1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte an die User

Dieses Thema im Forum "Hofzeitung" wurde erstellt von Eddi, 16 Juli 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eddi

    Eddi Modi

    Erst einmal wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche. Als nächstes möchte ich direkt zu meinem Anliegen kommen:

    Solltet ihr als User auf regelwidriges Verhalten aufmerksam werden, Sachen entdecken, die regelwidrig sein könnten (und ihr seid euch nicht sicher), möchte ich euch darum bitten, dass ihr diese Dinge entweder meldet (dafür ist dieser Button nämlich da) oder euch direkt per PN an einen Modi wendet.
    Ich würde mir wünschen, dass ihr damit also direkt zu einem Modi geht und nicht zu der betroffenen Person. Ich denke das ist zum Wohle aller Beteiligten, denn so werden diese endlosen und hitzigen Diskussionen umgangen, die dann jedes Mal entfachen.
    Ebenso haben wir Modis dann nämlich auch die Chance, uns die Problematik anzuschauen und bewerten zu können. Zudem können wir dann eher agieren und mit der betroffenen Person eine Lösung finden. Und zwar ohne dass von vielen Seiten Einwürfe und Einsprüche kommen. Dann können Verstöße auch rechtmäßig geahndet werden (unter anderem haben dann auch Verwarnungen eine Chance. Doch für etwas nicht mehr vorhandenes kann man auch keine Verwarnungen aussprechen).

    So wie es aktuell ist, kann man als Modi gar nicht mehr schnell genug sein, um den grundlegenden Sachverhalt zu erfassen. Stattdessen muss man sich durch Seiten von Diskussionen lesen und es dauert, bis man dann zum Kern der Ursache vordringt.
    Es ist leider so, dass wir Modis ein reales Leben haben und nicht 24/7 auf Joelle sind und alles überprüfen (Urlaub, Krankheit, Krisen sind auch Ereignisse, die uns ereilen können). Wir sind auch absolut dankbar für eure wachsamen Augen, nur bringen die uns leider nichts, wenn es letztendlich wieder in einem Fegefeuer endet.

    Letztendlich sind diese Problematiken nämlich nur von zwei Parteien zu klären: Von den Betroffenen und den Vertretern des Spiels (den Modis). Dann kann man auch zu einer fairen Lösung kommen und ggf. Neuerungen der Community mitteilen, ohne dass diese in Unklarheit und Chaos untergehen. Und dann kommt es auch nicht dazu, dass wilde Mutmaßungen über Dinge getroffen werden und Sachen kritisiert werden, um die es gar nicht geht und die sich auch gar nicht so darstellen, weil außenstehenden Usern einfach das dazugehörige Wissen fehlt.

    Die anzuschreibenden Modis sind:
    Friese
    Sevannie
    Occulta
    deivi
    Eddi


    Und wer auf Nummer sicher gehen möchte, dass es so schnell wie möglich jemand liest -> einfach alle Modis in eine PN packen.

    Wir wären euch sehr dankbar, wenn wir alle diesen Weg gehen könnten, um aus dem Spiel auch wieder ein Spiel zu machen und kein angespanntes Miteinander. ​
     
    Waldvoegelchen, Snoopy, Rinnaja und 14 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen