Dan Brown - Bücher

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von Cudline, 6 Aug. 2006.

  1. Cudline

    Cudline Guest

    So,
    hier eröffne ich mal einen Thread wo man pber die Bcher von Dan Brown redenund spekulieren kann.
     
  2. Cudline

    Cudline Guest

    Also,
    ich muss sagen Sakrileg und Illuminati waren tolle Bücher aber Meteor und Diabolo waren sher langweilig.
    vll. auch weil robert langdon gefehlt haben.
    aber ich muss mal eines sagen
    GLAUB NICHT AN DASS; WAS IN SAKRILEG STEHT!!!!
    ich lese gearde "das wahre sakrileg" und dort wird bestätigt das alles dort flasch ist und nich aus fakten besteht oder eher falschen fakten
     
  3. Andrena

    Andrena Guest

    Ich hab von Dan Brown bisher nur Sakrileg gelesen und finde das Buch einfach klasse. Da ist es mir ziemlich egal ob das alles stimmt oder nicht, aber die Geschichte ist auf alle fälle klasse zu lesen und richtig spannend.
    den film fand ich hingegen nicht so gut.
     
  4. Yashafreak

    Yashafreak "Yasha, du bist eine unlösbare Aufgabe"

    Ich hab bis jetzt nur den Film von Sakrileg gesehen, die Bücher aber noch nicht gelesen

    Bin eher der Hohlbein Fan, hab mit seinen Büchern auch genug zu lesen (fast jeden Monat ein neues gutes Buch)
     
  5. Cudline

    Cudline Guest

    AW: Dan Brown - Bücher

    jap
    also die geshcichte muss ich sagen ist echt gut
    aber das dan brown asgt, das es zu ca. 100% wahr ist, ist eine große lüge.
    schade eigendlich. er müsste nur sagen, ich habe mir evieles ausgedacht und schon wäre es mein lieblignsbuch :D
     
  6. das Julchen

    das Julchen Neues Mitglied

    AW: Dan Brown - Bücher

    also ich bin gerade dabei es zu lesen und finde es supergeil!!!! Nur diese ganzen Namen sind etwas... naja...sagen iwrs mal so... seltsam...
     
  7. Cudline

    Cudline Guest

    AW: Dan Brown - Bücher

    :D:D
    jop also als geschichte ist es richtig goil
    aber bitte - glaue nicht aran, was da drin stht .D
     
  8. Jack Wolfskin

    Jack Wolfskin Neues Mitglied

    AW: Dan Brown - Bücher

    ich hab noch kein Dan Brown Buch gelesen, und ich glaube auch, dass es mir meine Schwester (21 Jahre alt) verbieten wird. Mit Ihrem Kumpel schreibt sie ein Buch, und als sie endlich eine geniale Buch-Idee gefunden hatte, kam Sakrileg raus, und es stellte sich heraus, das Dan Brown eine so ähnliche Idee hatte wie meine Schwester. Natrlich musste sie sich dann etwas neues ausdenken, aber eine ärgerliche Sache ist das schon, oder?
    Aber selbst hab ich, wie schon gesagt, noch keins gelese, und hoffe, dass sie auch nciht so gut sind, damit ich es doch irgendwie schaffe diesem Genuss zu widerstehen (schwesternliebe) *grins*
     
  9. Unicorn

    Unicorn Guest

    AW: Dan Brown - Bücher

    Ich habe erst Illuminati und dann Sakrileg gelesen.. Sakrileg finde ich irgendwie besser. Aber die Bücher sind merkwürdig, ich lese extrem gespannt, die Geschichte reisst mich mit und am Ende weiss ich doch nicht, was ich davon halten soll.. Und unterstützenderweise war ich an vielen Schauplätzen schon (Städtetrips Rom und Paris). Bei Illuminati hätte Dan Brown dort aufhören sollen, wo sie mit dem Helikopter nach oben fliegen.. sie explodieren und alle sind glücklich.. aber der Schluss ist mir zu sehr an den Haaren herbeigezogen.. Meine Meinung!
     
  10. Kate

    Kate Neues Mitglied

    AW: Dan Brown - Bücher

    Ich hab leider noch kein Dan Brown Buch gelesen, aber ich habs bald mal vor. Alle die ich kenne und die Bücher von ihm gelesen haben, fanden sie spitze und die Mama hat auch ein Buch von ihm gelesen und fand es auch gaaaanz toll, nur sie meinte es wäre an manchen Stellen ein bischen langatmig und kompliziert gewesen.
    Ich war nur im Film (Sakrileg) aber den fand ich gut, nur ich hab ja auch noch kein Buch von ihm gelesen und kann nicht beurteilen ob die besser sind.

    Und ich mag auch lieber Hohlbein Bücher, ich liebe sie!!! Hab zwar noch nicht so viele gelesen, aber die die ich gelesen habe waren toll.
     

Diese Seite empfehlen