Between the dark streets of Los Angeles

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von vikulja, 18 Aug. 2012.

  1. vikulja

    vikulja Bluub :3

    Between the dark streets of Los Angeles
    "Schon wieder ein Überfall? Verdammt, schon der dritte in dieser Woche...", erklang es aus der Telefonleitung der Polizei von Los Angeles, während die Autos sich einen Weg durch das dichte Getümmel zum Schauplatz bahnten. Es waren immer wiederkehrende Verbrechen, die hier zwischen den dunklen, zwiliechtigen Straßen begangen wurden - fernab von den wohlhabenen Starvierteln.
    Nein, hier fand man keine Fans, die nach Autogrammen bettelten - denn hier treiben viele verschiedene Mafia Gangs ihr Unwesen, die miteinander in einem ständigen Konkurrenzkampf stehen.

    "Nicht schlecht, dieses Mal habt ihr unsere Pläne also erneut durchkreuzt.", ein spöttisches Lächeln lag auf dem Gesicht des Anführers, während er seinem Konkurrenten auffordernd in die Augen sah: "Doch war dieses Kinderspiel denn etwa schon alles, was ihr draufhabt?", fragte er, während er sich lässig an die Wand lehnte.
    "Dieser kleine Überfall? Nein, es war nur der Anfang, um euch endgültig aus dem Weg zu räumen...", flüsterte der andere, der seinen Gegner hasserfüllt ansah.
    "Wir werden ja sehen, wer am Ende den Ruhm haben wird - euch schwachen Taschendieben mute ich das aber nicht zu....", flüsterte er, während er mit funkelnden Augen die Klinge seines Messers zuckte.

    In diesem Rollenspiel geht es um die beiden Banden / Gangs, die beide ein Ziel vor Augen haben:
    An großes Geld zu kommen.
    Das nächste Ziel der beiden Gruppen ist eine bekannte amerikanische Bank, die jedoch tief in einer Finanzkrise steckt. Es ist kein einfacher Raub, sondern ein Strategie muss her, damit die Gruppen wieder heil aus der Sache hinaus kommen können.
    Euch ist es frei überlassen, wie ihr den Fall löst - ob ihr durch kidnappen an Informationen kommt, das Computersystem hackt oder erst eure Konkurrenten ausschaltet, ist eure Entscheidung.
    Denn ihr seid die Mitglieder dieser beiden verfeindeten Gangs!

    Regeln

    Gefühle sind erlaubt, und willkommen! Auch in ein solch kriminelles Leben gehört auch Liebe, Hass und Freundschaft dazu - doch ob es auch Verräter in den beiden Banden gibt?

    Jedoch würde ich es gut finden, dass ihr, falls ihr euch jemanden aus der feindlichen Gang verlieben solltet, es auch nicht auf den ersten fünf Seiten passiert, und es auch geheim bleiben sollte.
    Wie gesagt, hassen sich die beiden Gangs, und vor allem die Anführer würden es nicht gutheißen, wenn ein 'Verräter' in der Gruppe ist.

    Soo, wie geschrieben sind das kriminelle Gruppen, also kommen auch Prügeleien (Gewalt) vor - von mir aus auch Mord, aber nur wenn das Mitglied einverstanden ist.
    Gerne auch Streitereien, aber es soll im RS bleiben, und nicht die Mitspieler persönlich beleidigen.

    Gangs: (Gruppennamen & Mitglieder)

    Rage: (Zorn, Wut)
    Anführer: Dan, gespielt von Rukia.
    Skoll (Alex), gespielt von Luci.
    Nala (Emma Sparks), gespielt von Varien.
    Viper (Mia) gespielt von Floooh.
    May (Layla), gespielt von Mila9.
    ...


    Pain: (Schmerz)
    Anführer: Rey, gespielt von Pfote.
    Sam, gespielt von Gaitano.
    Page (Jamie), gespielt von StefStef.
    Tia, gespielt von Rukia.
    Octa (Stephanie), gespielt von life.
    ...



    Formular:
    Name: (oder Deckname/ Pseudonym)
    Geschlecht:
    Alter:
    Charakter:
    Aussehen:
    Gang:
    Rang in der Bande:
    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte)



    Anmeldung offen, ich starte das RS.
    Bitte gleichmüßige Gruppenaufteilung - der / die , den Anführer der anderen Gruppe spielen möchte, sollte vor dem Posten des Formulares, mir noch eine PN schicken.


    lg pfote.
     
  2. Floooh

    Floooh Bekanntes Mitglied

    Formular:
    Name: (oder Deckname/ Pseudonym) Mia (bekannt als Viper)
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 19
    Charakter: Mia ist eine clevere junge Frau, die nicht zögern würde, ein Messer zuziehen oder schlimmeres. Sie weiß sich durchzusetzen und kennt bei Feinden kein Pardon, dennoch würde sie nie unüberlegt an etwas heran gehen. Mia kann durchaus hinterlistig sein.
    und so weiter :D :D :D
    Aussehen: Mittelgroß, sportlich, dunkelbraune leicht wellige Haare, die ungefähr bis zum Schulterblatt reichen. Rehbraune große Augen. (sry :D)
    Gang: Rage
    Rang in der Bande: Sie ist eine der Spitzel. Da sie so unscheinbar wirkt, kontrolliert sie die neuen Ziele und gibt informationen über verschiedene Kameras, Hintereingänge o.ä. Unter anderem versucht sie aber auch kontakt zu den Pains aufzubauen.
    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte) Mia kam anfangs eher unfreiwillig in die Rages, da sie aus einer armen Familie kam, seit ihre Mutter verstarb. Die Aggressivitt ihres Vaters brachte sie allerding dazu Kampfsport zubetreiben, um sich abzulenken und gleichzeiig nicht mehr das kleine schwache Mädchen zusein. Mia hat auch eine kleine Vorliebe für Messer und Dolche. Sie kann besonders gut und flink mit ihnen umgehen. Bei anderen Banden ist der Name Viper bekannt, allerdings stellen sich die meisten einen Mann darunter vor :D :D

    Sry wegen dem etwas... naja :D doofen steckbrief ^^ hoffe es geht trotzem :)
     
  3. life

    life Neues Mitglied

    Formular:
    Name: Stephanie, als Octa bekannt
    Geschlecht: Weiblich
    Alter:18
    Charakter: Stephanie ist eine Selbstbewusste junge Frau, die nicht viel sagt, aber handelt. Sie ist eher die Stetegin und Taktikerin, als die, die immer ihre Kraft einsetzt. Sie ist dank ihrer Größe sehr flink und denkt eigentlich über jeden Schritt, den sie tut vorher nach. Wenn es von ihr gefordert ist, hat sie jedoch kein Problem damit selbst Hand anzulegen und zu "Helfen"
    Aussehen: Eher zierlich und klein gebaut, der sportlichere Typ, Blonde, glatte lange Haare, die Ihr bis zur Hüfte reichen, sie sie jedoch meist im Zopf oder Dudd trägt, eisblaue Augen
    Gang: Pain
    Rang in der Bande: Sie ist eher niedrig gestellt weil sie nicht eine von denen ist, die immer gleich vor Tatendrang sprüht, doch man achtet sie, weil viele ihre Gedankengänge faszinierend finden und niemals selbst darauf gekommen wären.
    Sonstiges: Stephanie hatte schon seit sie kleiner war immer zwei Schritte voraus gedacht und war jedoch, weil sie sehr veschwiegen war, meist allein. Die wenigen Freunde, die sie einst gehabt hat, wendeten sich mit der Zeit immer mehr von ihr ab und auch ihre Familie verschloss sich vor ihr. Bei den Pains fand sie neue Freunde und Menschen, die sie akzeptierten und respektierten und kam so dazu.


    (hoffe das ist soweit richtig. Wenn ich irgendetwas falsch mache bitte sagen- ist mein erstes Rollenspiel)
     
  4. vikulja

    vikulja Bluub :3

    Formular:
    Name: (oder Deckname/ Pseudonym) Sein Deckname ist Rey, seinen richtigen Namen kennt niemand, außer er selbst.
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19 Jahre alt.
    Charakter: Rey ist ein sehr zielstrebiger Mensch, der für seine Ziele vor keinen Mitteln scheut.
    Auch wenn er in vielen dunklen, illegalen Geschäften verwickelt ist, ist er ziemlich schlau - seine Schwäche ist jedoch, dass er sich oft von Emotionen leiten lässt, und deshalb zu voreilig handelt.
    Seine Handlungen sind undurchschaubar, womit er seine Gegner gerne verwirrt.
    In der Gegenwart von den anderen Mitgliedern ist er meistens ruhig, so dass es nicht unbedingt offensichtlich ist, dass er hier die Fäden in der Hand hat. Doch man darf seine Position und seine Führungsqualitäten nicht in Frage stellen, da er auch zu härteren Mitteln greifen würde, um seinen Rang zu beweisen.
    Aussehen: Rey ist mittelgroß, sowie recht schlank - aber dennoch sehr sportlich gebaut. Er hat blaue Augen und dunkle goldblonde Haare, die ihm von der Länge her bis an das Kinn / den Nacken gehen.
    Sonst hat er einige Narben, die er durch verschiedene Kämpfe und Auseinandersetzungen erworben hat.
    Gang: Pain
    Rang in der Bande: Anführer
    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte) Rey hat seine Eltern nicht kennen gelernt, da er in einem eher ärmlichen Waisenhaus in den herunter gekommenen Vierteln von Los Angeles aufwuchs.
    Dort traf er erstmals auf den Anführer der Rages, den er schon damals anfing zu hassen, da dieser in vielen Dingen besser war, als er selbst.
    So gelang Rey seiner Meinung nach, immer in den Hintergrund, weil sein Gegner ihm oft überlegen war.
    Mit 15 büxte er aus der Einrichtung aus, und gelang in verschiedene Mafia Gruppen, wo er an Erfahrungen sammelte, bis er schließlich seine eigene gründete.
    Als er erfuhr, dass sein Gegner sich ebenso mit diesen Dingen beschäftigt, schwor er sich, nun besser als sein Konkurrent zu werden.
    Rey geht es nicht um das Geld, das sie zusammen treiben, sondern vor allem um den Ruf, und das Ziel, dieses Kopf - an - Kopf- Rennen zu gewinnen.
     
  5. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Formular:

    Name: (oder Deckname/ Pseudonym) Alex//Deckname: Skoll

    Geschlecht:männlich

    Alter:19

    Charakter:Alex ist ein netter Kerl der aber auch ziemlich mutig ist. Egal was ist, er ist immer bereit seine Waffe zu ziehen....oder schlimmer...zu töten! Er ist kräftig und clever und hat manchmal immer einen Trick parat. Man sollte deshalb vorsichtig sein, er legt sehr schnell Leute rein. Ja er ist auch tollpatschig und macht auch gerne mal Witze mit seinen Freunden.
    Aussehen: Alex...Oder auch Skoll genannt hat einen kräftig gebauten Körper und hat schwarze Haare. Er hat braune Augen. XxBildxX

    Gang:Rage

    Rang in der Bande:Schon sehr hoch

    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte) Er wird manchmal sehr schnell aggresiv
     
  6. Mila9

    Mila9 Neues Mitglied

    Formular:
    Name: Layla, Deckname: May
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 18
    Charakter: May ist ein nettes aber manchmal schüchternes Mädchen, doch man kann immer auf sie Zählen. Sie ist eine gute Schauspierin und kann sich dehalb gut aus brenslichen Situationen schmugeln. Außerdem ist sie Matematischbegabt.
    Aussehen: May hat lange, voluminöse, hellbraune Haare. Sie ist nicht besonders groß hat aber lange Beine. Sie sieht aus wie 16, das manchmal ein Problem ist.
    Gang: Rage
    Rang in der Bande: Gerade erst dazu gestoßen, deshalb niedrig
    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte) sie hat ihre Mutter bereits mit 10 verloren.
     
  7. horsesweet

    horsesweet Lady, mein Schatz auf Erden

    Formular:
    Name: Jamie & Deckname: Page(Hofffe passt^^)
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 18
    Charakter: Jamie ist eine junges und freches Girl, das es aber faustdick hinter den Ohren hat. Sie sagt offen ihre meinung und verteidigt sich gut, ohne mänliche Hilfe, also hat man kein Girl bei sich, das sich beschützen lassen will. Dazu ist sie sehr mutig und äußerst selbstbewusst. Jamie hat ziemlich miese Tricks auf Lager und hat oft hinterlistige Ideen Sie ist ein wahres Bad Girl und zeigt nie die Brave und Süße. Doch auch sie kann mal die Harte Schale ablegen und den Kern enthüllen und zeigen wie witzig sie sein kann.Sie kann bei den falschen Antworten oder Taten ziemlich Agressiv werden, vorallen den Rages gegenüber ist sie eine gefährliche Dame. Sonst ist mit ihr ist bei der anderen Gang nicht zu spaßen, denn sie ist hart im Nehmen und keine Heulsuse, nein man sieht sie kaum weinen.
    Aussehen: Jamie ist mittelgroß und hat eine helle Augenfarbe, eine Mischung aus einen starken grau und sanften hellen blau, sowie einen ziemlich hellen grün. Sie ist schlank und gut gebaut, hat sexy Kurven und einen stare Beweglichkeit.
    Gang: Pains
    Rang in der Bande: Sehr Hoch
    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte) Jamie war schon immer ein Bad Girl, den sie war mal einw ahre Sprayerin und wurde aber nie erwischt, dazu gehörte sie mal einer Streetdancegruppe an, wo sie die Anführerin war. Doch sie verließ die Gruppe für die Pains, doch imemr wilkommen ist sie bei ihnen schon. Dazu hat sie immernoch die Liebe zum tanzen und macht dies auch ab und zu mal. Und ihren Rang in der Gruppe hat sie sich hart erarbeitet und lässt diesne auch nicht mehr so leicht fallen. Denn sie ist eine wahre Kämpferin dabei.
     
  8. Rukia

    Rukia Neues Mitglied

    Formular:
    Name: (oder Deckname/ Pseudonym) Dan
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 20 Jahre
    Charakter: Dan ist ein durch und durch ruhiger Mensch, der trotzdem hart durchgreifen kann und durchaus skrupellos ist.
    Wer ihm im Weg steht, wird aus diesem geräumt oder muss sich ihm anschließen.
    Dan plant gerne voraus und wenn doch mal etwas nicht wie geplant geschieht, verliert er nur kurz die ruhige Maske und rettet sich aus jeder Situation.
    Seinen Mitgliedern gegenüber ist er stets auf eine gewisse Distanz bedacht, bleibt aber trotzdem soweit freundlich, wie sie es auch zu ihm sind.
    Aussehen: Dan hat dunkelbraune, fast schwarze, Haare und stechend blaue Augen. Er ist recht groß und muskölos gebaut, wirkt aber nicht wie ein Schrank. Sein auffälligstes Merkmal ist eine Narbe, die er in einem Kampf erhielt und ihm quer durchs Gesicht verläuft.
    Gang: Rage
    Rang in der Bande: Anführer
    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte) Dan wurde, als seine Eltern bei einem Autounfall um's leben kamen, in ein Waisenhaus gesteckt. Im Waisenhaus traf er auf Rey, beachtete ihn aber nur wenn es nötig war. Als dieser dann aber weglief, beschloss Dan dasselbe zu tun und schloss sich verschiedenen illegalen Organisationen an.
    Nach einigen Jahren gründete er seine eigene Gang. Gegen Reys Gang kämpft er aus Spaß und Ehrgeiz heraus, da er durchaus bemerkt hat, dass dieser ihn einzuholen droht und das nicht zulassen will.



    Formular:
    Name: (oder Deckname/ Pseudonym): Tia
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 17
    Charakter: Tia ist eine scheinbar ziemlich ruhige Natur, lässt sich aber trotzdem nicht gerne den Mund verbieten. Sie behandelt andere so, wie sie es für angemessen hält, das heißt, wenn ihr jemand blöd kommt, kann er sich auf Retour gefasst machen und wer freundlich zu ihr ist, zu dem ist sie auch freundlich. Sie kann sie ziemlich gut konzentrieren, solange die Sache sie interessiert, verliert sie aber das Interesse, fängt sie an tagzuträumen und kriegt es nur halbfertig. Außerdem kann sie anderen Leuten ziemlich gut etwas vorspielen.
    Aussehen: Tia hat blonde und ein wenig strubbelige Haare, die ihr bis an's Kinn reichen. Ihr Augen sind grün und sie ist relativ groß gewachsen und hat eine sportliche Figur.
    Gang: Pain
    Rang in der Bande: Nicht unbedingt niedrig, aber auch nicht besonders hoch
    Sonstiges: (Gerne auch Vorgeschichte) Tias Eltern hatten nie viel Zeit für sie, weshalb sie begann, sich intensiv mit Computern zu beschäftigen. Sie lernte, Seiten zu hacken und nach einiger Zeit hackte sie sich auch in verschiedene Firmen ein, um aus Spaß Passwörter und Systeme zu ändern. Den Veracht der Polizei konnte sie glücklicherweise immer von sich abwenden, aber ihre Eltern schmissen sie einfach raus, als es ihnen zu viel wurde. Daraufhin schloss sie sich der Gang an.
     
  9. vikulja

    vikulja Bluub :3

    Super, dann fangen wir einfach mal an, da gerade auch viele online sind :)
    Wer sich noch anmelden möchte, kann es gerne machen.
    Ich schlage vor, es ist gerade Abend /Nacht, und ihr kehrt nach einem erfolgreichen Überfall auf euer jeweiliges 'Hauptquartier' zurück.

    Rey

    Es war kurz vor Mitternacht, als wir nach einem erfolgreichen Überfall auf unser Hauptquartier zurückkehrten.
    Unser wichtigster Treffpunkt lag in einem alten, typischen Großstadthaus mit unzähligen Stöcken.
    Es war eines von vielen, weshalb es ziemlich unauffällig wirkte - auf der letzten Etage, bei der wir einen Überblick über das ganze Viertel hatten, hielten wir uns also überweigend auf.
    Wir hatten dort alles, was wir für unsere Missionnen brauchten: Waffen, gut ausgerüstete Computer, und eben einen guten Überblick.
     
  10. Rukia

    Rukia Neues Mitglied

    Dan

    Mal wieder hatten wir einen Überfall erfolgreich abgeschlossen. Zufrieden kehrten wir zu unserem Hauptquartier zurück. Es war ein rießiges altes Firmengebäude, da es am Rande des Industriegebietes lag, mit genügend Lagerhallen mit Platz für unsere Computer, Lebensmittel und sonstigen Kram und auch kleinere Räume, die als Unterkünfte dienten. Anfangs sah es hier recht zerfallen aus, aber mittlerweile hatten wir uns gut eingerichtet.

    Tia

    Zufrieden ließ ich mich auf einen Stuhl neben einem der Computer fallen und blickte durch das Fenster über unser Viertel. So sollte es immer laufen. Nicht zu schwer, nicht zu einfach, dachte ich und lehnte mich ein wenig zurück.
     
  11. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Formular:
    Name: (oder Deckname/ Pseudonym): Sam
    Geschlecht: männlich 
    Alter: 18
    Charakter: Auf Sam ist im Grunde immer Verlass. Er weiß genau, auf welcher Seite er steht und würde dies wohl auch für nichts auf der Welt ändern. Den Gangmitgliedern gegenüber verhält er sich meist ruhig und freundlich, solange ihm keiner blöd kommt. Allerdings ist er auch verdammt schnell auf 180 und legt dann richtig los.
    Aussehen: Aussehen: Sam ist knappe 1.85m groß, muskulös und hat keinen Gramm Fett zu viel am Körper. Er hat ein markantes, kantiges Gesicht und dunkelbraune Haare, die ihm leicht in die Augen fallen. Durch die dunklen Fransen schaut man in zwei eisblaue, abweisend wirkende Augen. Diverse narben von Auseinandersetzungen zieren seinen Körper.
    Gang: Pain
    Rang in der Bande: mittel
    Sonstiges: Ob man es nun glauben mag, oder nicht, Sam war ziemlich lange ein Ass in der Schule. Einserschüler und Klassenbester. Besonders in Technik macht ihm so schnell keiner was vor. Er bekommt so ziemlich alles hin. Vom Automotor, bis zur Computerfestplatte. Allerdings hat er, nachdem seine Mutter gestorben war, und sein Vater ihn ihm saufrausch regelmäßig verprügelt hat, die Schule geschmissen und ist abgehauen. Seitdem lebt er hier und ist bei der Gang.
     
  12. horsesweet

    horsesweet Lady, mein Schatz auf Erden

    Jamie
    Zufrieden folgte ich Rey und ließ mich oben erstmal in eines von vielen bequemen Sitzsäcken fallen... Ehe ich entspann meinen kopf sinken ließ und kurz zufrieden aufstöhnte. Es war wie imemr ein geiler tag gewesen...
     
  13. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Alex

    Gerade betraten wir wieder das Hauptquartier. Der Überfall war erfolgreich. Ich setzte mich auf eine Couch die an der Wand stand.
    Gerade JETZT fragte ich mich, wieso ich so geworden bin. Aber ich schob schnell die seltsamen Gedanken weg und ein zufriedenes leichtes Lächeln fuhr über mein Gesicht.
     
  14. Floooh

    Floooh Bekanntes Mitglied

    Mia (Viper)

    Die anderen waren gerade zum Hauptquartier gekommen, anscheinend war der geplante Überfall erfolgreich. Grinsend begrüßte ich die die mich kannten, dann sah ich mich kurz nach Dan um, doch finden konnte ich ihn nicht. Überlegend lief ich dann zu dem Ort, an dem immer die Besprechungen und Informationen über das nächste Ziel lagen. Vielleicht konnte ich mich jetzt schon auf den Weg machen und ein par Information sammeln. Manchmal war gerade Nachts der beste Zeitpunkt um dies zutun. Das nächste kleine Ziel war dann ersteinmal das kleine Bankhäuschen am Stadtrand, also notierte ich mir den Ort und machte mich auf den weg
     
  15. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Sam

    Naja, war doch alles ganz gut gelaufen. Oder? Wie eigentlich immer. Ich betrat das hauptquartier als einer der letzten und lies mich auf einem, der schon leicht betagten Stühle nieder.
    Ich bereute es bis heute nicht, zu den Pains gegangen und weit weg von meinem Vater zu sein.
     
  16. Mila9

    Mila9 Neues Mitglied

    May:

    Ich kam als letzte am Hauptquartier an und wollte gerade die Tür öffnen, als Viper mir entgegen Stürzte. >>Hey! Wo hin gehst du?
     
  17. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Ich meld mich auch nochmal an, wenn das okay ist? :)

    Formular:
    Name: Emma Sparks (oder Deckname/ Pseudonym) Deckname: Nala
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17
    Charakter: Emma ist sehr aufbrausend. Aber mit der Zeit, die sie in der bande ist, lernt sie, sich zu beherrschen, einfach nur deswegen, um die Bande zu schützen. Sie ist nicht besonders einfühlsam, eher grob und etwas unfreundlich. Leuten, die sie mag, öffnet sie ihr Herz aber weit. Als Fremder hat man dazu aber einen seeeeeeeeehr langen Weg vor sich.
    Aussehen: Emma ist schlank, aber nicht zu dünn. Sie ist "normal groß" und hat schöne Proportionen, aber keine allzu großen weiblichen Rundungen. Ihre braunen Haare fallen ihr lang und stark durchgestuft um die Schültern und ergänzen ihre strahlend grünen Augen beinahe perfekt.
    Gang: Rage
    Rang in der Bande: Nicht denken, machen. Sie kümmert sich also auch eher ums "Grobe". (^^)
    Sonstiges: Ist sehr eng und schon sehr lange mit May befreundet. (Gerne auch Vorgeschichte)
     
  18. vikulja

    vikulja Bluub :3

    Rey

    Entspannt rückte ließ ich mich auf einem eher kleinerem Couch zwischen den vielen anderen Sitzmöglichkeiten nieder.
    Ein Lächeln huschte leicht über mein Gesicht, denn die Mitglieder hatten sich gut geschlagen - vor allem handelten wir unbemerkt, so dass nichteinmal die Bullen, die ununterbrochen das Gebiet patrouillierten, Wind von unseren Tätigkeiten bekommen haben.
    Demnächst jedoch gab es einen viel wichtigeren Fall, mit dem wir zu einem der gefürchtetsten Banden der Stadt aufsteigen sollten.
    Nachdenklich musterte ich jeden von unseren Mitgliedern, und ließ mir ihre Stärken und Schwächen durch den Kopf gehen.
     
  19. Varien

    Varien Bon Jovi.

    Nala

    Ich kehrte auch zum Quatier zurück und krachte hinter May durch die Tür. "Tach." sagte ich und lies mich aufs alte Ledersofa fallen, wo ich müde die Augen schloss.
     
  20. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Alex

    Kurz blinzelte ich mit den Augen. Es war schon ziemlich anstrengend gewesen, aber was erwartete man auch? Ich stand auf und ging zum Fenster wo ich kurz hinaus ins dunkle sah. Man sah Silhouetten von ein paar Häusern und Bäumen. Dann ließ ich meinen Blick durch den Raum schweifen , wo die ganzen anderen Mitglieder der Gang waren.
     

Diese Seite empfehlen