Das Camp (auf ein neues xD)

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Gaitano, 7 März 2012.

  1. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Joa, weil mir die Idee eigentlich immernoch gefällt, aber es ja weg ist :/​

    Ein sonniger Freitag morgen. Ihr sitzt in eurer Klasse und habt gerade erfahren, dass eure Klasse, und eine der Parallelklassen für die Campingtour ausgewählt wurden. Diese Chance erhalten jedes Jahr nur 2 Klassen. Es handelt sich dabei um einen Ausflug in ein abgekapseltes Reservat. Es ist ein Projekt. Ein Projekt um zu testen, wie sich die "verwöhnten" Jugendlichen von Heute in der Wildnis zurecht finden. Ein paar von euch freuen sich, ein paar nicht. Das ganze ist eine Pflichtveranstaltung, deren Kosten die Schule übernimmt.​

    Schon am Montag geht es los. Ihr packt eure Sachen, genießt das vorerst letzte Wochenende zu Hause.​
    Dann ist Abfahrt. Ihr werdet mit Zeltausrüstung und Walkie Talkies im Camp abgesetzt und seit nun auf euch allein gestellt. Mit den Walkie Talkies jedoch, habt ihr eine dauerhafte Verbindung nach Hause. Aber was passiert, wenn die Verbindung abbricht? Was macht ihr dann? Bewahrt ihr Ruhe, oder geratet ihr in Panik?​
    Wie lange wird es dauern, bis sie auf der anderen Seite der Verbindung feststellen, dass etwas nicht stimmt? Werden sie euch finden?​

    Regeln

    - Ihr seit zwischen 16 und 18
    - Streit und alles andere erlaubt, solange es im RS bleibt.
    - Keine Übernatürlichen Fähigkeiten
    - Jeder hat auch seine Schwächen
    - Wäre schön, wenn vielleicht jeder 1 männlichen und 1 weiblichen Chara machen würde =)
    - Die üblichen Regeln

    Formular:​

    Name:​
    Alter:​
    Geschlecht:​
    Aussehen:​
    Charackter:​
    Sonstiges:​

    Ich hoffe, es melden sich einige an und haben Spaß :D
     
  2. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Formular:
    Name: Sophie Mannheim​
    Alter: 16​
    Geschlecht: weiblich​
    Aussehen: Sophie ist eine von Natur aus gebräunte, schlanke , leicht im untergewicht liegende Person. Sie hat braune brustlange Haare und blonde strähnen die raus am wachsen sind. Sie hat dunkelbraune Augen und schminkt sich recht selten.​
    Charackter: Sie ist sehr sympathisch und nett. Manchmal will sie einfach nur ihre Ruhe und manchmal widerum will sie einen Freund an ihrer Seite​
    Sonstiges: Wäre toll wenn sie nen Typen abbekommt :D :3​


    Formular:

    Name: Gian Luca Alvaro​
    Alter: 17​
    Geschlecht: männlich​
    Aussehen: Gian ist ein gut bemuskelter Typ der auch etwas längere Haare hat. Seine haare sind braun und seine Augen Blau. Er hat ein tolles Sixpack.​
    Charackter: Gian ist ein Netter Junge, der sich sehr für einen einsetzt. Er ist nie arrogant, macht oft Späße,kann aber auch Ernst sein.​
    Sonstiges: Er ist Sophie's bester Freund.​
     
  3. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Formular:

    Name: Joyna (Joy)
    Alter: Bald 17
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Joy hat blaue Augen welche hier und da einige dunkle Sprenkel besitzt. Sie hat blondes Langes Haar welches in schönen Locken ihre Schulter hinabfällt. Sie ist schlank und sportlich gebaut (damit sind keine Muskeln gemeint. :'D ) Sie ist mittelgroß ,doch träg vie zu gerne Absatzschuhe,damit sie so groß wie andere Mädels ist...
    Charackter: Joy hat ein aufbrausendes Temperament. Sie wird schnell zickig,doch mit der richtigen Handlung kann sie sensibel und freundlich werden,so wie man sie garnicht kennt. An schlechten Tagen komtm jedoch manchmal einfach alles wieder hoch und sie ist einer der emotionialsten Menschen der Welt.
    Sonstiges: ---


    Formular:

    Name: Ron
    Alter: 18
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: Ron hat braunes Haar,schockobruan trifft es eher. Dazu passen eigeltich kaum seine dunkelblauen Augen,aber der Kontrast ist nicht zu groß. Seine Augen sind jedoch dunkel und haben helle kleine Stupfen. Er ist groß gebaut und hat breite Schultern,sowie einen muskulösen Körper.
    Charackter: Ron ist ein eher.. kalte rund abweisender Typ. meist ist er nur unter seinen Kumpanen und genießt das. Doch er kannauch mal sensibel sein.. wenn man ihn nur die Zeit lässt.
    Sonstiges: ---
     
  4. Fley

    Fley It´s bigger on the inside

    Formular:​


    Name: Juliette​

    Alter: 16​

    Geschlecht: Weiblich​

    Aussehen: Sie besitzt lange schwarze Haare. Ihre Augen sind bräunlich. Sie besitzt eine Gute Figur und ist ungefähr 1,71 cm groß​

    Charackter: Juliette ist jemand der selten Angst zeit. Sie findet zu fast allen eine Lösung. Dennoch ist sie schnell reitzbar und ein bisschen Dickköpfig. Sie gibt selten nach. Juliette ist so im Ganzen eine Freundliche Person die alle Geheimnisse für sich behält. Und so sehr offen ist sie auch nicht.​

    Sonstiges: Juliette besitzt einen Eigenen Garten und kennt sich gut mit Heilpflanzen und Giftpflanzen aus ( dies verheimlicht sie). Sie ist die einzige die Normal mit Gabriel reden kann .​


    Formular:​


    Name: Gabriel​

    Alter: 17​

    Geschlecht: Männlich​

    Aussehen: Gabriel ist ziemlich groß ungefähr 1,87 cm. Seine kurzen Harre sind dunkelblond und seine Augen sind grau. Sein körper ist Muskulös aufgebaut ( Eher jemand mit dem man sich nicht anlegen will)

    Charackter: Gabriel ist ziemlich Mürrisch und hasst so auch die Natur. Er ist ziemlich still und verschlossen. Wenn er schon mit jemanden Redet dann klingt es wie eine Drohung. Aber wenn es von Außen nicht so aussieht ist er eigentlich Freundlich. Er ist gern alleine und versteht sich besser mit Tieren als mit seinen Mitschüler​

    Sonstiges: Er kennt Juliette seit seiner Kindheit und beschützt sie auch wie eine Schwester . Er ist der einzige der von ihrem Garten weiß.​
     
  5. Rosinen

    Rosinen Neues Mitglied

    Name: Rosé​

    Alter: 17​

    Geschlecht: w​

    Aussehen: Blonde, lange Löwenmähne, schlank, zierlich, ca. 1,64cm; große Braune Augen​

    Charackter: schüchtern gegen über fremden Leuten und Jungs, die sie SEHR gern mag. Sonst eigentlich eher fröhlich und überdreht​

    Sonstiges: Sie trägt ihre Haare immer offen und hofft auf die große Liebe :DD​



    Name: Jaz

    Alter: 18

    Geschlecht: m

    Aussehen: Braune Wuschel Haare im Wake-up Look, er nimmt wenig Gel und hat strahlende blaue Augen. Eher muskulös und groß

    Charackter: charmant, humorvoll, fröhlich
    Sonstiges: Großer Bruder von Rosé
     
  6. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Formular:

    Name: Carolin (Caro)
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Caro ist knappe 1,65 groß und schlank. Ihre Schulterlangen dunkelbraunen Haare trägt sie meist zu einem Pferdeschwanz gebunden. Sie hat ein freundliches Gesicht und hellblaue, ins Grau übergehende Augen.
    Charackter: Caro ist eine nette, aufgeschlossene Person, die sich schnell mit allen anfreundet. Sie ist sehr hilfsbereit.
    Sonstiges: Quinn´s Schwester - Lebt bei ihrem Vater


    Formular:

    Name: Quinn
    Alter: 18
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: Quinn ist knappe 1,78 groß, schlank, und muskulös. Seine Hellbraunen Haare hängen ihm fast in die blauen Augen.
    Charackter: Quinn ist leicht reizbar und spricht nur ungern mit Leuten.
    Sonstiges: Caro´s Bruder - Lebt bei seiner Mutter und seinem Stiefvater

    Ich würde sagen, wir können anfangen :)
    Anmeldungen sind natürlich immernoch gerne gesehen.!
     
  7. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Carolin

    Ich sas immernoch total geplättet auf meinem Stuhl und warf einen kurzen Blick in die Klasse, um die Reaktionen der anderen zu sehen. Unsre Klasse und die meines Bruders sollten allen ernstes ins "Camp"? Einerseits würde es sicher ganz cool werden, aber andererseits, hatte ich auch ein wenig bammel.


    Quinn

    Ein kurzes lächeln lief mir über die Lippen. 10 Sekunden maximal. Dann wartete ich auf die Reaktionen der anderen. Weg von Zuhause. Ein schöner Gedanke. Und dann noch mit Caro´s Klasse?
     
  8. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Sophie:
    Ich blickte in die Klasse. Wie sie mich und Gian luca anstarrten."Halloo, wir sind keine Statuen" sagte ich gereizt, wobei sie danach aufhörten uns anzustarren. Wie ich ich mich schon auf das Camp freue. Ich sah auf meinen aufgebreiteten Block und kritzelte irgendetwas drauf vor langeweile.

    Gian Luca:
    Ich saß neben Sophie und beobachtete wie sie ihren Block bekritzelte. "Was wird das?" flüsterte ich ihr zu, aber die Lehrerin hatte es schon gehört. Mist! Sie gab mir eine Verwarnung und ich sah kurz auf meinen Ipod, der in meiner Hosentasche war.
     
  9. Sevannie

    Sevannie Great things never came from comfort zones.

    Joyna
    Wieder einmal ein Tag den ich nicht in der Schule verbrachte,nein beim Arzt. Diesmal war es aber etwas schneller von statten gegangen und ich blickte mein verstauchtes Handgelnek an welches einen Blauen Verband trug. Super. Hatte mein vater ja mal wieder toll hinbekommen. ,,Joyna?!'',brüllte er und ich stand auf,lief zu ihm. ,,Nehm deine Büder mal zu dir!'',knurrte er sauer und ich nickte stumm. Die anderen mussten bald aus haben ich hoffte ja nur das mir irgendwer die Hausaufgaben brachte,schließlich wollte ich ja nicht abrutschen. Ich nahm Nick und Sam mit in mein Zimmer,beide etwas angeschlagen. Süße fünf Jahre waren sie und mit sechs Jahren sollten sie weg zu einer anderen Familie. ,,Können wir raus auf den Spielplatz..?'',fragten beide in einem Klang und ich seufze. ,,Später ok..? Dann kann ich noch zu Quinn oder wem anders in die Nähe.'',erklärte ich und sie nickten. Zum Glück verstanden sie solch Zeichen wie den Verband nicht... Sonst würden sie los fragen was ich dort gemacht hatte oder es im Kindergarten breit erzählen. Nach ein zwei Stunden spielen ließ ich die beiden allein in meinem Zimmer. Doch sie blieben brav sitzen und spielten weiterhin mit den Autos. Nick interessierten aber auch eher etwas die Bücher. Hauptsache Autos,das war das wichtigste für die beiden. Oder überhaupt etwas mit Rädern. Ich seufze und lief in die Küche. macht das Essen schonmals bevor mein Vater rum mekern konnte. Dannach hieß es erstmals die Wohnung sauber machen...
     
  10. LaScala

    LaScala Bekanntes Mitglied

    Name: Christina Marzano​

    Alter: 18 Jahre alt

    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: blonde, gelockte, lange Haare; groß, schlank

    Charackter: nett, freundlich, eine gute Freundin, hilfsbereit

    Sonstiges: hat ein eigenes Auto und ein eigenes Pferd, ist Fabian's Zwillingsschwester



    Name: Fabian Marzano
    Alter: 18 Jahre alt
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: schwarze Surferfrisur, groß, schlank, muskulös
    Charackter: etwas machomässig, kann über vieles lachen, hat mut
    Sonstiges: hat ein eigenes Auto, ist Christina's Zwillingsbruder
     
  11. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Quinn

    Keine 10 Minuten nach der Ankündigung, klingelte es. Der Schultag war beendet.
    Ich packte meine Sachen und verließ schnellst möglich den Klassenraum.
    Draußen vor dem Schulgebäude traf ich Caro und gemeinsam machten wir uns auf den Weg zu den Fahrrädern.
     
  12. Rosinen

    Rosinen Neues Mitglied

    Jaz

    Ich ging langsam aus der Schule raus. Das konnte ja was werden. Ein Camp. Naja, mal sehen was das so alles mit sich bringt.


    Rosé

    Endlich Schulschluss. Ich ging nach draußen und sperrte mein Fahrrad auf. Ich wusste nicht so recht, ob ich mich auf das Camp freuen sollte, oder eher verzweifeln.
     
  13. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Sophie:
    Ich rannte aus dem Schulgebäude raus zum Bus. Gian Luca im Schlepptau. Wir wollten schließlich noch einen Sitzplatz.

    Gian Luca:

    Ich rannte Sophie hinterher. Was ist bloß in sie gefahren? Freut sie sich auf das Camp?
     
  14. Fley

    Fley It´s bigger on the inside


    Juliette
    Das ist nicht war oder ? Unsere klasse soll mit ins Camp! Na toll. Dann kann ich gleich einige meiner Pflanzen wegschmeißen. Mum vergisst ja ständig die Wohnzimmer pflanzen zu gießen. Ich knalle den Kopf auf den Tisch.

    Gabriel
    Ich sehe Juliette an. Ich merke das sie sich sorgen um ihren Garten macht. Sie ist mal ausgeflippt weil ich mal eine Blume gepflückt habe. Na ja so ganz Freuen tue ich mich wenig. Ich und Natur sind wie Feuer und Eis.
     
  15. Rosinen

    Rosinen Neues Mitglied

    Jazz

    Ich wusste nicht, wieso meine Schwester immer mit dem Rad fuhr, da ja auch ein Bus fast direkt vor unserer Haustüre parkt. Naja. Ich stieg in den Bus ein und setzte mich in die hinterste Ecke und stöpselte mir die Kopfhörer rein und hörte ''Watcha say'' von Jason Derulo. Ich sah aus dem Fenster und klopfte leise mit meinem Fuß den Takt mit.

    Rosé

    Ich stand noch am Schulhof und starrte die anderern Schüler an. Sanft fuhr ich mir durch die Haare und stöpselte mir den Rechten Ohrstöpsel rein und hörte ''It-Girl'' und leise sang ich mit und fing auch an zu tanzen.
     
  16. Fley

    Fley It´s bigger on the inside

    frage : könnten wir nicht unsere letzten beiträge vom Alten hier rein Kopieren und dann das weiter spielen ?
     
  17. LaScala

    LaScala Bekanntes Mitglied

    wie geht das? Ist doch alles gelöscht

    sry wenn ich spamme
     
  18. Fley

    Fley It´s bigger on the inside

    es gibt noch für ein paar Tage die seite Offline mit den letzten monaten
     
  19. LaScala

    LaScala Bekanntes Mitglied

    und wo?
     
  20. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    ja klar. Könnt ihr gerne machen :)
    Fände es schade, wenn das RS untergeht.

    PS: Könnte mich vielleicht jemand ein wenig mitziehen? Kann im Moment nicht so oft und lange on :/
     

Diese Seite empfehlen