1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.Be wild and Free.

Dieses Thema im Forum "Rollenspiele" wurde erstellt von Sayuri, 12 Apr. 2012.

  1. Lorelei10

    Lorelei10 Neues Mitglied

    Janita:
    rossig

    Ich drehte mich um."Hey Scooter,ja ich habe gut geschlafen."meinte ich und stupste ihn zurück.
     
  2. Sayuri

    Sayuri Neues Mitglied

    Scooter:

    Ich lächelte sie an und fing an zu grasen.
    "Was wollen wir heute tun?", fragte ich mit vollem Mund.
     
  3. Lorelei10

    Lorelei10 Neues Mitglied

    Janita:
    rossig

    "Hm,ich weiß nicht"meinte ich und rosste zart.
     
  4. Sayuri

    Sayuri Neues Mitglied

    Scooter:

    Ich lächelte und merkte das sie rossig ist.
    "Bist du rossig?", fragte ich und leckte ihr das Gesicht.
     
  5. Lorelei10

    Lorelei10 Neues Mitglied

    Janita:
    rossig

    "Ja,anscheinend bin ich das"meinte ich und lächelte ein wenig verkniffen.
     
  6. Mockingjay

    Mockingjay Bekanntes Mitglied

    Nikita
    "Guten morgen Scooter" sagte ich und schnaubte. Ich begann zu grasen. Als ich hörte das Janita rossig war sagte ich "ich lasse euch dann mal allein" lächelte kurz und ging dann.
     
  7. Sayuri

    Sayuri Neues Mitglied

    Scooter:

    "Schön!", schnaubte ich und umkreiste sie.
    Ich knabberte ein bisschen an ihr und flehmte.
     
  8. Lorelei10

    Lorelei10 Neues Mitglied

    Janita:
    rossig

    Ich nickte Nikita zu und verabschiedete mich höflich von ihr.Ich drehte meinen Kopf nach hinten und sah ihn an.Ich genoss das Knabbern.
     
  9. Lorelei10

    Lorelei10 Neues Mitglied

    Janita:
    rossig

    Ich schnaubte und nickte ein wenig.Es war das erste mal.Jedoch freute ich mich ein wenig und zweifelte doch ein wenig an mir.Was wenn ich es nicht packen würde,wenn ich ein Fohlen bekommen würde.
     
  10. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Sonador

    Rossig

    Ich blieb auf Abstand zu Scooter und der Leitstute. Wahrscheinlich, so dachte ich, würde er zuerst sie und danach mich decken. Ich rosste auf und schlug mit dem Schweif. Der Rosseduft verteilte sich in der Luft und mein Blick huschte mit geweckter Neugier zu Scooter. Meine Ohren aufmerksam gespitzt und wachem Blick sog ich die angenehm warme Luft durch meine Nüstern in meine Lungen und schnaubte zufrieden auf.
     
  11. ____________________________________________________________________________

    Username: Sonnenreiterin
    Pferdename: Treasure
    Geschlecht: Hengst
    Alter: 5 Jahre
    Aussehen:
    [​IMG]
    Rang: Herdenmitglied
    ____________________________________________________________________________
     
  12. Treasure

    Ich hob angespannt den Kopf und blähte die Nüstern. Da war doch etwas! Doch ich hatte mich umsonst aufgeregt.
    Angespannt mahnte ich mich zur Ruhe, um nicht die Herde in Aufruhr zu bringen nur weil ich glaubte, etwas zu sehen. Schließlich lag es immer noch an dem Herdenanführer, über solche Situationen zu entscheiden.
    Weißer Atem quoll aus meinen Nüstern, als ich den Kopf etwas senkte und die Luftfeuchtigkeit aus meinen Augen blinzelte. Ich ging mit eleganten, großen Schritten zu den anderen Herdenmitgliedenr hinüber, blieb auf einer kleinen Anhöhe stehen und senkte den Kopf zu meinen Vorderhufen, um zu grasen. Von hinten nahm eine Windböe meine Mähne und schweif auf und ließ sie um meinen Körper flattern.
     
  13. Lalaweile1

    Lalaweile1 Bekanntes Mitglied

    Aragon:

    Ich sah zu Treasure und begann wieder zu grasen,ohne ihn weiter zu beachten.
     
  14. Treasure

    Neugierig hob ich den Kopf, als ein weiterer Hengst kurz zu mir herüber sah. Er schien sich jedoch nicht lange mit mir zu beschäftigen. Die Ohren zurückstellend, fuhr ich mit dme Grasen fort, warf allerdings ein Auge auf den Hengst.
     
  15. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Sonador:

    Mein Blick schweifte zu Treasure. Seine Anmut beeindruckte mir und ich näherte mich dem hübschen Hengst. "Huhu ...", gab ich schüchtern von mir und reckte den Hals.
     
  16. Treasure

    Erschrocken schoss mein Kopf in die Höhe, jedoch hörte mein Herz nicht auf, so schnell zu pochen, als ich erkannte, der vor mir stand.
    Zwar war ich ein temperamentvoller Hengst, aber eine solche Schönheit haute den härtesten Kerl um - also auch mich.
    Ich schnaubte, wackelte mit den Ohren und scharrte mit einem Vorderhuf, um meinen Puls wieder herunterzubekommen und mich zu beruhigen. Jedoch war ich so damit beschäftigt, das ich kein Wort herausbekam.
     
  17. Out: Sorry für's Beiträge editieren, ich hab vergessen Treasure drüberzuschreiben x3 ich denk in Zukunft dran. :)
     
  18. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Sonador:

    Ich berührte den Hengst zärtlich und knabberte an seinem Widerrist. "Ich bin Sonador und du?"
     
  19. Treasure

    Ich brachte doch tatsächlich ein Lächeln zustande. Zärtlich gab ich mich ihrem Knabbern hin und knabberte meinerseits an ihrem Widerrist. "Mein Name ist Treasure", whisperte ich glücklich und mein Puls beruhigte sich - durch sie.
     
  20. CatyCat

    CatyCat Bekanntes Mitglied

    Sonador:
    Rossig:

    Ich schmiegte mich eng an ihn und hob provozierend meinen Schweif an.
     

Diese Seite empfehlen