Abnehmen - ein Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Talk Café" wurde erstellt von rawr, 27 Aug. 2012.

  1. rawr

    rawr Guest

    Viele viele Mädchen denken ja immer sie seien zu dick oder zu schwer. Mir geht es momentan auch so.
    Ich habe vor kurzem wieder angefangen die Pille zu nehmen, und seitdem 7kg zugenommen!
    Leider gab es die Pille, die ich früher genommen habe nicht mehr und so musste ich eine andere nehmen. Mit der früher hatte ich das Problem ungewollter Gewichtszunahme nicht. So ein Mist.

    Nunja, ich fühle mich jetzt sehr unwohl und habe darum beschlossen, dass ich die 7kg wieder abnehmen werde und mir von meinem Arzt eine andere Pille verschreiben lasse.

    Und naja, ich dachte ich lasse euch mal daran teilhaben, vielleicht ist es ja auch eine Anregung für andere die meinen sie müssten ein bisschen was verlieren.

    So entschieden habe ich mich für die "Almased Diät".
    Meine Mutter macht die seit einem Jahr regelmäßig (sie will nächstes Jahr zu ihrer Silberhochzeit ihr altes Hochzeitskleid anziehen ist aber in der Ehe und dank uns zwei Kindern etwas auseinander gegangen) und findet die super toll, da dachte ich wir sind verwandt vielleicht schlägt die bei mir ja auch so gut an wie bei ihr.

    Da ihr auf der Website ja nachlesen könnt was es mit der Diät auf sich hat fange ich einfach mal mit meinem heutigen Tagesbericht an.

    Montag, 27. August
    Eigentlich soll ich in der Startphase (die ersten 1-3 Tage) jeden Tag 3x so einen Shake zu mir nehmen. Heute Morgen habe ich verschlafen und hatte eh keinen Hunger also habe ich mich entschlossen heute eben nur 2x so einen Shake zu trinken. Den ersten anstelle des Mittagessens.
    Booah das Zeug schmeckt wirklich abartig!
    Irgendwie nach Nüssen und Joghurt mit einem sehr pulverigen Nachgeschmack... ich weiß nich... bäh.
    Habe dann direkt hinterher eine Brühe getrunken um den Geschmack loszuwerden.
    Meine erste Feststellung, ich bin pappsatt von dem Zeug, hätte ich nich gedacht. Und ich habe tierisch Durst (das ist aber gut, denn normalerweise trinke ich eher zu wenig).
    Bin mal gespannt, heute Abend stelle ich mich auf die Waage um mein Startgewicht zu wissen und dann sehen wir mal wie schnell man mit dem Ekel-Zeug abnimmt.
    Vielleicht rühre ich in den nächsten Shake Kakao (ohne Zucker) in der Hoffnung, dass es etwas nach Schoko-Milchshake schmeckt...

    Und da zu jeder guten Diät Sport gehört, habe ich heute schon artig 30 Minuten gewalkt. Das muss ich ja eh jeden Tag wenn ich das Pferd von der Weide zum Stall und zurück bringe =)
     
  2. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    *Einwurf*

    Mache ebenfalls die "Almased-Diät" seit gut 3 Wochen, wegen Urlaub aber leider wieder etwas drauf, nehme aber wirklich ab, ohne dass ich was merke...
    Tipp:
    Gleiches Produkt, Gleiche Wirkung, besserer Geschmack (mMn), HALBER Preis: VitalKostDiät von Rossmann ;) Ist aus Not raus entstanden, weil ich es nirgendwo kaufen konnte (Sonderangebot und alle Dosen sind weg >.
     
  3. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    Abnehmen wollte ich wohl auch.... Mümmi, wie teuer ist das Zeug von Rossmann? :)
    Hab den hier um die Ecke, daher wär das ganz cool... und da ich keinen Goldesel hab, wärs vll. ne Alternative xD
     
  4. rawr

    rawr Guest

    Das is kein Spam, im Gegenteil bin ich eher froh einen zum Reden zu haben :D
    Werde mir gleich nachher mal die Version von Rossmann holen und testen, denn ich finde den Geschmack sehr sehr abartig *lach* wenn das besser schmeckt gehts bestimmt auch besser runter und halber Preis ist ein sehr schlagkräftiges Argument. Zahle 15€ für sone Dose Almased... find ich schon recht viel. Aber ehrlich 1kg in zwei Tagen? Das ist echt heftig schnell - wenn das so reinhaut, wow.

    Hihi Hedi wenn du auch noch mitmachst können wir ja sogar zu dritt abnehmen =P Finde sowas immer witzig.

    ... ich hab jetzt schon die erste 0,75 Flasche Wasser gekillt und immernoch Durst... irgendwie gruselig.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  5. Hedone

    Hedone Die, deren Name nicht genannt werden darf

    ...also, wenn das sich preislich in Grenzen hält und man nicht allzu viel davon benötigt, also ne Weile mit dem Zeug hin kommt, würd ich wohl mitmachen xD
     
  6. rawr

    rawr Guest

    Wie gesagt fürsAlmased hab ich 15 bezahlt. Wenn das von Rossmann halber Preis is liegts ja so um die 7,50 und hinkommen tut man schon ganz gut finde ich, is ja auch ordentlich was drin und du bist nich so groß, brauchst also auch nich so viel davon =PP
     
    1 Person gefällt das.
  7. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    7,99.- ^^
    Und wenn man rechnet: 10 Mahlzeiten. Unschlagbar ^^ Komme also mit 8.- 5 Tage hin.
    Unterschied: Ein kleiner Messbecher ist in der Dose mit dabei, man braucht 4Schöpfer davon, egal welche Größe/Gewicht. War anfangs skeptisch, aber es klappt auch damit ;)

    EDIT:

    Die mein ich:
    http://www.kanzeige.de/user_photos/184973.jpg
     
  8. Níjara

    Níjara Bekanntes Mitglied

    Almased hat eine Freundin von mir auch mal genommen, hat es allerdings nicht lange durchgehalten...

    Ich moechte auch gerne meinen Koerper veraendern. Allerdings nicht wirklich abnehmen sondern eher straffen und da komme ich wohl nicht um mehr; vorallem Muskel aufbau und ausdauer Sport herum :unsure:

    Ich habe mir ueberlegt mal wieder einen Plan zu machen bei dem ich mich dann zwinge den einzuhalten, mit verschiedenen Uebungen morgens und abends und dazu noch laufen und gesund ernaehren (gut das mir das immer an tagen einfaellt an denen ich Bereits eine hale Packung Schokokekse gegessen habe). Da ist nur immer diese Anfangsueberwindung :D
     
  9. rawr

    rawr Guest

    Na schau Hediline =P
    Und wenn das Zeug wirklich in so wenigen Tagen schon solche Ergebnisse erzieht, dann lohnt sich so eine Packung ja richtig.

    Nijara, man muss ja nicht richtig Sport machen. Zum Straffen der Körperform reicht ja eigentlich gezielte Gymnastik, ich finde dazu kann man sich leichter überwinden (ich zumindest). Hast du schonmal von Pilates gehört? Das mache ich seit meinem Sturz und dem Wirbelbruch ab und zu, wenn ich Rückenschmerzen habe, hilft prima ^.^

    Du kannst dich gerne mit deinem Plan hier einreihen und auch von deinen täglichen kleinen Erfolgen berichten :D Dann fühlst du dich vielleicht mehr verpflichtet^^
     
  10. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Abnehmen will ich wohl auch, aber nicht mit Shakes.. da hätte ich zu viel schiss beim normalen Essen wieder das Gewicht drauf zu kriegen.
    ... außerdem esse ich zu gerne um dann nur son abartiges Zeug zu schlürfen- hat man danach nicht viel mehr Appetit auf was leckeres?? :D

    Meine Schwester hat das mal mit Almased gemacht, hatte aber nur sehr mäßigen Erfolg.
    Seid dem bin ich nicht so wirklich davon überzeugt.. man muss es glaube ich echt extrem durchziehen damits hilft und das wäre gaaaaar nichts für mich :D
    Also so 2-3 Tage würde ich wohl aushalten können, dann hört es aber auch schon wieder auf..

    Bin aber echt mal auf deine Erfahrungen gespannt :)
     
    4 Person(en) gefällt das.
  11. rawr

    rawr Guest

    Naja das Konzept zielt ja darauf, die Ernährung langsam umzustellen mithilfe der Shakes so dass man sich im Laufe der Diät an das "normal Essen" herantastet und so den JojoEffekt umgeht und es eben nicht wieder draufkriegt.
    Bei meiner Mama haut das Zeug voll rein die ist jetzt seit Anfang des Jahres dabei macht jeden Monat zwei Wochen sone "Kur" und hat schon 20kg verloren, darum hoffe ich, dass es bei mir ähnlich gut anschlägt.

    Appetit haste nach dem Zeug erstmal keinen mehr *würg*
    Es macht pappsatt, aber so richtig so "bäh ich bin voll" und es schmeckt so seltsam, dass du erstmal keinen Appetit mehr auf irgendwas kriegst xD Und wenn jeder davon so viel Durst bekommt wie ich, dann ist man mit dem Wasser sowieso vollkommen vollgestopft xD
    Habe jetzt in der kurzen Zeit nach dem Shake zwei Flaschen Wasser á 0,75l gekillt...
     
    1 Person gefällt das.
  12. Níjara

    Níjara Bekanntes Mitglied

    Ohja das werde ich machen, vielleicht hat dann ja jemand Lust den mit zu machen.

    Pilates kenne ich, dazu gibt es bei youtube viel workouts, gutes stichwort, danke! werde ich mit aufnehmen.
     
  13. LaBimbam

    LaBimbam Bekanntes Mitglied

    Ich hab nach 'wäh ich bin voll' eher ein 'urghs, ekelgeschmack, da muss noch was kleines süßes hinterhr' :D (kenn ich vom Mensaessen >>)
    Also ich bin echt gespannt.. da gehört ja ne Menge Disziplin dazu :)
     
  14. rawr

    rawr Guest

    nee ich spühle dann eher mit viel wasser nach xD
     
  15. Muemmi

    Muemmi go vegan!

    Jup, sehr viel Disziplin, die ich den ganzen Tag habe - bis ich heim komme >.< Zum ko**en xD Motiviert mich mal bitte, nicht "ein bisschen Schoki" zu naschen oder nochmal nen Teller zu nehmen. Auch wenn&acute;s Zucchini-Reis-Pfanne ist...
    Derweil hab ich noch nicht mal Hunger. Und derzeit zieht es mich wieder rauf (gut, am WE wieder zugelangt was geht... Ich versuch das jetzt mal mit der Kur wie deine Mum rawr ^^)
     
  16. joe

    joe smile Staff

    Bis noch vor den Reiterferien bin ich fast täglich Rad gefahren. Angefangen habe ich mit ca. 10km, und dann habe ich mich stetig bis auf 40km gesteigert. Zwischendurch bin ich dann noch joggen gegangen, wobei das Joggen mir nicht wirklich gut tut. ^^ Am meisten motiviert mich der Sport in der Gruppe, wie zum Beispiel beim Volleyball oder Fussball spielen. Ansonsten kommen zum workout Programm noch fitness &Uuml;bungen für zu Hause hinzu.
    Während den Reiterferien habe ich allerdings überhaupt keine Zeit für fitness. Das wird sich aber wieder ändern, und zwar ziemlich bald. :)

    Bei der Nahrung versuche ich von allem etwas weniger zu essen. So wie Mümmi esse ich natürlich keine 4 Brötchen zum Frühstück. xD ^^
     
    2 Person(en) gefällt das.
  17. alenafelicia

    alenafelicia Neues Mitglied

    UUh :) ich geh gleich mal morgen zu Rossman :DD
    Ich mach jetzt seit kurzer Zeit täglich Aerobic auf so ner Website. Muss man leider zahlen, bezahlt aber die Mutti :)
    Macht super Spaß, ist aber verdammt anstrengend..
    Und wegen diesen Shakes, ist die Ernährung dann nicht zu einseitig wenn man sich fast nur noch davon ernährt?
     
  18. Julia

    Julia Rapante Rapante! Mannooo!

    Mh, ich habe mit FDH 8 kilo runtergehabt, in eineinhalb Monaten ungefähr...gut, habe mir im Moment wieder 2 angefuttert, wegen vieeeel Eis und so :D
     
    2 Person(en) gefällt das.
  19. Janina2604

    Janina2604 Bekanntes Mitglied

    20kg o_O krass, hätte nicht gedacht, dass dieses Zeug so gut wirken kann. Vllt sollte ich mir das ganze auch mal antun, denn die, die sich die Fotos vom User-Treffen angeguckt haben oder eben da waren werden gesehen haben,dass ich einige Kilo zu viel mit mir rum trage. Auch wenn Hedi meint es sieht nicht so viel aus, wie es eig. ist. Das ding bei mir ist nur, dass ich wegen meinen 'kaputten' knien nicht so viel Sport machen kann und ich die Angst habe, dass es dann zu arg anfängt zu hängen :( was es eh tuend wird... schwimmen ist keine alternative für mich, weil ich mich so nicht in der Öffentlichkeit zeigen mag :/ sonst bin ich immer gerne schwimmen gegangen. Sobald das Geld für nächsten Monat da ist werde ich mal den weg zu Rossmann antreten und mir so ne Packung holen :)
     
    3 Person(en) gefällt das.
  20. Citara

    Citara Bekanntes Mitglied

    Ist das so ein Eiweißzeug?

    Wir haben nämlich immer so Eiweißzeug zu Hause, Mama trinkt das 5 Tage die Woche 1x und versucht mich immer zu erweichen, auch mal zu probieren. Hab heute mal ausnahmsweise ja gesagt, das ist eigentlich ganz lecker (steht Cookie 'n Cream drauf, für mich schmeckts nach Kokos :'D) und oh Wunder, ich hab keinen Heißhunger mehr! Und das obwohl ich in meiner monatlichen Heißhungerphase bin. Und ich bin supersatt.

    Wenn das wirklich hilft und son Eiweißzeug ist, probier ich's auch mal glaub ich, zumindest 2 Kilo könnten schon runter (damit ich wieder Normalgewicht, wenn auch im oberen Bereich, hab. Hab ja schon einiges abgenommen dank Behandlung der Schilddrüsenunterfunktion, aber jetzt bin ich wieder fest, trotz dass ich mich momentan für meine Verhältnisse viel bewege *hmpf*). Traum wären natürlich so 6 Kilo :D

    Wobei ich es ernährungstechnisch wenndenn nur das Abendessen durch den Drink ersetzen werde. Erstens weil man sowieso sagt, morgens Kohlenhydrate, Mittags alles, Abends Eiweiß, und zweitens, weil ich letztens gehört habe, dass zu viel Eiweiß Krebserregend ist. Kay, wenn man auf alles Krebserregende verzichten würde, müsste man wohl verhungern, aber übertreiben muss man's ja nicht. Ist dann vielleicht nicht soo durchschlagend, aber das hilft vielleicht auch, dem Jojo-Effekt vorzubeugen :3


    Mir hats übrigens auch viel geholfen, mir jeden Tag ne Wasserflasche zu nehmen und zu sagen 'die trinkst du heute aus!'
    Mein Trinkverhalten ist nämlich schrecklich, ich trinke viel zu wenig und meist süßes Zeug wie Saft oder Limonade. Letzteres verbiete ich mir nicht, aber mit der Flasche Wasser trink ich weniger davon und insgesamt dann genug und dann hab ich weniger Zeit zu essen. Ich versuch mich auch umzopolen, von 'aus Langeweile essen' auf 'aus Langeweile trinken', klappt bis jetzt auch ganz gut, nur seit geraumer Zeit tut sich wirklich nix mehr :/
     

Diese Seite empfehlen