Ausbildung Pferdewirt??

Dieses Thema im Forum "Schule/ Job" wurde erstellt von Parole, 24 Mai 2012.

  1. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Hallo,
    Ich bin 16 und gehe nach den sommerferien auf ein berufskolleg ,wo ich 2jahre ausbildungs als kinderpflegerin mache und danach 3jahre heilerzieherin. Also werde ich mit 21 fertig sein. Nach Heilerzieherin würde ich gerne noch das therapeutische Reiten dazu machen ,bin aber am überlegen statt des therapeutischen Reiten eine weitere ausbildung als Pferdewirtin zu machen. Würde jetzt gerne wissen ob man die mit 21 oder älter auch noch machen kann?!
    Lg Parole
     
  2. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Man kann auch mit 40 noch eine Ausbildung machen. ;) Wenn du denkst dass es das richtige für dich ist, wieso nicht?
     
  3. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Habe da halt bedenken das man mit über 20 noch überhaupt genommen wird?! o_O
     
  4. rawr

    rawr Guest

    Ich werd 20 dieses Jahr und beginne eine Ausbildung - aufs Alter kommts nicht an solange die Qualifikationen und der Hintregrund des Berufswunsches stimmen...
    Wenn du aber Heiltherapeutisches Reiten anbieten willst brauchst du keine Ausbildung zum Pferdewirt und ich meine sogar "nur" als Pferdewirt darfst du eine solche Dienstleistung gar nicht anbieten, weil du nicht qualifiziert bist... bin mir aber nicht sicher. Ich Meine jedoch für Hippothera brauchst du spezielle Qualifikationen und eine andere Ausbildung.
     
  5. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Wieso denn nicht? Ich hatte einen 26jährigen in der Ausbildung.
    DU kannst da nichts für, aber Ich verstehe das nicht. Was sind das für bedenken? Mit 20 keine Ausbildung zu bekommen. Mit 80 wäre okay. Was ist denn mit der Menschheit passiert das sie so auf einmal denken? Das muss an mir vorbei gegangen sein. 14 jährige laufen Amok weil sie verlassen wurden und Liebeskummer haben, kaufen sich mit 15 Anti-Falten Creme aus Angst vor Falten... mit 20 keine Ausbildung mehr bekommen, wo gerät das denn hin? Ich bin auch 20 und mach demnächst warscheinlich noch eine Ausbildung weil es bei mir nicht anders geht.... Mach dir da keine Sorgen. :D
     
    1 Person gefällt das.
  6. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Mache ja erst kinderpfleger dann heilerzieherin und wenn man heilerzieherin hat kann man eine weitere ausbildung fürs therapeutische Reiten machen ,die muss man aber selbst bezahlen. Pferdewirt würde ich dann vllt später iwan machen mit pferdewirt richtung reitunterricht.




    Meine Eltern sind der meinung mit älter als 25 ists schwer ne ausbildungsstelle zu bekommen o_O
     
  7. Pepe

    Pepe Pepe

    Naja ich denke nicht, wenn du vorher ne Ausbildung schon machst. Wer mit 25 immer noch nix gemacht hat, da wirds vielleicht schwer ;D
     
  8. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Ja das würde Ich auch sagen. Wenn du erst mit 25 anfängst, ohne Abi und Studium zu haben wird es kompliziert, weil das keinen guten Eindruck macht. :D

    Die Ausbildung muss man zahlen? Das ist ja blöde... und ein anderer Ausweg? Vielleicht Ostheopat oder sowas? :)
     
  9. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Ja kostet um die 4000€ in hamburg. Wieviel es bei mir kostet weiß ich noch nicht, habe da noch nichts gefunden aber mit sicherheit auch so um den Dreh.
     
  10. Puffi

    Puffi Gesperrte Benutzer

    Wouh krass O_O Das wusste Ich garnicht das man sowas bezahlt... Puh, das macht das ganze natürlich schwer. Du kannst dich ja mal erkunden ob man das überall zahlt, wenn nicht ziehst du halt um und machst die woanders. Weil 4000€ sind ja auch nicht mal so einfach aus dem Arm geschüttelt.
     
  11. Parole

    Parole Aktives Mitglied

    Ja finde im internet auch leider nichts wie das bei dem preis hier ist :s Für ergotherapie und noch ein paar andere weiterbildungsmöglichkeiten nach heilerzieherin bezhalt man auch ordentlich asche. :S
     

Diese Seite empfehlen