[BSK 389] Trakehner und Oldenburger (auch Mixe)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Moonkid, 14 Juli 2012.

?

Welche Stute soll gewinnen, welcher Text ist am schönsten?

  1. Winterzauber

    7,1%
  2. Nefta de la Bryère

    35,7%
  3. Silmpy's Ronja

    28,6%
  4. Esperanza

    21,4%
  5. Flying Star

    7,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Hier findet die 389. Stutenkörung für Trakehner- und Oldenburgerstuten statt!


    Die Regeln
    • Es dürfen nur Stuten teilnehmen, die Trakehner oder Oldenburger sind oder ein Elternteil Trakehner oder Oldenburger ist!
    • Man darf mit zwei Stuten teilnehmen (je eine pro Rasse)
    • Bild, Text und Link zum Steckbrief/gespoilerter Steckbrief (bei Link bitte mit "Zu ihr","Besuche sie" oder "Steckbrief") müssen vorhanden sein
    • Der Text darf 3.000 Zeichen haben
    - Prüfen solltet ihr das auf www.charcount.de
    - Ihr könnt mit oder ohne Leerzeichen zählen
    - Gebt eure Zeichenzahl an und schreibt dazu, ob ihr mit/ohne gezählt habt

    • Das Startgeld von 50 Joellen pro Stute geht an mich. Betreff: [BSK 389]
    • Disqualifiziert wird man, wenn
    - gebettelt wird (bitte per Screen an mich!)
    - eure Zeichenzahl nicht stimmt
    - nicht angegeben wird, wie gezählt wurde
    - das Startgeld nicht überwiesen wird
    - unvollständige Teilnahmen oder Spam gepostet wird.




    Die Kür

    • Darf frei ausgedacht werden, beinhalten muss sie:
    - die drei GGA's
    - grüßen und verabschieden



    Überwiesen haben:

    •
    •


    Disqualifiziert sind:
    • Crush (kein Steckbrief)

    Bei Fragen oder sonstigen Anliegen könnt ihr euch per PN bei mir oder besser bei Chequi melden!

    LG MayBee
     
  2. annette9774

    annette9774 Crazyyy

  3. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Ab jetzt dürfen auch Pferde teilnehmen, bei denen ein Elternteil Trakehner oder Oldenburger ist!
     
  4. Ofagwa

    Ofagwa Shorty

    Meine Kür mit



    [​IMG]



    Die Kür
    geritten




    Ich zog noch schnell die weiße Schabrake von Bagira zurecht und saß dann auf.
    Am Langen Zügel ritt ich zum Abreite Platz. Dort ritt ich cirka 2O Minuten warm nun ging ich zu
    meiner Mutter ind die Ecke bei K Und sie gab mir eine falsche wasser und Bagira ein Leckerlie.
    Gerade als ich die Flasche zudrehte Ertönte mein Aufruf :" Nr 366 Zur Halle " Bagira spitzte die Ohren ,
    und wir ritten im schritt am langen Zügel zur Halle. Vor der halle zupfte ich mein Jackt zurecht und Bagira
    war volkommen entspannt. Als sich die tür öffnete nahm ich die Zügel auf und ritt hinen. In der Halle find ich
    Gleich an zu Traben auf Beiden Händen. Bei A ritt ich zur Mitte und Grüße die Richter. Ich atmete Tief ein und
    Ritt an in den Trab. Auf die Rechte Hand Bei B Ritt ich eine Wolte und Bei K Durch die Ganzebahn wechseln dabei Die Trabschritte Verlängern. Wieder bei M gin sie in den Arbeitstrab bei F ritt ich eine Halbe Wolte Links , dann eine Pferdelänge Gerade aus und zum Schluss eine Halbe Wolte rechts um auf die Rechtehand zu kommen. Bei E Gingen wir im Galopp auf den Mittelzirkel Bei B - E Ließ ich sie Überstreichen. Bei B auf die rechtehand und bei A Wieder zur Mitte Hin. Ich grüßte Und ließ Bagira Rückwärts bis kurz vor A Laufen machte eine Hinterhand wendung und ritt aus der bahn. Draußen schenkte ich der nächsten Reiterin ein Lächeln und Ritt wieder zu Mom. So ging eine Aufregende Kür Zudende.



    W. 1414 / Text by Crush
    mit Leerzeichen / gezählt bei lettercount
     
  5. Stelli

    Stelli #JáYneé-HéAvéN

    Esperanzas Chance

    [​IMG]

    Esperanza

    [​IMG]

    Mutter: Lightning Sugar
    MM: Sugar Babe
    VM: Lightning Moon
    Vater: Pacey
    VM: Daughter of Glory
    VV: Possibility

    [​IMG]

    Rasse: Hannoveraner/Trakehner
    Stockmaß/Endmaß: 1,60m
    Abzeichen:
    Beine: 3x hochgestiefelt
    Kopf:Blesse, Schnippe
    Fellfarbe: Falbschecke (with dapples)
    Gesundheit: sehr gut
    Alter: *2009


    [​IMG]

    entwickelt sich noch.

    Beschreibung:
    lernfreudig, munter


    [​IMG]

    Besitzer: Stelli
    Züchter: EBS - Emerald Breeding Stud
    Vorbesitzer: Joyful
    VKR: Joyful
    Erstellt von: Joyful

    [​IMG]

    Galopprennen Klasse: Keine
    Western Klasse: Keine
    Spring Klasse: E
    Military Klasse: Keine
    Dressur Klasse: Keine
    Distanz Klasse: Keine
    Fahren Klasse: Keine

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    - Die Kür

    Nervös wartete ich auf meiner Scheckstute Esperanza vor dem großen braunen Hallentor. Auch Esperanza schien etwas angespannt zu sein, was sich aber hoffentlich legte, wenn ich mit der Kür begann. "Startnummer 294 bitte!", rief es aus irgendeiner Ecke. Es ging los. Ich nahm die Zügel meiner Warmblutstute auf und drückte meine Schenkel vermehrt an ihren Bauch. Esperanza trabte willig an und ich saß den Trab aus. Wir ritten auf der Mittellinie in die Halle ein und ich steuerte voller Konzentration den Punkt X der riesigen Halle an. Sorgfältig bereitete ich Esperanza auf das Stehen bei X vor; bei X gab ich eine ganze Parade und meine Stute hielt punktgenau geschlossen bei X an. Ich begrüßte herzlich die Richter und lobte Esperanza kurz, bevor ich mit der Kür fortfuhr. Ich trabte aus dem Stand an und bog auf die ganze Bahn ab. Zuerst präsentierte ich den Richtern Esperanzas Trab. Wir wechselten durch die ganze Bahn und ließ Esperanza ihre tritte verlängern. Mit gewaltigen Tritten kamen wir auf der anderen Hand an, wo ich direkt auf den Zirkel abbog und zum Schritt durchparierte. Esperanza zeigte einen raumgreifenden Schritt und kaute zufrieden auf ihrem Gebiss herum. Nach einer Zirkelrunde ging ich wieder ganze Bahn und ging auf den unteren Zirkel. Als ich die geschlossene Seite erreicht hatte, ließ ich Esperanza aus dem Schritt in den Galopp anspringen. Ich war zufrieden, denn Esperanza sprang schön in den Galopp hinein und galoppierte in einem schönen Arbeitstempo. Nach 3 Zirkelrunden ging ich ganze Bahn, wechselte schließlich nochmal die Hand im Galopp und ging erneut ganze Bahn. Ich parierte zum Trab durch und bog bei der nächstbesten Möglichkeit auf die Mittellinie ab, um bei X zu halten. Esperanza stand zwar nicht ganz so schön geschlossen wie am Anfang unserer Kür, jedoch war ich zufrieden und glücklich mit unserer Leistung. Ich verabschiedete mich von den Richtern und ritt am langen Zügel aus der Halle hinaus.



    [ 1949 Zeichen (überprüft bei charcount.com) // Text © Stelli ]
     
  6. life

    life Neues Mitglied

    Meine Teilnehme mit
    Silmpy's Ronja
    von Magic genehmigt!


    [​IMG]

    ehemals: Ronja II

    Steckbrief

    Daten

    Aus der: Red Lagoune
    Von: Silmpy


    Geburtsdatum: 2002
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Trakehner
    Fellfarbe: Braune
    Stockmaß: 157 cm
    Gesundheit: 100%


    Besitzerdaten


    Besitzer: Magic
    Pferd erstellt von: Alyssa

    Umgemalt von: Muemmi
    VKR: Verfallen

    Qualifikationen


    Galopprennen Klasse: E
    Western Klasse: E
    Spring Klasse: E
    Militairy Klasse: E
    Dressur Klasse: E
    Distanz Klasse: E

    Beschreibung


    folgt

    Schleifen


    ///


    Die Kür:

    Silmpy’s Ronja war bereits warm geritten und wir waren die Kür noch einmal durchgegangen, damit gleich bei ihrem großen Moment alles glatt lief. Nun warteten wir auf unseren Aufruf um einzureiten. Ronja war gerade dabei unter mir wegzudösen, als wir hörten: "Nun erwarten wir die 32, Silmpy’s Ronja, eine zehnjährige, reine Trakehnerstute von Silmpy aus der Red Lagoune. Sie ist 1,57 und stammt aus der Zucht von Alyssa..." Der Ansager redete immer weiter und erzählte über Ronja, während wir im Trab einritten und bei ‚X’ hielten, um die Richter zu grüßen. Sie grüßten zurück und wir begannen unsere Kür. Die Halle war randvoll mit Leuten, die sich auf den Trebühnen nur so drängten, um noch einen der wenigen freien Plätze zu erhaschen. Bestimmt waren viele Züchter darunter. Doch dann wand ich meine Aufmerksamkeit wieder Ronja und ihrem großen Auftritt, der Kür, zu.
    Ronja ließ sich von alldem nicht beeindrucken und gab sich gelassen, um das beste draus zu machen. Zuerst ritten wir wieder im Arbeitstrab an und gingen dann auf die rechte Hand. An der zweiten langen Seite zeigten wir das Viereck verkleinern und wieder vergrößern, wobei die Stute sich schön bog und die Beine deutlich kreuzte. Dann wechselten wir durch die Ganze Bahn, wobei Ronja jeden Schritt wieder neu Schwung holte und sich in Szene setzte. Wir blieben dann unten auf dem Zirkel, wieder im Arbeitstrab und galoppierten bei ‚X’ an. Ronja sprang schön unter mir durch und sie präsentierte den fliegenden Wechsel, als wir auf den anderen Zirkel wechselten und nach einer Runde dort bei ‚X’ zum Schritt durchparierten. Ich gab der Stute die Zügel etwas vor, damit sie schön schreiten konnte und wir gingen wieder ganze Bahn. Bevor wir in der nächsten Ecke nochmals angaloppierten, nahm ich sie etwas auf und gab ihr erst eine halbe Parade, dann die Galopphilfe. Sofort sprang Ronja an und wir verstärkten an der nächsten langen Seite den Galopp. Es fühlte sich an, als würde sie jeden einzelnen Galoppsprung auskosten, als ob es ihr letzter sein könnte. Dann parierten wir wieder zum Arbeitstrab durch und wendeten auf die Mittellinie ab, wo wir bei ‚X’ anhielten und ich Ronja sechs Schritte rückwärts richtete, sie einen kurzen Moment stehen ließ und wieder im Trab anritt. Beim Halten hatte sie die Hinterhand schön nachgeschoben. Nun wechselten wir nur noch durch die halbe Bahn im Trab und kamen dann wieder auf die Richter zu und hielten wieder bei ‚X’ an. Wiederum grüßte ich sie und bekam einen Gruß zurück. Im Galopp ritten wir wieder an und verließen die Bahn.
    Die Kür, die wir mit Ronja so oft geübt hatten, hatte sie mit Bravour gemeistert. Sie hatte sich von ihrer besten Seite gezeigt und Magic ihre Besitzerin nahm ihre Stute direkt draußen in Empfang, um sie zu loben und ihr eine Decke überzulegen. Auch ich war mächtig stolz auf die kleine und lobte sie. Gespannt warteten wir drei gemeinsam auf die Wertung und schließlich auch auf das Ergebnis, während ich Ronja im Schritt warm hielt.

    Copyright by life/ 2985 Zeichen mit Leerzeichen gezählt bei lettercount.com
     
  7. Ofagwa

    Ofagwa Shorty

    Stop stop ! wen man auf ihrne Namen klicken würde würde man mitbeckommen das dort ihr Stecki ist ? -.-
    Und ich finde das gerad etwas gemein !
     
  8. pumuckl

    pumuckl Guest

    Bild, Text und Link zum Steckbrief/gespoilerter Steckbrief müssen vorhanden sein!

    Das wird dann mit "Steckbrief" "Besuche sie!" verlinkt, nicht im Namen.
     
    1 Person gefällt das.
  9. annette9774

    annette9774 Crazyyy

    wann kommt die abstimmung?
     
  10. annette9774

    annette9774 Crazyyy

    ok ;) ich hab doch schon überwiesen oder? weil noch keiner auf der liste für das überweisen steht ;)
     
  11. Ofagwa

    Ofagwa Shorty

    Em aber ich mache dies immer so und imemr konnte ich mitmachen ? ich fidne das gerade ziemlich mies ! : ((
     
  12. Tassila

    Tassila Stolzer Besitzer eines Niederen Bayern!

    Meine Teilnahme mit Nefta de la Bryère

    [​IMG]

    link zum Pferd

    Rufname: Nefta

    Abstammung
    Von: Cor de la Bryère
    Blizzard de la Bryère x Cosy de la Bryère
    Aus der: Nisi
    Vanni x Corny de la Bryère

    Portrait

    Grunddaten
    Geburtstag &Alter: 12.04 ; 5 Jahre
    Geburtsort: (Deutschland)
    Geschlecht: Stute
    Rasse: Trakehner
    Fellfarbe: Grulla / Graufalbe
    Stockmaß: 1.66 m
    Abzeichen
    Kopf: Schnippe
    Beine: //


    Charakterbeschreibung
    Neugierig, lernwillig, sensibel, nicht besonders ängstlich

    Ausbildung & Fitness
    Gesundheit: sehr gut
    TA: //
    HS: //
    T: //
    Eingeritten: ja
    Einsatz: Military Klasse M

    Zuchtdaten
    Prämiert: nein
    Decktaxe: // Joellen
    Besitzer: Huhn
    Pferd erstellt von: Alyssa/Huhn
    Vorkaufsrecht: (Dia)

    Erfolge
    130.MT | 139. MT | 117. MT | 215. ST
    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Nachkommen
    //

    Ausgezeichnete Geschwister
    Cor de la Luxe | Hengst | H(V)
    Perle | Stute | H(V)

    Fotos/Zubehör
    Standard-Hintergrund
    [​IMG]
    fertig zum Springtaining | von Igof & Flair
    Gedämpft drangen die Ansagen des Kommentators von der großen Halle herüber zum Abreiteplatz. Viel mehr als "Stute..gezogen auf....erfolgreiche Eltern..." konnte man allerdings kaum verstehen. Sehr hilfreich um sich ein Bild von der Konkurrenz zu machen, auf einer Veranstaltung wie dieser. Aber ich konzentrierte mich ohnehin eher auf Nefta, die graue Stute auf der ich meine Runden über den Platz drehte. Vorbei an einer braunen Stute samt Reiterin und über zwei, drei kleinere Sprünge. Nachdem die beiden allerdings von einem Helfer gestikulierend zur Hallo geschickt wurden, waren wir allein. In mir machte sich erst jetzt so richtig das altbekannte "komische Gefühl im Magen" breit, und auch meine junge Stute klappte pausenlos die Ohren vor und zurück, hin und her...
    Vor dem Tor begegnen wir wieder der braunen Stute, sie hat die Prüfung hinter sich, geht gelöst am langen Zügel. Der Kommentator beginnt mit seiner Ansage, erzählt von "Nefta de la Bryère, fünfjährige Trakehnerstute im Besitz der TC Performance, gezogen von Alyssa. Der Vater, Cor de la Bryère..." In der Mitte der Halle parriere ich Nefta zum Stehen, grüße die Richter und warte die vorgeschriebene Zeit während das Gebäude meiner Stute beurteilt wird. Mit einem Nicken und neutralen Dank entlassen die Richter uns in die Präsentation der Gangarten, Rittigkeit und Sprungmanier. Leichter Schenkeldruck, Nefta marschiert los, eine halbe Runde im Arbeitstempo Schritt bis B, gegenüber der Richter fällt Nefta auf ein Schnalzen und etwas stärkeren Druck in den Trab, eine Runde lang. Zugegeben, Neftas Schritte sind im Trab nicht ganz so raumgreifend wie das vielleicht gewünscht wird, weshalb unsere Stärken bei den Turnieren auch im Gelände und Springen liegen. Und um Neftas Talent auf diesem Gebiet zu zeigen, gebe ich nach der Trabrunde die Galopphilfen. Nefta ist voll bei der Sache, lässt sich zum Glück durch die Zuschauer nur zu einem Ohrenzucken verleiten und legt eine schöne flotte halbe Runde hin, die zweite Hälfte nehme ich die Stute mehr in die Versammlung. Nefta äugt nun schon zu den beiden aufgebauten Hindernissen, Steilsprung und Oxer, hinüber. Ja, wir beide springen gerne. Vor dem Steilsprung behalte ich die Stute eher kurz, nur nicht zu flach werden über'm Sprung.. Sauber geklärt, jetzt auf die kurze Distanz Tempo gewinnen, der Oxer ist fast gleich hoch, aber weit. Doch weit springen, das beherrscht Nefta und so stellt das Grün-weiße Stangenungetüm keinerlei Problem dar. In gelöstem Galopp ging es nochmal eine Runde um die Bahn, dann bogen wir wieder auf die Mittellinie ein und ich stellte Nefta frontal zu den Richtern auf. Mit einem Lächeln und dem üblichen Richtergruß verabschiedete ich mich, lobte Nefta kurz und lies sie beim Ausureiten die Zügel aus der Hand kauen. Vor der Halle wartete bereits eine Pflegerin und hatte viel Lob und einen Apfelschnitz für Nefta übrig. Ich lockerte den Gurt um ein Loch und so gingen wir eine Runde um die Halle, unterhielten uns über unsere Präsentation und warteten schließlich am Hänger auf die Bekanntgabe der Gewinner. Nefta war anscheinend vollends zufrieden mit sich, nahm einen Schluck Wasser und legte mir nach einem weiteren Stück Apfel den Kopf auf die Schulter. [2708, ohne Leerzeichen]
     
  13. Joyful

    Joyful Bekanntes Mitglied

    Teilahme von Winterzauber

    [​IMG]


    Winterzauber

    [​IMG]


    Mutter: wird gesucht
    MM: unbekannt
    VM: unbekannt
    Vater: wird gesucht
    VM: unbekannt
    VV: unbekannt


    [​IMG]


    Rasse: Trakehner
    Stockmaß/Endmaß: 1,77m
    Abzeichen:
    Beine: 3x halbweiß
    Kopf: Blesse
    Fellfarbe: Fuchs
    Gesundheit: sehr gut


    [​IMG]

    Winterzauber ist eine bezaubernde und über aus einfache Stute. Sie überzeugt mit ihrem Aussehen und ihrem Charakter, leichter Umgang und wunderbare Leichttrittigkeit sind hier Potenzial.


    Beschreibung:
    Leichttrittigkeit, einfach, lieb


    [​IMG]


    Besitzer: Joyful
    Züchter: //
    Vorbesitzer: //
    VKR: Joyful
    Erstellt von: Joyful

    Reitbeteiligung: // (1-2 Joellen pro Zeichen)


    [​IMG]


    Galopprennen Klasse: E
    Western Klasse: E
    Spring Klasse: E
    Military Klasse: E
    Dressur Klasse: E
    Distanz Klasse: E
    Fahren Klasse: E


    [​IMG]



    [​IMG]



    Heute war Winterzauber's große Chance, welche ich natürlich nutzte und sie vor einigen Wochen anmeldete. Diesmal hatte ich mir eine Kür zu einem neuen Lied überlegt, welche mein Reitlehrer mit mir großartig geübt und durchgesprochen hatte. Winzerzauber lief in dieser Kür besonders flüssig und weich, im Gegensatz zu den anderen.

    Aufgeregt standen wir vor den Toren der Reithalle und Winterzauber schniefte bedachtlich angespannt. Die Reiterin führte ihr Pferd vor uns siegessicher raus und unsere Musik wurde eingestellt, dann stieg ich unruhig auf. Im Schritt lief ich auf dem Rücken von Winterzauber in die Reithalle und stellte mich in die Mitte, vor die Richter und grüßte diese kurz. Dann wurde die Musik eingeschalten und im Trab ritten wir die ganze Bahn, ehe ich in den Galopp umstieg und sie leicht aus der Hand kauen ließ, erst dann entspannte sie sich und ich ritt einige Schlangenlinien um ihrem Hals runter zu kriegen, dann ließ ich die während des Refrains im starken Galopp die Bahn reiten. Alle schienen sichtlich begeistert zu sein und somit war ich mir sicherer, dass ich keine Fehler bauen würde. Winterzauber war mittlerweile ruhig und gelassen im starken Trab und kaute zum Takt des Liedes munter auf ihrem Gebiss herum, was mir ein gutes Gefühl bereitete. Zum Schluss ließ ich Winterzauber im Schritt einige Bahnfiguren reiten, ehe sie eine flüssige Piaffe am letzten Refrain hinlegte und dann noch einmal richtig Gas gab. Dann trabte ich sie ruhig zu den Richtern und blieb stehen, ehe ich mich verabschiedete und die Halle verließ.

    © Joyful // counted with Lettercount.com - 1557 letters
     
  14. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Mache bald die Abstimmung.
     
  15. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Abstimmung ist da! Wann sie endet steht in der Abstimmung.
     
  16. Ofagwa

    Ofagwa Shorty

    Warum darf ich jez nicht mitmachen ?? ich dachte as wäre geklärt ? : ((
     
  17. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Iche habe die Regeln definiert und hier stand mindestens 2 Tage, dass du dann den Link macehn kannst und wir somit beide unsere Fehler behoben hätten. Ist jetzt nicht meine Schuld.
     
  18. Magic

    Magic

    Da keine Uhrzeit dran stand hab ich jetzt mal nen Screen gemacht.

    [​IMG]
     
  19. Moonkid

    Moonkid Fiona... Sometimes, love happens, if nobody reckon

    Okay, dann haben Ronja und Nefta gewonnen, Thema kommt gleich.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen