Believe it

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Gaitano, 5 Apr. 2012.

  1. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Ihr wohnt in einer großen Stadt mitten in Deutschland. Ihr gehört zu den Reichen, dem Durchschnitt, oder der unteren Schicht. Das ist ganz euch überlassen. Ihr geht alle auf die selbe Schule. Sie ist nicht unbedingt etwas besonderes, aber sie bietet trotzdem alles, was man sich als Schüler "wünschen" kann.​
    Es ist euer erster Schultag nach den Ferien. Ihr lernt eure neue Klasse kennen, vielleicht sogar ganz neue Schüler. Lebt euer Leben und habt Spaß!​


    Regeln:​

    -Streit erlaubt, sollte aber im RS bleiben.​
    -Bitte real bleiben​
    -Maximal 2 Charas​
    -Maximal 2 Haustiere​
    -Ihr seid zwischen 16 und 19 Jahren alt​
    -Sonstige RS Regeln​



    Formular:​

    User:​
    Name:​
    Nachname:​
    Alter:​
    Geschlecht:​
    Aussehen:​
    Charakter:​
    Sonstiges:​





    PS: Es gibt auch eine Gang in der Stadt, in der aber nach möglichkeit weniger als die Hälfte der Mitschreiber Mitglied sein sollten. Anführer/in wird noch gesucht.​
    Die Reichen sollten nicht unbedingt sofort supergut mit den etwas ärmeren befreundet sein. Die Reichen dürfen gerne abgehoben und hochnäßig sein.​
     
  2. parahedi

    parahedi Neues Mitglied

    User: parahedi
    Name: Liat
    Nachname: Banai
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: schwarze Locken, dünn, dunkelgrüne Augen
    Charakter: Als Kind wohlhabender Eltern ist Liat gut behütet aufgewachsen und kann deswegen auch etwas rechthaberisch und eingebildet sein. Aber im Grunde ist sie auch nur ein nettes Mädchen, das geliebt werden will.
    Sonstiges: Haustiere sind ein Pferd [Lancano] und ein Hund [Ari].
     
  3. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Formular:
    User: Friese
    Name: Everlyn
    Nachname: Delardo
    Alter: 16Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: so
    Charakter: findet es raus...
    Sonstiges: Gehört zur obesten schicht und besitzt einen Hunderüden namens Paco.
     
  4. Nigolasy

    Nigolasy Zwergel-pferdchen :)

    Formular:​


    User: Nigo

    Name: Silam

    Nachname: Vogt
    Alter:15 wird bald 16
    Geschlecht: Mädchen

    Aussehen: braun, blonde glatte haare die immer zu einem zopf zusammen geunden sind. Sie hat grüne Augen mit einem leicht bläulichem toutch. Sie ist etwas dicklich

    Charakter: Silam ist ein nettes Mädchen. Sie ist bei ihren armen Eltern aufgewachsen und hasst es wenn Leute mit ihrem Geld angeben. Sie tut alles um einen guten Abschluss zu bekommen.

    Sonstiges: sie gehört zur armen schicht
     
  5. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    User: Lina 1998​
    Name: Sophie ​
    Nachname: Scheel​
    Alter: 13​
    Geschlecht: Weiblich​
    Aussehen: Sophie
    Charakter: Sie ist ein bisschen hochnäsig un eitel.​
    Manchmal kommt sie selbstverliebt rüber. Eigentlich ist sie ganz nett und ne gute Freundin.​
    Sonstiges: Sie hat ein Pferd und ein Hund mit denen sie gerne Ausreitet. Sie gibt manchmal gerne an das sie so viel Geld hat.​
     
  6. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Formular:


    User: Friese
    Name: Jared
    Nachname: Reucker
    Alter: 18Jahre
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: so
    Charakter: findet es raus...
    Sonstiges: Wurde von seinem Vater oft geschlagen und ******t. Wohnt jetzt allein in der unteren schicht aus der er auch stammt.
     
  7. Sosox3

    Sosox3 Bekanntes Mitglied

    Formular:


    User: Sosox3
    Name: Sophia
    Nachname: Melua
    Alter: 17Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: http://browse.devian...unette#/d1gfnbw
    Charakter: findet es raus...
    Sonstiges: Lebt in einer wohlhabenden Familie und bekommt alles in den A**** geschoben.
     
  8. Lovelyhorse

    Lovelyhorse I love you more than my teddy, but psst! Don't tel

    Formular:​


    User: Scenery​

    Name: Debbie​

    Nachname: Shethand​

    Alter: 18​

    Geschlecht: Weiblich​

    Aussehen: Debbie hat langes, kastanienbraunes Haar. Es reicht ihr bis unter die Brust & ist immer zu bändige. Sie ist sportlich, da sie täglich lange joggen geht & sonst auch sehr auf ihre Ernährung achtet. Ihr Gesicht ist noch sehr kindlich, was sie aber sehr warm & liebevoll wirken lässt.​

    Charakter: Debbie's Eltern haben einen Gutshof mit Pferden, Hunden & Katzen. Sie sind sehr reich, was Debbie aber keineswegs ausnutzt. Oft schämt sie sich sogar dafür, dass ihre Eltern so viel Geld haben. Daher hat sie auch nur eine kleine Katze, Findus. Den kleinen Kater liebt sie über alles & erzählt ihm alles. Zu anderen Menschen ist Debbie sehr aufgeschlossen & freundlich. Sie hilft, wo sie helfen kann & ist, wenn man sie erstmal als Freundin gewonnen hat, immer für einen da. ​

    Sonstiges: Debbie ist manchmal etwas dickköpfig & schmollt gerne. Das verfliegt aber schnell. ​
     
  9. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Formular:​

    User: Gaitano​
    Name: Thiago​
    Nachname: de Lima​
    Alter: 17 Jahre​
    Geschlecht: männlich​
    Aussehen: Thiago
    Charakter: Ziemlich vorlaut, sagt was er denkt, hält sich nur selten zurück. Den Rest müsst ihr selbst herausfinden.​
    Sonstiges: untere Schicht. Spricht fließend Spanisch und nutzt es auch gerne aus.​
     
  10. Lovelyhorse

    Lovelyhorse I love you more than my teddy, but psst! Don't tel

    Formular:​


    User: Scenery​

    Name: Mike​

    Nachname: Kines​

    Alter: 17​

    Geschlecht: Männlich​

    Aussehen: so

    Charakter: Freundlich, Schelmisch, bindet sich nicht soo gerne, manchmal Matcho, aufgeschlossen & hilfsbereit​

    Sonstiges: Ist so durchschnittlich. :)
     
  11. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Da die Mehrzahl online ist, würde ich sagen, wir können einfach mal anfangen.
    Wer noch mitmachen will, einfach anmelden :)
     
  12. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Everlyn
    Ich sah mich um und setzte dann die sonnenbrille wieder auf. Mir war so langweilig. Ich streckte mich kurz und sah dann zu den ärmern Kindern, welche sich auch hier rumtrieben.
     
  13. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Thiago

    Ich gähnte und kämpfte mich aus dem Bett. Der erste Schultag nach 6 langen Wochen Sommerferien.. Ich hatte absolut keine Lust. Gut, die hatte ich nie, aber was blieb mir übrig? Ich wollte einfach die letzten Jahre so schnell hinter mich bringen wie irgendwie möglich. Ich sah mich um. Das Zimmer, das ich mir mit meinem kleinen Bruder teilte war leer. Er war schon auf dem Weg zur Schule. Ich ging duschen, zog mir schnell etwas an und schnappte mir eine Brotscheibe aus dem Brotkorb. Nur aus Spaß schlug ich damit leicht auf die Stuhllehne. Steinhart. Aber genießbar. Ich warf mir meine Tasche über die Schulter und machte mich langsam auf den Weg zur Schule.
     
  14. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Jared
    "Olla Tigo" meinte ich zu Thiago, als ich ihm auf dem Weg zur Schule begenetete. Mal wieder hatte ich ein blaues Auge, war ja nichts neues, dass mein Vater mich schlug und meine Mutter ja der wars egal. Die soff einfach so viel bis sie es nicht mehr hörte. Wir liefen wie jeden morgen durch den Park, wo eigentlich alles aufeinander traf, so auch die reichen verwöhnten Gören. Ich sah kurz zu der Gruppe Mädchen und lief dann einfach weiter. Sie waren gar nicht mein Standart. Viel zu zickig.
     
  15. Lovelyhorse

    Lovelyhorse I love you more than my teddy, but psst! Don't tel

    Debbie
    Ich war mal wieder voll im Stress, was bei mir eigentlich so gut wie nichts neues war. Ja, ich war jemand, der nicht gut aus dem Bett kam. Ich muss immer nochmal mit Findus schmusen bis ich mit Erstaunden feststelle, dass ich viel zu spät dran bin. Also konnte ich auch heute morgen nur schnell ein Toast verschlingen, als mich meine Eltern Richtung Schule fuhren. Genau wie alle anderen, ging ich ebenfalls durch den Park, das war einfach so eine Sitte hier an der Schule.
    Meine Tasche hatte ich locker über die Schulter gehängt und ging flotten Schrittes auf eine Gruppe unauffälliger Mädels zu. Für mich waren sie aber auffällig, sehr sogar. Denn es waren meine besten Freundinnen, und, für wen sind die schon unauffällig?
     
  16. Lunalina

    Lunalina Hundetrainerin, whatever.

    Sophie:

    Ich war früh wach. Ich hatte die Pferde und anderes Vieh gefüttert und war dann Duschen und Frühstücken gegangen.
    Die Putzfrau machte grade in meinem Zimmer sauber als ich hereinstürmte um mir meine Schultasche zu schnappen.
    An der Schule begegnete ich zwei Junges (Jared und Thiago) ich winkte ihnen zu und ging dann auf den Schulhof.
    Hmm.. Coole Jungs gibts hier ja.. Gar nicht so schlecht..dachte ich lächelnd und ließ an einer Gruppe Mädchen vorbei. Ich beachtete sie nicht.
     
  17. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Thiago

    Ich drehte mich zu Jared um. "Hey Jared. ¿cómo estás?" (Google dein Freund und Helfer :'D) Ich musterte sein Gesicht. "Wieder Streit mit deinem Vater gehabt hm?" Gut, meine Grammatik war definitiv besser als meine Aussprache. Aber an dem Akzent war ich einwandfrei zu erkennen. Was mich persönlich manchmal etwas störte. Man bekommt so oft die volle Ladung Ausländerfeindlichkeit ab. Aber damit kann ich leben. Ich sah eine Gruppe Mädchen dastehen. Von den meisten kannte man die Namen vom hören. Ich rollte mit den Augen und sah Jared wieder an.
     
  18. Friese

    Friese And now it must go high, because it can´t get lowe

    Jared
    "Bueno ¿y tú? Si streit mit papá" meinte ich und sah ihn an. Wir kannten uns schon länger und so hatte er mir Spanisch und ich ihm Deutsch beigebracht. Ich sah ihn an und meinte dann " Blöde Tussen." Er wusste was ich meinte und er wusste wie ich die Mädels hasste. Wobei sie eigentlich echt gut aussahen, aber das war ja nicht alles.
     
  19. Lovelyhorse

    Lovelyhorse I love you more than my teddy, but psst! Don't tel

    Debbie
    Wir hatten irgendwie gegen alle Zicken oder andere eingebildeten Leute etwas. Wir mochten sie einfach nicht. Klar, meine Eltern haben auch Geld, aber das gibt mir doch noch lange nicht das Recht, mich besser zu fühlen als die anderen? Ich musste genauso auf Weihnachten oder Geburtstag warten wie alle anderen & bekam nie etwas einfach so hinterher geworfen. Dann sah ich zu Jared & Thiago. Ich war irgendwie jedesmal wieder aufs neue begeistert, wenn ich die Spanische Sprache hörte. Wie gerne ich sie lernen würde, aber das würde ich parallel zur Schule nicht mehr schaffen. Schade eigentlich.
     
  20. Gaitano

    Gaitano When nothing goes right, go left!

    Thiago

    "Joa. Ganz ok." Dann konnte ich mir ein kurzes Grinsen nicht verkneifen. "Hmmm.. Aber es gibt definitiv schlimmere." Wenn ich da nur an die Truppe dachte, die jeden Tag aufgebrezelt aus ihren Limousinen gestöckelt kamen.. increíble!
    "Und, was hast du heute noch so geplant? Nach escuela natürlich?" Hin und wieder fielen mir die Worte nicht ein. Improvisation!
     

Diese Seite empfehlen