
  10. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    Vivien
    "Wir könnten ja auch zum See und die Pferde dort planschen lassen.", schlug ich vor, während ich Feli's Schweif bürstete und ihre Hufe auskratzte.​
     
  11. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Eve
    "Gute Idee!" stimmte Ich Ihr zu und beendete das Putzen. Ich sattelte meine Lackschwarze Stute die Ich erst seit kurzem Besaß vorsichtig, und Strich die Creme Farbene Schabracke glatt. Dann Trenste Ich sie, ehe ich Mir meinen Helm aufsetzte und Aufstieg. "Bereit?" fragte ich in die Runde.​
     
  12. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    Vivien
    Auch ich begann mit dem Satteln, zog mein Reithelm an und stieg auf. Feli hatte diesmal eine zitronenfarbene Schabracke mit passenden Gamaschen an, sowie ein Martingal, falls wir einmal springen wollten. "Bereit!", sagte ich zu Eve, als ich mich in den Sattel schwang.​
     
  13. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Eve
    Ich lächelte zufrieden und zusammen ritten wir Richtung Hoftor. ​
     
  14. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    Vivien
    Ich trieb Feli leicht an und sofort trottete sie Eve mit ihrem Pferd hinterher. Nachdem wir das Hoftor passierten bogen wir ab und ritten die Straße entlang. "Wir können gleich in den Wald und dann die Route zum See.", rief ich zu Eve und deutet auf den kleinen Weg, der in den Wald abbog.
     
  15. Lotty

    Lotty Gesperrte Benutzer

    Eve
    Ich nickte Ihr zu und lenkte mein Pony auf die Linke Straßen Seite, ehe ich auf den kleinen Weg abbog. Yakari machte plötzlich ein paar Schritte rückwärts, und als ich Sie energisch Vorwärts Trieb, stieg sie. Ich ermahnte sie und gab ihr einen Klaps auf den Po. Da war eine Plastik tüte. Etwas, was meine 6 Jährige Schwarze Stute Lebensgefährlich fand.​
     
  16. NeverTheLess

    NeverTheLess you can't make a rainbow without a little rain ♥

    (Bin am Handy, daher die schlimme rechtschreibung :/)
    Vivien
    Auch ich bog ab und erschrak etwas, als Eves Stute plötzlich stieg. Feli legte zwar die Ohren an, blieb zum Glück aber ruhig. "Alles okay?", fragte ich und ritt neben Eve.
     
  17. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Lina
    Ich lief über den Hof, sah Eve und Vivian grade durchs Tor reiten und freute mich erst mal allein im Stall zu sein. Schwer Beladen ging ich zum Putzplatz, legte Sattel, Trense und Beinschutz sowie den Putzeimer ab und ging zur Weide. Monte kam nicht auf Pfiff, ich musste ihn holen. Aber er kam mir wie immer freudig entgegen als er mich über die Weide stapfen sah. Bei ihm angekommen halfterte ich ihn auf und schwang mich auf seinen Rücken um nicht nochmal durch die Matsche laufen zu müssen.
    (Ich wisst das Wanderreiten ein Ausritt über mehrere Tage/Wochen/Monate ist und nicht nur ständiges ausreiten? Wenn ein Wanderreitsattel ungemütlich ist, passt er übrigens nicht. Weil wer will schon mehrere Tage/Wochen/Monate in einem ungemütlichen Sattel durch die Gegend Reiten?:) )
     

Diese Seite empfehlen