1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Degu Plauderthema

Dieses Thema im Forum "Haustiere" wurde erstellt von Abajo, 17 Dez. 2013.

  1. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Da es hier ja noch einige Degu-Halter gibt, hab ich mir gedacht, mach ich mal ein Plauder und Austausch Thema auf ^_^

    Ich hab zwei Schecken Männchen aus dem Zoohandel.. Eigentlich wollte ich mir welche Privat vom Züchter holen, dummerweise hab ich die zwei aber zufällig in dem kleinen Terrarium gesehen und hab mich sofort verliebt.. bin aber sonst recht zufrieden mit ihnen :)
    Obwohl es 2 Schecken sein sollten, ist der eine ganz normal grau (hab trotzdem mehr für ihn gezahlt als für eine normalen Grauen! Sehr seltsam..) und der andere hat ein paar wenige weiße Flecken. Daher auch sein Name, Pixel. Der andere heißt Bounty :)
    Ich habe sie nun seit 1 1/2 Monaten und bin teilweise noch etwas unsicher, was die Haltung angeht und vor allem beim Futter und wenn sie sich streiten steh ich gerne mal rum und muss erst mal kräftig googeln.


    Streiten sich eure Degus auch manchmal? Meine streiten sich vor allem wenn ich sie füttere. Deshalb habe ich zwei Näpfe damit jeder sein eigenes Futter hat. Dennoch zanken sie sich immer, bis jeder endlich an einer eigenen Schüssel ist. Oder wenn ich das Terrarium sauber mach und sie in ein kleines Extraterrarium gebe.. da waren sie wirklich extrem laut und ich hatte doch etwas Angst dass sie sich verletzten könnten.

    Wie oft macht ihr euer Terrarium/Käfig sauber? Ich hab gelesen dass man das nicht allzu oft machen sollte. So alle 4-6 Wochen?!

    Ich hab das letztens gemacht und recht lange dafür gebracht. Vor allem weil ich ziemlich viel Holz und Wurzeln im Terrarium hab und es wie Tetris spielen ist, die raus und reinzubekommen :D
    Ich hab dabei auch das ganze Zeug umgestellt, also das Haus, Rad, Äste, Wurzeln, Leitern usw... Dabei haben sie wie gesagt im kleinen Terrarium gestritten.
    Als ich sie wieder zurückgegeben hab am selben Abend hat einer von beiden plötzlich angefangen im Sekundentakt zu piepen. Er ist dabei aber im Rad gelaufen, hat gefressen (wie zum Teufel macht er das??) und nach 2 Stunden hat er wieder aufgehört. Am nächsten Tag nochmal 2 Stunden. Den anderen schien es aber nicht zu stören... Seit dem hat er es aber auch nicht mehr gemacht.
    Kann es sein dass es ihm nicht passt dass ich die Sachen umgestellt hab? Ich hab allerdings gelesen dass man beim Sauber machen umstellen sollte um ihnen Abwechslung zu bieten.

    So, das war's jetzt erst mal von mir ^-^
     
  2. Ranjit

    Ranjit Guest

    Tolles Thema :) Ich bin am überlegen dass ich mir wenn ich aus der Kur komme wieder ein Kleintier hole. Degu´s sind bei mir auch in der Auswahl :) Wie groß sind die eigentlich? Die sehen auf Bildern immer so groß aus xD.
     
  3. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Sie passen bequem in eine Hand :D
     
  4. Ranjit

    Ranjit Guest

    Okay, also nicht sooooo groß ^^ Ich dachte immer so groß wie Chinchillas xD Und wie sind die vom Geruch her? Klar, jedes Tier hat seinen Eigengeruch, aber meine Rattenmänner damals haben gestunken wie die Pest zum schluss xD
     
  5. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Sie riechen nach Nagetier, aber ich finde nicht, dass sie stinken
     
  6. deivi

    deivi Don't drink and daif Staff

    Also ich finde Degus riechen eigentlich sehr angenehm. Ich hatte auch nie ein Problem mit meinen Ratten, aber ich denke Degus riechen dadurch, dass sie keine Allesfresser sind und kein Fleisch fressen deutlich neutraler :) Also nicht so wie man es von Ratten kennt.
     

Diese Seite empfehlen