Bandagen/Gamaschen und rossige Stuten

Dieses Thema im Forum "Reiten" wurde erstellt von Bellatrix, 21 März 2012.

  1. Bellatrix

    Bellatrix selten on

    Hey :)
    Ich habe eben beim Krämer ein bisschen eingekauft, unter anderem auch diese Hartschalen Gamaschen in weiß (weils neongrün nicht gab :lol: ). Meine Reitbeteiligung hat selbst keine und ich springe sehr gerne mit ihr also dachte ich mir ich hol mal ein ^^ Sie hat allerdings Bandagen welche ich zur Dressur benutze. Es sind Fleece Bandagen und ich verwende keine Unterlage. Mich würde interessieren für was ihr was verwendet. Also ob ihr mit Gamaschen auch Dressur macht oder nur springt, ob ihr damit Spazieren geht und und und.

    Zum zweiten Thema.
    Hazel ist zZ rossig und benimmt sich, nunja :D eben die Typischen anzeichen, sie wirkt nervös, rennt auf alle Wallache zu und klebt an ihnen (lässt sich nicht mehr weg bringen), "blitzt" und pinkelt oft. Es ist rellativ schwierig für mich, jetzt in dieser Zeit richtig mit ihr umzugehen denn Richtig ist jetzt es zu dulden und nicht so streng zu sein wenn sie eben an einem Wallach klebt. Ich weiß ja auch das es wieder aufhört aber es nervt mich schon ein bisschen muss ich zu geben ^^ sie ist auch extrem nervig beim Putzen und spazieren gehen.
    Wie lange dauert die Rosse denn für gewöhnlich? wie oft kommt sie?
    Ich habe sie jetzt seit gut vier Monaten und das ist das erste mal das sie Rossig ist, bzw. das es wirklich deutlich ist und ich es bemerkt habe.
    An die Stutenbesitzer unter euch, wie ist es bei euren Stuten? Sind sie auch so deutlich Rossig oder eher gelassen?
    lg Bine
     
  2. Luci

    Luci Ein Wesen Namens Luci ♥

    Salina ist auch rossig und pinkelt auch oft. Hab sie manchmal direkt bei nem wallach anbinden müssen der aber total anhänglich ist (der leckt mich ab und knutscht mich oO xD) und was macht die kleene? Rosst, rosst, rosst und leckt dem Kerl am hals ab. Das ist so doof weil man sie auch kaum von ihm trennen kann, aber es klappt.
     
  3. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Aaalsoo.. ich bin ne faule Sau und nutze sowohl für Dressur als auch für Springen meist nur Gamaschen :D
    Wenns schick sein soll, gibbet Bandagen drauf, Fleece, ohne Bandagierunterlage, das muss bei denen ja nicht^^

    Die Rosse dauert meist ca. eine Woche und kommt eigl. alle 21 Tage, allerdings merkt man diese Rossen kaum. Due Hauptrossen im Frühling (wie bei Hazel) und im Herbst merkt man weitaus deutlicher^^
     
    1 Person gefällt das.
  4. mari

    mari Abwesend

    Gut dass ich einen Wallach hab! ;D Dementsprechend kann ich zur Rosse nicht viel sagen.
    Zum Bandagen/Gamaschen-Thema: Zum Spazieren gehen grundsätzlich nur Gamaschen. Am Platz/Roundpen mal so, mal so.. wie ich Lust hab :) Bei Stangenarbeit aber tendenziell eher Gamaschen.
     
  5. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Ich benutze grundsätzlich nur Gamaschen^^ Flo ist auch grade rossig, sie hat dabei aber noch nie Probleme gemacht
     
  6. Layabout

    Layabout No squealing, remember that it's all in your head.

    Im Winter rossen Stuten oft garnicht oder nur sehr unregelmäßig und schwach. Im Sommer, so ab März/April rum fängt es an, rossen sie regelmäßig ungefähr alle 3 Wochen ungefahr 5 Tage lang, es ist bei allen ein bisschen unterschiedlich. Manchen merkt man es nicht an, andere werden ganz kitzelig und störrisch/nervig.

    Ich benutze fast immer 4 Fleecebandagen mit Unterlage. Wenn ich wirklich mal eine "Reiteinheit" nur Springen möchte, mache ich Hartschalengamaschen drauf, genauso wenn ich einen längeren Ausritt machen möchte.
     
  7. Eowin

    Eowin Hufschmied =)

    ich hab immer gamaschen dran, im gelände dazu oft streichkappen, bandagen fast nie, weil ich einfach zu faul bin xD

    mina ist in der rosse sehr angenehm xD sie rosst generell sehr, sehr deutlich, aber vom verhalten her wird sie - achtung untypisch - einfach nur faul. dann buckelt sie, weil sie kein bock hat, giftet, wenn ich treibe, aber wenn ich ins gelände gehe und sie gondeln lasse oder so ist sie das bravste pferd der welt xD sie klebt dann auch nicht oder wird aggro oder dergleichen - seehr angenehm.
     
  8. rawr

    rawr Guest

    Caron geht Dressur "nackig"
    1. weil ich zu faul bin jedes Mal zu bandagieren... lediglich wenn es im Winter richtig kalt ist, dann bandagiere ich, damit die Sehnen und Muskeln warm gehalten werden und quasi auf Betriebstemperatur sind, um Verletzungen zu vermeiden.
    2. braucht er keine Gamaschen, er streift und tritt sich ja nicht

    Beim Springen kriegt er Gamaschen vorn und Streichkappen hinten dran, ebenso im Gelände. Beim Longieren ebenso, weil er da ja manchmal doch ganz schön abbockt und die Gefahr sich selber zu treten größer ist.
    Ausserdem bekommt er beim ersten Weideauftrieb oder mit neuen Pferden draußen sein Gamaschen und Streichkappen dran, um Macken an den Beinen bei Schlägereien etwas zu minimieren.

    Zum Thema Rosse: Etwa alle 3-4 Wochen in der Zeit von Frühjahr bis Herbst werden Stuten rossig und das kann dann unterschiedlich zwischen 3-9 Tage anhalten. Einigen merkt man es nicht an, andere drehen total am Rad =) Da hilft nur Geduld haben und nicht viel fordern, damit man sich selber nicht aufregt, weil da haben die Damen eh nur ihre "Hengste" im Sinn =P
     
    1 Person gefällt das.
  9. Carry

    Carry Bekanntes Mitglied

    Mein Pony trägt nie Gamaschen oder Bandagen, ich hab bisher nicht mal welche. :D Und es lebt noch!
    Ich finde, manche übertreibens ein bisschen, wenn sie meinen, dass doch uuuunbedingt Bandagen an die ach-so-sensiblen Pferdebeinchen gehören... wenn ein Pferd auf der Weide rumrennt und bockt, hat es ja wohl auch keine dran! ;) Falls das Pferd wirklich empfindliche Beine oder Sehnenschäden hat, sag ich natürlich nichts dagegen. Gamaschen find ich zum Springen ganz praktisch, aber ich springe mein Pferd auch ohne (ich springe eh selten und nur bis E). Ist bisher nie was passiert... mal sehen, vielleicht schaffe ich mir mal welche an. :)
    Die Rosse merke ich bei meinem Pony kaum... es kann sein, dass sie dann mal etwas zickig wird, viel wiehert oder an ihrem Kumpel klebt.^^
    Gestern bin ich mit ner rossigen Stute (RB) an der Hand ausgeritten und kam an ner Weide mit Wallachen vorbei. Dann hat sie wie wild geprustet, gewiehert und ist umhergetänzelt.. war nicht so witzig...^^
     
    1 Person gefällt das.
  10. lalunalea1998

    lalunalea1998 Die einen kennen mich, die anderen Können mich :P

    Also ich mache meistens nur Gamaschen und Streichkappen dran. Aber für die Dressur hat meine Immer solche für vorne und Hinten Dran. Wenn es mal schick sein soll dann auch Bandagen aber ich bin ein bisschen zu Faul die immer ran zu machen :D
    Für das Gelände hab ich Hartschalen- Gamschen und Streichkappen.

    Die Rosse ist bei meiner Stute sehr auffällig und leider auch sehr schwer denn sie ist dann richtig zickig und beißt, Tritt und schlägt gerne mal. Meistens lass ich sie über diese Zeit einfach in Ruhe und stell sie alleine auf eine Koppel oder spiel 2 Stunden lang Ball mit ihr (Das liebt sie!)
     
  11. Chequille

    Chequille Sandy Erdbeerkäse!

    Im Gelände oder wenns Pony hüpfen darf, bekommt er Hartschalengamaschen an die Vorderbeine.
    Streichkappen habe ich noch keine. Aber da Pony nicht streift oder bockt, finde ich das auch nicht soo wichtig. Dressurmäßig reite ich ihn eigentlich auch ohne :)

    Bandagen habe ich mir jetzt bestellt, weil sie farblich gut zu einer bestellten Schabracke passen und die eh reduziert waren :DD Also eher, weil ich sie schick fand. Unbedingt brauchen würde ich sie nicht, obwoooohl ich sagen muss, dass rawr's Nutzung als 'Legwarmer' schon wieder irgendwie einleuchtend ist ^-^

    Ansonsten werde ich mir Hufglocken zulegen, weil Pony sich ab und zu an die Eisen tritt, wenn er vorwärts trabt. Will nicht, dass er sich die Eisen auszieht, oder seine Ballen trifft..

    Mit der Rosse hat Nesquik glaub ich andere Probleme, als eure ganzen Stutis *hust* :'D
     
    3 Person(en) gefällt das.
  12. also mit stuten hab isch nicht viel zu tun :'D kann ich nicht viel zu sagen ^-^ also wegen bandagen ; grundsätzlich bekommt jacko bandagen drauf , egal ob springe, dressur oder gelände. zum spazieren bekommt er nix drauf. hinten machen wir keine bandagierunterlagen drunter , vorne schon. ^-^ also jacko kann man aber auch keine gamaschen drauf machen ;) ich bin eh eher n bandagen fan :)
     
  13. fire_and_ice

    fire_and_ice Eiskönigin

    Bandagen tragen meine Pferde nicht. Beim springen und im Gelände kommen vorne Gamaschen drauf.

    Zur Rosse: Bei Nancy ist das ganz schlimm. Die ist seit letzter Woche schon rossig und iwie wills auch echt nicht aufhören.. Die klebt unheimlich an Elvis, ist quietschig, schreit nach ihm wenn ich sie von der Weide hole... Und reiten kann man sowieso vergessen. Man kann kaum vernünfig Schritt reiten ohne die Kontrolle über's Tempo zu verlieren >.>
     
  14. Salera

    Salera into another world

    Also meiner hat nie Bandagen oder Gamschen um. Ich springe halt auch nicht, weil ich Western reite. (würde beim Springen denke ich welche ummachen) Aber für meinen finde ich eh keine Gamaschen^^ Hat halt für Kaltblutkörperbau ziemlich dicke Beine und dann kommen noch die Puschel dazu... ist für Gamaschen etwas schwierig und bei Bandagen würde er sich nur einen abschwitzen (und es sieht kacke aus wenn man Behang mit einbandagiert.
    Zur Rosse: ich hab halt nen Wallach aber meine Mutter hat ne Stute. Sie wird in der Zeit immer übermäßig anhänglich, aber Menschen gegenüber! Natürlich beim Wallach meines Vaters auch, aber es ist bei weitem nicht so dass man sie nicht von ihm wegbekommt. Sonst quiekt sie vermehrt, das wars aber auch. Und zur Zeit haben wir eh keine Probleme damit, da sie tragend ist und in 3 Monaten ihr Fohlen bekommt^^
     
  15. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Bei meiner Stute merkt man die Rosse kaum ,naja liegt vllt am alter ;)
     
  16. Julia12

    Julia12 Neues Mitglied

    Gamaschn Bahndagen mlsoh ma soh

    Rose:
    Miene Hafl stude(5)rost zuhr ziet sih iest sea junk unt desfeken sea dohl
     
  17. lalunalea1998

    lalunalea1998 Die einen kennen mich, die anderen Können mich :P

    Ich weiß zwar nicht was du uns damit sagen wolltest aber ich glaube das Thema ist auch schon älter und geklärt ;)
     

Diese Seite empfehlen