1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bücher in deutsch

Dieses Thema im Forum "Schule/ Job" wurde erstellt von Leyla, 5 Juli 2007.

  1. Leyla

    Leyla twilight-lover

    hi leute!!!

    was habt ihr in deutsch/ englisch bis jetzt so für bücher gelesen? wir bis jetzt nur gaaaaanz schlechte:

    Vorstadtkrokodile *kotz*
    Die Insel der blauen Delphine *würg*
    und wir lesen grade
    Cäsars Streberladen *langeweileattacke krieg*

    in englisch ham wir bis jez noch nix gelesen.
    so jez seit ihr dran.
     
  2. skerpla

    skerpla Neues Mitglied

    AW: bücher in deutsch

    mh... in deutsch.... mutter courage und ihre kinder...bäääääää, lazarillo... genauso bääääää, und in englisch lost in the usa, das war ganz cool eigentlich
     
  3. Stoeffel

    Stoeffel Guest

    AW: bücher in deutsch

    Wir haben in der Schule damals "Das Bildnis des Dorian Gray" gelesen. Ich habe sonst gerne gelesen, aber das Buch war teilweise sowas von kompliziert zu lesen, das war echt nicht mehr normal! Dann haben wir noch gelesen "Das Haus der Anderen." Klang gut, war teilweise aber irgendwie auch vollkommen unverständlich und schwer zu lesen.
    In englisch haben wir immer nur verschiedene Kurzgeschichten gelesen, aber nie ein ganzes Buch
     
  4. Leyla

    Leyla twilight-lover

    AW: bücher in deutsch

    ach ja wir ham dann noch kleider machen leute *einschlaf* *brechkrampf krieg* gelesen. das war das schlechteste buch das ich je gelesen habe (und ich hab schon viel gelesen)
     
  5. mary_14

    mary_14 pegasus

    hallo, aber z.b. die insel der blauen delphine ishc doch net würg, also komm man liest so viele verstaubte sachen da isch so was dagege nix schilmmes, wir ham bis jetzt nur hexenkind gelses und in franz au so e geshcichte halt
     
  6. Leyla

    Leyla twilight-lover

    jeder hat halt seine eigene meinung. ich find die insel der blauen delfine halt nicht besonders gut. das war so gefühllos und langweilig geschrieben und dann auch noch im zeitraffer... nee. und dann auch noch wie die mit den vögeln umgegangen ist... ich finds halt doof.
     
  7. Sydney

    Sydney Melanie

    In deutsch haben wir bis jetzt gelesen:

    Der Denker greift ein
    Die Not der Familie Caldera
    und
    Feuer im Nacken

    In Englisch:

    Teenage Detectives
     

Diese Seite empfehlen