1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dürfte ich schon Reituntericht geben???

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von Annaxiii, 14 Juli 2017.

  1. Annaxiii

    Annaxiii Neues Mitglied

    Hallo alle miteinander.
    zu mir:
    Meiner Mutter gehört ein Stall,ich habe 3 eigene Pferde,reite seit dem ich 16 Monate alt bin und bin relativ groß (die meisten schätzen mich auf 15 oder 16 bin aber erst 12 ;-)) Ich wollte wissen ob ich da schon longestunden geben dürfte.Ich bin auf springlizez-nivau (AUT)Meine Mutter lässt mich schon die Ausritte machen,da ich jeden Winkel unseres Dorfes kenne.Ich würde auch nicht von meiner Mutter verlangen ,dass sie mich bezahlt.Außerdem habe ich gerade Ferien und genug Zeit.Ich glaube ich dürfte auch,da meine Mutter sich dann aufs Springtraining für ihre Pferde konzentrieren kann .Unseren Reitlehrerinnen würde es sicherlich auch nix ausmachen (4 bei 20 Pferden)Ach ja...das habe ich vollkommen vergessen:ich helfe den Anfängern auch beim Pferd fertig machen.Ok,genug gesagt dürfte ich vom gesätzlichen her schon unterricht geben???Danke im vorraus :)
     
  2. Elii

    Elii #ELeCtRâ-GiiÂdÂ

    Frag doch einfach deine Mutter.
    Oder in einem Forum, wo es Leute gibt die sich auskennen.
     
    Zion, FrauHolle, Möhrchen und 3 anderen gefällt das.
  3. Galadriel

    Galadriel Guest

    Normalerweise brauch man eine Trainerschein für unterichtserteklung und ich glaube das du zwar kompetent genug bist aber wenn was passiert weiß ich nicht wie die Versicherung das sieht wenn du als 12 jährige untericht gegeben hast.
     
    Loki, Friese und Elsaria gefällt das.
  4. Pepe

    Pepe Pepe

    wie siehts mit der gewerblichen Anmeldung aus? Reitunterricht gibt man ja nicht kostenlos.
     
  5. Annaxiii

    Annaxiii Neues Mitglied

    Zu deiner Frage Pepe...wir haben so einen gewerbeschein...
     

Diese Seite empfehlen