Delfine begehen Selbstmord

Dieses Thema im Forum "Tiere" wurde erstellt von shetty, 7 Mai 2005.

  1. shetty

    shetty Neues Mitglied

    Die nicht artgerechte Haltung gefangener   -:3  in Delfinarien bringt die    -:3  zum Selbstmord.
    Sie müssen in zu kleinen Becken leben, mit schlechter Wasserqualität. Sie werden aus ihren Sozialverbänden gerissen und treffen in solcher Gefangenschaft  auf  -:3   , die sich nicht mehr am Geruch erkennen können und sich deswegen gegenseitig verletzen. Einige -:3 begehen in dieser Situation eine Art Selbstmord, hören einfach auf zu atmen.
    Die Atmung ist bei den   -:3 -:3   ist kein Reflex sondern eine Tätigkeit.   
    Viele    -:3   begehen Selbstmord, indem sie die Luft anhalten oder ihren Kopf an der Bassinwand zertrümmern. Die Sterblichkeitsraten sind enorm hoch: nur mit permanenten Gaben von Medikamenten bleiben die Tiere überhaupt am Leben. Die Lebenserwartung beträgt in Gefangenschaft durchschnittlich gerade 6 Jahre, in Freiheit werden die -:3 bis zu 40 Jahre alt!
     
  2. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Das ist ja richtig schlimm. denn ich hbae schon mal einen Ocar gestreichelt.
     
  3. juli

    juli BE HAPPY!

    Ja,
    sehr schlimm! :'(
     
  4. shetty

    shetty Neues Mitglied

    Sealife Park San Diego

    JA, ich war auch schon mal im Sealife Park in San Diego und habe dort Orcas und auch Delfine gestreichelt und auch mit Fischen gefüttert.

    Es war ein tolles Erlebnis- aber die haben mich dort natürlich nicht darüber aufgeklärt das die Delfine im Delfinarium sterben vor Kummer.

    JEtzt seitdem ich es weiß habe ich umgedacht-
    diese Riesen Aquarien dürfen eigentlich nicht von unserem Geld unterstützt werden.

    Also lieber das Geld sparen und mal ans Meer fahren und dort im Meerschwimmen und
    die Unterwasserwelt selbst mit Taucherbrille erkunden. -:3 -:3 -:3
     
  5. Taps

    Taps Neues Mitglied

    ich war in Kanada. Wenn sie Sie halten müssen die Becken groß genug sein und sie müssen Geselsschaft haben. Am besten ist es in der Freiheit. Man könnte sie ja auch in eine Bucht hallten, notfalls.
     
  6. juli

    juli BE HAPPY!

    Man könnte ja ein kleines stück vom Meer absperren und da dann die Delfinde reinlassen! :)
     
  7. tropical

    tropical Admin

    Delfine in freier Natur

    Ihr meint sowie in der Fernsehserie Flipper?

    Es gibt in Australien eine Bucht die ist nicht abgesperrt, sehr abseits von den Städten. Nördlich von der Stadt Perth
    Weit weg an einem naturbelassenem wilden Strand.
    Da kommen die Delfine tagsüber bis an den Strand herangeschwommen und man kann Sie sogar
    berühren oder mit Ihnen schwimmen. :) -:3 ;)
     
  8. Kati

    Kati Guest

    Ich finds auch schlimm, was manche Leute mit den Delfinen machen, doch so machen es nicht alle Leute!!! Viele Leute bemühen sich um eine artgerechte Haltung der Tiere und außerdem wird in vielen Parks ein Delfin nicht behalten bis er stirbt, sondern er wird nur ein bis zwei Jahre behalten und wird dann dort frei gelassen, wo man ihn gefangen hat! So findet er meist auch wieder zu seiner Gruppe zurück und genießt sein freies Leben! Also: NICHT ALLE MENSCHEN QUÄLEN IHRE DELFINE, ABER VON DEN QUÄLERN GIBT ES ZU VIEL!!!!!!!!!!!
     
  9. leo

    leo Guest

    In Duisburg gibts im Zoo auch Delfine und mance von dnen sind schon 30 Jahre alt. Die bekommen auch NAchwuchs, also für alle trifft das nicht zu ;D
     
  10. Shorny

    Shorny 10 Jahre reiten - und kein Ende in Sicht^^

    das ist ja schrecklich!!!
     
  11. leo

    leo Guest

    ich denke das ist nur ein Einzelfall ;)
     
  12. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Könntes du vielleicht rechthaben. Ich habe einBuch wo es um Delfine geht.
     
  13. leo

    leo Guest

    und was steht da über selbstmorde drin ;D ???
     
  14. Taps

    Taps Neues Mitglied

    Das ist eine Serie und im 5 Band müssen sie drei Delfine befrei aus einem Pool.
     
  15. leo

    leo Guest

    Delfine leben ja normlerweise auch nicht im ppol :eek:
     
  16. Franzi

    Franzi Guest

    Das ist ja der Horror! Tiere quälen könnte ich nicht! Ausge´nommen Schnecken und so`n Krabbelvieh!
     
  17. Chiroko

    Chiroko Neues Mitglied

    Ist echt einfach unglaublich schrecklich. Die sind wirklich so gefühlslos. Ich mag Delfine erst wirklich seitdem ich Flipper mit Elijah Wood gesehen hab. Seitdem mag ich nicht nur Elijah sondern auch Delfis.
     
  18. Nisi

    Nisi Neues Mitglied

    Die Armen!!!
     
  19. foxili1234

    foxili1234 Neues Mitglied

    Das is echt total grausam aber das was leo gesagt hat mit den delfis ausm Duisburger Zoo stimmt die sind au voll sweet abba im mom wird das delphinarium umgebaut wegen einsturz gefahr und die sind solange in nem außenbecken abba trotzdem die habens dort voll gut und die wale die früher dort waren sind jetzt auch in kalifornien wegen platzmangels und so der ferdinand und der? kp wie der jetzt hieß waren auf jedenfall ein Beluga und son kleiner wal der aussah wien kleiner delphin in orca farbe!
    @Leo wohnst du in Duisburg?
     
  20. Man muss hier wirklich bedenken,wo sie gehalten werden.
    Dass sich ein Zoo wesentlich besser um seine Tiere kümmert,ist ja wohl klar.
    Die Leute in nem Zoo wissen genau,worauf es bei jeder Tierart ankommt.
    Und die sorgen dafür,dass das Becken groß genug ist und die Delfine Gesellschaft haben.
    Ich weiß jetz nich so genau wo diese "Selbstmorde" vorkamen.Aber das war mit Sicherheit kein deutscher Zoo.
    Ich kann mir vorstellen,dass es da um Leute ging,die die Tiere einfach irgendwo reingetrieben haben oder sie vorher einfangen,betäuben und dann in nem winzigen Becken wieder rauslassen.Nur so,um sie bei sich zu haben und mal zu streicheln.
    Weiß der Teufel,was die mit den Delfinen vorhaben.
    Aber sowas sollte gestoppt werden.Denn verboten ist es mit Sicherheit schon.

    Ich finde,das ist ein echt guter Beweis für die Intelligenz der Delfine.
    Die würden lieber sterben als in Gefangenschaft zu leben.Und das sollte einem schon sehr zu denken geben...
     

Diese Seite empfehlen

Benutzer fanden diese Seite auf der Suche nach:

  1. delfine selbmord