1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Disney

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Loki, 14 Apr. 2012.

  1. Minarie

    Minarie Mitglied

    Tja viell sollte man wieder Architekten an das Zeichnen von Zeichentrick lassen? Den Walt hatte sich damals Architekten geholt die dann an Lebenstudien zeichnen durften. Für Schneewittchen beispielsweise haben die alle Szenen erst normal gedreht um sich dann an Körper und Bewegungen orientieren zu können^^. War damals ne große Herausforderung.

    So und jetzt falle ich mal aus dem Rahmen und sage:
    Auch die heutigen Disneyfilme sind toll. Ganz ehrlich das ganze ist Geschmackssache. Klar hängen Erinnerungen dran die man mit der Kindheit verbindet aber betrachtet es mal von einem offeneren Standpunkt aus. Ich für meinen Teil finde z.B. Rapunzel weitaus unterhaltsamer und schöner als dieses Cinderella. Hatte ich mich früher zu tode gelangweilt wenn ich das sehen musste.
    Und dieses Drachenzähmen ( ob disney oder nicht) Ist jawohl mal erste Sahne :'D.
    Also man muss einfach unterscheiden können was einem persönlich interessiert. Egal wie der Film gemacht ist auf die Athmosphäre und das Thema kommt es an. Ich freue mich irrsinnig auf Merida auf den Film warte ich jetzt seit 1 Jahr.
    Und wer unbedingt Zeichentrick möchte sollte sich wohl überlegen ob er nicht auf Animes umsteigt.
    Die Filme vom Ghibli-studio sind sehr zum empfehlen.
    Prinzessin Mononoke, Das letzte Glühwürmchen, Chihiros Reise ins Zauberland, das Wandelnde Schloss sind nur einpaar von deren Meisterwerke ^^
     
  2. Loki

    Loki ihr glaubt ihr seid schlau, ich weiß ich bin dumm

    Ich habe ja auch nichts gegen die heutigen Disneyfilme, nur sind die weniger mit Sinn, sondern eher nur witzig.
    Was ich auch voll witzig finde, aber auch eine Moral hat ist zum Beispiel Mulan. Deswegen finde ich ihn ein richtigesd Meisterwerk.
     

Diese Seite empfehlen