Eigenes Pferd malen nach Fotovorlage

Dieses Thema im Forum "Malanleitungen" wurde erstellt von Isizeichnerin, 3 Juni 2012.

  1. Isizeichnerin

    Isizeichnerin Neues Mitglied

    Hallo,
    bin Mal-Anfänger und möchte gerne mein eigenes Pferd malen, z.B. um meinen Spind im Stall etwas zu verschönern.

    Habe grade mein Grafiktablett installiert.

    - Was empfehlt ihr für ein Grafikprogramm?
    - Wie sind die ersten Übungsschritte?
    - Sollte ich vielleicht erst an den Malvorlagen hier üben, oder kann ich auch gleich ein Foto als Malvorlage nehmen?

    lg Isizeichnerin
     
  2. OlandadeBlue

    OlandadeBlue Gesperrte Benutzer

    Gimp finde ich gut für den Anfang :)
    Es ist kostenlos und leicht zu überblicken (finde ICH!)
    Hmm joa. ich habe mit Malanleitungen angefangen, davon gibt es hier unmengen :) Vrlagen sind aber auch gut, da du da schön die Muskeln und alles sehen kannst.
     
    1 Person gefällt das.
  3. Charly1076

    Charly1076 Amazone

    Wenn du gerne lernen würdest, wie man Pferde malt, kann ich dir gerne eine kleine, simple Anleitung schreiben, die die ersten Schritte beschreiben ;)
     
  4. Isizeichnerin

    Isizeichnerin Neues Mitglied

    @Charly1076
    Danke das wäre sehr lieb.
    lg Isizeichnerin
     
  5. Zahira

    Zahira Neues Mitglied

    das mit den mal arten welche von den vielen einem am besten liegt muss man selbst aus probieren.
    ich persönlich hab mich auch schon an etlichem versucht wie die abwedler und nachbelichter metode, am gray scale, und inzwischen bin ich wieder auf die fotovorlage zurück gekommen, da man da wie ich finde am besten deteil heraus übernehmen kann.

    was mein arbeits program angeht bin ich seit kurzem absoluter fann von ps cs6 und ürsprünglich hab ich mal mit der elements 7 version angefangen bin dann auf die normale 5er umgestigen dann auf cs3 und von da auf cs5 bevor dann das cs6 raus kamm.
    weil ja sogesehen is gim ähnlich aufebaut aber ich muss ganz klar sagen mir zu unüberslichtlich, da ich schon seit jahren fotoshop gewohnt bin uns echt nur jedem epfehlen kann.

    und was grafiktabletts angeht sind die von wacom ganz gut ich selber hab das bamboo fun in klein, muss alerdings dazu sagen das die nich ganz bilig sind, aber relativ genau sind und hervoragend funktionieren. wenn man sich im umgang damit nich ganz so miess anstellt wie ich.
     
  6. LeFay

    LeFay Service currently unavailable :)

    Paint Tool SAI soll sehr gut sein - Gimp war mir immer zu kompliziert mit den vielen Fenstern, während sich das Programm wohl eher an Photoshop orientiert. Habs aber selbst nicht getestet, da ich auch mit PS arbeite.

    Bei den Tablets muss ich Zahira zustimmen - mit Wacom machst du nichts falsch. Ich hab selbst das Bamboo Fun in klein und würde es nicht missen wollen ;)
     

Diese Seite empfehlen