Ausbildung Pferdewirt/in

Dieses Thema im Forum "Über Mich" wurde erstellt von Cascar, 6 Feb. 2017.

  1. Cascar

    Cascar ∞ SchafZähmer und PapageienZüchter ∞

    Hallo alle miteinander. :D
    Ich konnte mich leider nicht entscheiden, ob das Thema zu "Pferdetalk" oder "Über Mich" gehört, deshalb ganz spontan hier:

    Ich mache gerade Abitur und wir hatten heute in der Schule eine unglaublich aufschlussreiche (wie das immer so ist) Veranstaltung zum Thema "Was passiert nach dem Abi?". Und ich bin ja ziemlich unentschieden, was später mal werden soll. Ich kann Zeichnen und Malen (jaah, nur nicht an elektronischen Geräten :D) und ich habe immer wieder so Phasen, wo ich sehr, sehr gerne wieder mit dem Reiten anfangen würde (das funktioniert im Moment aus zeitlichen Gründen einfach nicht). Und deshalb und weil die Menschin das heute gesagt hat, dass man auch erst eine Ausbildung und dann ein Studium machen kann, wollte ich mich mal umhören, ob von euch möglicherweise jemand Erfahrungen mit der Ausbildung zum Pferdewirt / zur Pferdewirtin hat. Einfach aus Interesse (haha, den Wikipedia-Eintrag hab ich sogar schon gelesen! :D).
    Wenn das jemand von euch gerade macht fallen mir dann bestimmt auch noch ganz viel mehr Fragen ein.

    Danke euch *wink*
    Cascar
     
  2. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    Macht/e @Zasa nicht eine Ausbildung zur Pferdewirtin? Sorry, falls ich mich irre :)
     
  3. Elsaria

    Elsaria Liebe die welt und die welt liebt dich xD oder so

    Dir muss klar sein das du
    Vorwiegend misten darfst Pferde für die bereiterin fertig machen musst. Das du zickig Überstunden hast. Galadriel hat glaube ich die Ausbildung fertig gemacht frag sie
     
    Rinnaja und Cascar gefällt das.
  4. Waldvoegelchen

    Waldvoegelchen Lebendiges Wasser.

    Du bist definitiv nicht in jedem Stall der Bimbo für alles, aber es ist trotzdem ein Knochenjob. Mach doch mal ein einmonatiges Praktikum auf einem Hof, der auch eine Ausbildung anbieten würde, dann bekommst du einen ersten Eindruck. Das ist schon ein Beruf, für den man sich sehr bewusst entscheiden muss. Du kannst es nicht ewig machen, du hast viele Überstunden (häufig nicht bezahlt) und es ist zum Teil auch schwere körperliche Arbeit.
    Man muss dafür wirklich durch und durch Pferdemensch sein und definitiv auf viel Geld verzichten können, denn reich wirst du in dem Beruf ganz sicher nicht. Ich kenne viele Leute, die das angefangen oder beendet haben, aber ich höre irgendwie von keinem etwas Positives.
     
    Cascar, Flair und Sosox3 gefällt das.
  5. Elsaria

    Elsaria Liebe die welt und die welt liebt dich xD oder so

    Naja selten das es nicht so ist. Hatte 3 Höfe bei jedem War ich bimbo
     
  6. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    Hab auch mal ein Praktikum gemacht als Pferdewirtin, ist aber mit 2008 schon eine ganze Weile her. Schließ dich mal mit Gala kurz, die hat gerade einen Blogeintrag verfasst.
     
  7. Zasa

    Zasa ..just my love..

    Ja ich war von 2013-14 im Landgestüt Sachsen Anhalt in Ausbildung :)
    Was möchtest du wissen Cascar? :)
     
    Cascar gefällt das.
  8. Galadriel

    Galadriel Pferdewirtin-Pferdezucht

    Hab ihr schon eine Pn gescbrieben
     
  9. Zasa

    Zasa ..just my love..

Diese Seite empfehlen