Angst

Dieses Thema im Forum "Hunde" wurde erstellt von Cudline, 5 Aug. 2006.

  1. Cudline

    Cudline Guest

    Hallo,
    ich würde gern mal wissen wie ihr so zu Hunden steht?
    Habt ihr eher angst vor ihnen oder respekt oder was so?

    Ich muss mich mal auten: Ich bin ein Angsthase in Sachen Hund!
    Ich hab erstmal vor jedem Hund angst :(
    :p
     
  2. Abajo

    Abajo Bekanntes Mitglied

    Also ich hab keine Angst von Hunden. Ich habe ja sogar einen.
    Ich hatte mal angst vor zwei Rottweilern weil sie frei herumgerannt sind und mich angeknurrt haben
     
  3. Lilly112

    Lilly112 Guest

    Vor Hunden habe ich normaler weise keine angst. nur manchmal sind sie mir nicht ganz geheuer
     
  4. das Julchen

    das Julchen Neues Mitglied

    Ich habe einen Hund!!! Einen Dackel... Josy is sooo lieb!!! Die hat nur einmal in ihrem Leben jemanden gebissen und das war(wer hätte das gedacht) irgendson Postbote..*g*g*Sie hat ihn voll in die ***** gebissen... Aba der is dann auch nie wieder gekommen... Die anderen Postboten lieeeebt die Josy, also nur der eine... Als ich und meine sis noch klein waren, haben wir sie immer in unsere Puppenkleider gesteckt(sie hat ja genau die richtige Größe..) und das hat ihr anscheinend auch noch gefallen!!! Hat sie immer mit dem Schwanz gewedelt...voll süüüüüßß!!!
    Ich liebe meine Josy jedenfalls über alles und habe auh keine Angst vor ihr!!
     
  5. das Julchen

    das Julchen Neues Mitglied

    Wenn ich bei Leuten fremd bin und die haben einen Hund dann bin ich natürlich immer vorsichtig und stürze mich nicht geich auf das arme Tier sondern lass ihn an meiner Hand schnuppern und wenn der Hund gar nicht herkommt lass ich ihn in Ruhe... Wenn der Hund agressiv wird und die möglichkeit hätte dich zu beißen dann ruf lieber schnell den Besitzer, dass er seinen Hund zurückpfeift... Die meisten Hunde sind aber eher verschmust ud wollen gestreichelt werden...*lol*
     
  6. Cudline

    Cudline Guest

    naja ich hab grundsätzlich erstmal reise großen respekt und naja schon angst. wobei es halt meisten uaf die rasse ankommt
    diese "trethupen" sind natürlich , jedenfalls für mich, nicht si gefährlich wie ein rottweiler, schäferhund oder ein anderer kampfhund oder so. golden retriever sind z.b. für mich total gefählrich - weilich einen kenne der sehr bssig und böse ist. aber ich mag z.b. weimeraner. kommt halkt auf den hund an :D
     
  7. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Ich hab ja selber einen Hund, vor ihm habe ich keine Angst, nicht mal wenn er mich ankurrt oder mal Schnappt. Ich hab auch keine Angst wenn ich einem großen Hund begegne. Natürlich beobachtete ich erstmal seine Reaktion auf meinen Hund und mache wenn nötig einen großen Bogen. Sobald ich sehe das mein Hund auf einen Hund zu läuft und die Ohren spitzt, ziehe ich ihn zurück.
    Meine Freundin hat einen Labrador, sie hat mich mal gebissen, allerdings nicht fest. es war keine Absicht, Meine Hand hat zwar nicht geblutet, aber Angst hatte ich dennoch. Dennoch vertraue ich ihr wieder und gehe auch mit Lucy spazieren.
    Meine Eislauftrainerin hat eine Mixhündin. Meggie ist sehr stark, aber dennoch schaffe ich es sie festzuhalten wenn sie einen anderen Hund sieht. Ich hab aber ziemlichen respekt vor, da sie sehr kräftig ist und mich einfach so durch die gegend schleppen könnte, wenn sie lust hätte.
    Meine Nachbarshunde, begrüßen mich immer, wenn sie mich sehen. Die Tun so, als wäre ich ihr Besitzer, denn sie machen itz auf Kommando und so, da hab ich keine Angst.
    Insgesamt sollte man immer auf die Reaktion eines Hundes schauen, bevor man dem Hund zu Nahe kommt oder Anfassen will. Auch wennder Besitzer sagt:,, Er tut nichts, der beißt nicht" Aber selbst der Besitzer kann nicht einschätzen ob der Hund mal beißt. Deshalb frage ich lieber, hat der Hund Probleme mit anderen Hunden oder hat er schon mal jemanden was getan. Es ist besser, als wenn man gebissen wird.
    Der Hund braucht sich ja nur zu erschrecken und schnappt ausversehen zu....
     
  8. Nicky

    Nicky Neues Mitglied

    also ich hab vor fremden schon erst mal respekt und so, aber wenn er dann her kommt und schnupper/schmust, dann könnt ich ihn knuddeln *lach* - hab mir vorgenommen, dass wenn ich endlich meine eigene wohnun hab (und mein eigenes geld verdiene), dass ich mir dann entweder 2 rottweiler kaufe oder mir 2 beagle aus nem labor hole ... hoffe, ihr wisst, was mit beaglen in laboren passiert!!!!!!!!!!!!!!!! :(:(:(
     
  9. sunshine1212

    sunshine1212 Neues Mitglied

    ich mag hunde , habe auch einen . Susi ,der hund beißt nur dann wenn man sie ärgert .
     
  10. Cudline

    Cudline Guest

    naja hab da nicht so viel ahnung aber ich kann es mir vorstellen. u rotweiler sind ziemlich böse - jedenfallas vom äußeren finde ich.
    beagle sehen voll süß aus! dann eher sowas :D
    ne ich würd sowas nicht genr holen. vll. ne katze aber keinen hund
    und wenn die schnell angkommen und schnuppern wollen is des ja ganz schklimm :D
     
  11. Nicky

    Nicky Neues Mitglied

    meine nachbarin hat jetzt seit 2 wochen eine kleine beagle dame - aus m labor - und die is soooooooo süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß!!!!!!! gestern waren sie zu besuch bei uns - boah ich hab sie schier gefressen ...

    das ist es wieder ... alle hacken nur auf den kampfhunden rum, dabei können die garnichts dafür - man könnte genauso zB. einen labrador oder einen westi zum kampfhund erziehen ... meine freundin hatte mal eine rottweiler-dame und die war so lieb, die hat sogar auf die kleine schwester (2 1/2 Jahre) aufgepasst, wenn sie im garten rumstapfte.

    also -> kampfhund ist kampfhund und schoßhund ist schoßhund stimmt NICHT
     
  12. Cudline

    Cudline Guest

    ja aber viele kampfhunde wurden halt so gezüchtet. dafür können ide hunde nichts, aber es wurde ihn das agressvie verhalten halt angezüchtet und das ist doch das schlimme und die zähne :D.
    deshalb finde ich uach golden retriever so gefährlich - die haben manchmal auch großes potenzial zur agresivität.
    z.b. finde aber wieder bobtails und berhadiner süß :D
     
  13. Nicky

    Nicky Neues Mitglied

    man kann das verhalten nicht züchten!!! er wird einem "eingebläut"/antrainiert!!!!
     
  14. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Was Nicky gesagt stimmt. Mein Hund wäre auch ein Schoßhund, wenn ich nicht so oft spazieren gegangen wäre und ihn zu einen guten Jagdhund und "Spiel- Hund" erzogen hätte.

    Sowie Rottweiler, Pitbulls, Bullterrier oder andere große "Kampf-Hunde" zählt das Gleiche, es kommt ja schließlich auf die Erziehung an und nicht auf den Charakter. Z.B In Miami werden Pitbulls nur getötet wenn sie zu Kamphunden augebildet wurden und wenn es nicht sind, werden sie wo anderens, also nicht in Miami weiter vermittelt.
     
  15. kleine

    kleine Neues Mitglied

    ich hab auch keine angst vor hunden. meine freundin mit der ich immer reiten gehe die haben zu hause selber 5 schäferhunde, die sehr sehr lieb sind. aber sie wurde in der stadt einmal vor einem hund gebissen, seitdem macht sie vor fremden hunden in der stadt ein großen bogen.
     
  16. Hannes

    Hannes Neues Mitglied

    Ich hab keine Angst vor Hunden denn ich hab ja selber zwei :)
     
  17. Jacky

    Jacky Neues Mitglied

    ich hab ja auch selber einen hund!
    ich hab dann eher angst um meinen hund wenn da son boxer oda so ankommt und schnüffelt mit ihr, die ist ja auch so klein! da hab ich eher angst!
    so schnüffelleien mit großen gefährlichen hunden geh ich mitlerweile aus dem Weg!
     
  18. Cudline

    Cudline Guest

    Ich habe mal sone sendung gesehen iwe se beschreiben haben, das man verhalten uach anzüchten kann.
    kla kann man das.
    warum isnd dednn die meisten berhadiner bekannt für ihre freundlichkeit oder terrier für ihre "verrücktheit"
    son bissel kann man das schon steuern
     
  19. Fussel

    Fussel Guest

    Grundsätztlich hab ich keine angst vor Hunden. Außer vor einem Hund in meiner Straße: Der läuft frei rum und beißt andere Hunde (vor dem haben Alle Hunde aus meiner Staße Angst)
     
  20. Susimaus 12345

    Susimaus 12345 Neues Mitglied

    AW: Angst

    Ich ahbe auch selber einen Hund!Und ich habe keine Angst vo Hunden ich vertrage mich mit jedem Hund.Ich weiß auch wie ich mich immer verhalten muss z.B.wenn ein Hund bellend am Zaun stht dann darf man ihn ja nicht angucken vorallem nicht in die Augen!Darf man hier denn Steckbrief von seinem Hund Hinschreiben?
     

Diese Seite empfehlen